Serienjunkies.org

Als die Marsmenschen kamen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:22 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DAtK

30. Oktober 1938: Sechs Millionen Amerikaner verfolgen an ihren Radiogeräten den Live-Bericht eines Reporters, der immer wieder entsetzte Schreie ausstößt: „Das ist das Grauenhafteste, was ich je erlebt habe!“ Es folgt eine Schreckensmeldung nach der anderen, bis schließlich das Funksignal abbricht. Sie sind da! Unzählige Zuhörer laufen auf die Straßen, verlassen fluchtartig die Städte oder verbarrikadieren sich in ihren Häusern – die Massenpanik löst ein regelrechtes Chaos aus. Was die Zuhörer jedoch nicht wissen: Bei dem vermeintlichen Live-Bericht handelt es sich um ein Hörspiel. James Cameron, der Regisseur von „Titanic“ und „Aliens“, führt in der Dokumentation „Als die Marsmenschen kamen“ durch die Anfänge des Hörfunks, präsentiert eindrucksvolle Zeitzeugenaussagen der Radiohörer von 1938 und portraitiert den Zeitgeist einer Gesellschaft zwischen der Begeisterung für Science Fiction und der ständigen Angst vor einer Invasion.

Als.die.Marsmenschen.kamen.GERMAN.DOKU.dTV.XViD-NVA
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Juni '09, in Menschen, Technik. Tags: , , .

Nach oben