Serienjunkies.org

Bis zum letzten Tropfen: Vom Ende des Öls – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 41:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Die Ölpest im Golf von Mexiko weitet sich unaufhörlich aus. Wie die “Zeit” berichtet, könnte BP eine Strafe von 1.000 bis 4.300 US-Dollar pro Barrel (1 Barrel = 42 Gallonen = 159 Liter) ausgetretenem Öl erwarten. Die Höhe der Strafe wird sich nach der Antwort auf die Frage richten, ob BP Fahrlässigkeit beim Betrieb der Ölplattform nachgewiesen werden kann. Das Desaster zeigt jedenfalls deutlich, welche Risiken die Konzerne und mit ihnen schließlich auch die Gesellschaften, die vom Öl abhängig sind, bereit sind zu gehen. Das schwarze Gold wird immer knapper und so greifen die Konzerne zu immer gewagteren Verfahren, um Quellen anzuzapfen. Die Umweltorganisation Greenpeace fordert deshalb den Stopp von Ölförderung in der Tiefsee und zählt wie links zu sehen ist, jede Gallone mit, die in den Golf von Mexiko strömt. In „Bis zum letzten Tropfen“ zeigen Matthias Sdun und Jürgen Weberman, wie es um unsere Ölreserven bestellt ist: Nämlich eher schlecht. Und sie entlarven, wie süchtig der Mensch nach der Droge Erdöl ist.

Bis.zum.letzten.Tropfen.Vom.Ende.des.Oel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | ul.to

Erstellt am 16 Juli '10, in Gesellschaft, Moderne, Wirtschaft. Tags: , , , , , , , , , .

Nach oben