Serienjunkies.org

Tolle Geschichten von kleinen Autos – dTV – SD

Cover

„Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd“ – wer kennt ihn nicht, den „Plastikbomber“, der in Bremen gebaut wurde und eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Nachkriegszeit war. Oder den Heinkel-Kabinenroller, einen Winzling mit seinen 2,55 Metern, mit Platz für drei Personen. Auch der BMW-Verkaufsschlager Isetta oder der NSU-Prinz haben Automobilgeschichte geschrieben in den kargen Zeiten nach dem Krieg. Sie waren praktisch, sympathisch, manchmal auch lustig, und immer mit großem Ernst konstruiert. Die einen wurden als „Versehrten-Fahrzeuge“ entworfen, die anderen läuteten schon die Wirtschaftswunder-Zeiten ein, wie das Goggomobil.

Dauer: 45:00 | Größe: 502 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Tolle.Geschichten.von.kleinen.Autos.GERMAN.DOKU.dTV.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 Januar '16, in Kraftfahrzeuge.

Nach oben