Serienjunkies.org

Lange Nacht mit Harald Lesch: Zwischenstation Mond – SATRip – DivX

Cover

Dauer: 2:17:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: munin

Die Sehnsucht, unsere Erkenntnisse über das Universum zu mehren, inspiriert Wissenschaftler in ganz unterschiedlichen Fachgebieten. In der fast zweieinhalbstündigen Sendung erzählt Harald Lesch, Astrophysiker und Philosoph, von vergangenen und zukünftigen Reisen ins All und spricht mit seinen Gästen Ulrich Walter, Amardeo Sarma und Günther Paal alias Gunkl über das historische Ereignis der ersten Mondlandung und die Grenzen unseres Wissens. Am 20. Juli 1969 – nach MEZ in der Nacht des 21. Juli kurz vor vier Uhr – wurden einige Hundert Millionen Fernsehzuschauer in der ganzen Welt Zeugen einer Sensation: Der erste Mensch setzte seinen Fuß auf den Mond. „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein gewaltiger Sprung für die Menschheit“ – mit diesem völlig verrauscht auf der Erde mitgehörten Satz ging NASA-Astronaut Neil Armstrong in die Geschichte ein. So ist der Mond der Erde ähnlicher, als man früher vermutete. Untersuchungen an Gesteinsproben, unter anderem im Rahmen der Apollo-Missionen zwischen 1969 und 1972, lieferten den Forschern entscheidende Hinweise auf die Entstehung des Erdtrabanten. Er ist das Resultat einer kosmischen Katastrophe – eine Katastrophe, die sich für die Erde als schier unglaublicher Glücksfall entpuppte. Denn der Mond trägt in entscheidender Weise dazu bei, dass sich auf unserem Planeten das Leben zu seiner heutigen Fülle entwickeln konnte. 40 Jahre nach der ersten Mondlandung haben Wissenschaftler den Erdtrabanten erneut ins Visier genommen: Zwei NASA-Mondsonden sollen neue Erkenntnisse über die Oberfläche des Mondes liefern. Im Juni 2009 startete der Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO), der den Erdtrabanten ein Jahr lang umkreisen und seine Oberfläche vermessen wird. Vor allem über die uns abgewandte Seite des Mondes will man Erkenntnisse gewinnen. Astronomen wollen auf der Mondrückseite Teleskope errichten, da sich von dort aus besonders gut Radiowellen niedriger Frequenzen auffangen lassen.

Sendung vom 19.7. 2009 Anlässlich des Jubiläums der Mondlandung
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Juli '09, in Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , .

Nach oben