Serienjunkies.org

Buckelwale: Zwischen Feuer und Eis – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jeden Winter versammeln sich geschätzte 5.000 Buckelwale in den warmen, flachen Gewässern vor Hawaii, um hier ihre Jungen zur Welt zu bringen. Sofort nach der Geburt bugsiert die Mutter ihr Kleines mit der Schnauze vorsichtig nach oben. Sobald das Junge die Wasseroberfläche durchbricht, holt es zum ersten Mal Luft – von da an muss es sein ganzes Leben lang alle paar Minuten zum Atmen auftauchen. Die Buckelwale verbringen nur wenige Wochen vor der Küste Hawaiis. Dann beginnt – wie auf ein geheimes Zeichen – ihre große Wanderung nach Norden. Auch die Mütter der beiden Buckelwalbabys machen sich auf den Weg in die rund 5.000 Kilometer entfernten Fischgründe vor Alaska. Ziel der gefahrvollen Reise ist der Alexander-Archipel vor der Küste von British Columbia. Während des kurzen Sommers sind diese Küstengewässer ganz besonders nährstoffreich. Von den Gletschern fein gemahlene Mineralien sorgen für einen ständigen Nachschub an Dünger, der das Phytoplankton gedeihen lässt. Von diesen Algen ernähren sich wiederum kleine Fische und Krill – das Hauptnahrungsmittel der Wale. Den ganzen Sommer über sind die Buckelwale mit Fressen beschäftigt. Wenn die Tage wieder kürzer werden, haben auch die Jungen bereits den einen oder anderen erfolgreichen Fischzug hinter sich. Dann ist es aber wieder an der Zeit, in wärmere Gewässer zurückzukehren. Es ist die zweite und zugleich letzte Reise, die Mutter und Nachwuchs gemeinsam antreten. Vor Hawaii angekommen, kümmert sich die Buckelwalkuh kaum noch um ihr Junges. Doch das Junge bleibt nicht lange allein: Es schließt sich seinen Schicksalsgenossen an, die ebenfalls von ihren Müttern verlassen wurden. Und schon bald werden die halbwüchsigen Buckelwale vom Instinkt geleitet zu jener Wanderung aufbrechen, die ihre Vorfahren seit Urzeiten Jahr für Jahr absolvieren – die weite Reise zwischen Feuer und Eis.

Buckelwale.-.Zwischen.Feuer.und.Eis.German.DOKU.WS.dTV.XViD-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Juni '11, in Tiere. Tags: , , .

Nach oben