Serienjunkies.org

Bambus: Superfaser der Natur – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Experten glauben, der großflächige Anbau von Bambus könne einige gravierende Umweltprobleme des 21. Jahrhunderts lösen helfen: Klimawandel, Bodenerosion, Regenwaldabholzung und Wassermangel. „Wer Bambus pflanzt, der pflanzt Wasser“, sagen die Chinesen. Dank seines feinen Wurzelgeflechts und seiner Eigenschaften als Wasserspeicher hebt der Bambus den Grundwasserspiegel rasch und nachhaltig. Unter optimalen Bedingungen wächst das Supergras über einen Meter am Tag – mehr als irgendeine andere Pflanze. Deshalb vermag kein Baum so viel Kohlendioxid zu binden wie Bambus. Die Wunderpflanze wächst auch in nährstoffarmen Böden, verbessert deren Struktur und verhindert Bodenerosion. Die Bambusfaser verfügt außerdem über eine einzigartige Biegsamkeit bei großer Druck- und Stoßfestigkeit, vergleichbar nur mit Stahl. Deshalb lassen sich aus Bambus nicht nur günstige, sondern auch erdbebensichere Häuser und Brücken bauen. Immer häufiger findet Bambus auch als Holzersatz Verwendung. In China entsteht eine ganze Bambusindustrie, denn aus den Bambusfasern lassen sich Papier und hochwertige Stoffe herstellen. Auch Bambusparkett wird immer beliebter, in den USA ist bereits jeder dritte Parkettboden aus Bambus. In seiner tropischen Heimat dient der Bambus traditionell als Energielieferant und Baumaterial. Der Film stellt die Superfaser der Natur vor.

Bambus.Superfaser.der.Natur.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GDA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 Januar '10, in China, Wirtschaft. Tags: , , , , .

Nach oben