Serienjunkies.org

Tod im Dunkeln: Fledermäuse in Gefahr – HDTVRip – h264

Cover

„Tod im Dunkeln“ ist ein Wissenschafts-Krimi über eine der größten Naturkatastrophen in Nordamerika: Das Weißnasen-Syndrom. Durch eine unbekannte Pilzart kamen bis jetzt 6,5 Millionen Fledermäuse ums Leben. Anhand neuester Technologien versuchen Wissenschaftler, den Geheimnissen des Syndroms auf den Grund zu gehen, und das Aussterben der Fledermaus in Nordamerika zu verhindern.Nordamerika erlebt derzeit eines der größten Naturdesaster weltweit. Millionen Fledermäuse sind in den letzten Jahren auf ungeklärte Weise umgekommen – vermutlich durch eine Pilzinfektion. Von der Ostküste aus verbreitete sich die Krankheit in rasender Geschwindigkeit über den nordamerikanischen Kontinent. Die ökologischen Konsequenzen sind nicht einzuschätzen, denn jede Nacht fressen Fledermäuse Millionen von Insekten. Drei Wissenschaftler machen sich auf die Suche nach dem Killer-Pilz: Die Biologen DeeAnn Reeder und Greg Turner in Pennsylvania sowie Nickolay Hristov in Texas. Die Forscher nutzen für ihre Arbeit neue Technologien wie Infrarot- und High-Speed-Kameras. Ihre Aufnahmen ermöglichen erstaunliche Einsichten in das wenig bekannte Leben von Fledermäusen.

Dauer: 50:00 | Größe: 490 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Tod.im.Dunkeln.-.Fledermaeuse.in.Gefahr.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Januar '14, in Tiere.

Nach oben