Serienjunkies.org

Heisse Ware Schrott – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Harald Rauch lebt von dem, was andere wegwerfen: vom Schrott. Rund um Marburg ist er mit seinem LKW unterwegs und sammelt ein, was er am Straßenrand, in Werkstätten oder bei Privatleuten finden kann: alte Bremsscheiben, Ölfässer, Bratpfannen. Auch wenn die Schrottpreise in den vergangenen fünf Jahren um über 300 Prozent gestiegen sind, wird das Geschäft immer härter. Immer mehr Menschen drängen auf den Schrottmarkt, um etwas Geld verdienen zu können. Da ist es schon ein Glücksfall, wenn Harald Rauch von der Feuerwehr ein altes ausrangiertes Auto bekommt, das er auf dem Schrottplatz von Michael Völker abgeben kann. Das Familienunternehmen sammelt, trennt und schreddert den Schrott, um Firmen wie die Eisengießerei Fritz Winter in Stadtallendorf zu beliefern. Dort entstehen dann etwa Motorblöcke, die in Autos eingebaut werden. Die Filmautorin Alexandra Reeg ist in die Welt des Schrotts eingetaucht und hat einiges erlebt. Denn was sich so schön anhört, ist ganz schön schwierig. Mal wird der Schrott geklaut, mal wird versucht, Billigmetall als Edelmetall zu verkaufen, mal ist der Schrott so dreckig, dass die Maschinen drohen, kaputt zu gehen. Die Männer, die mit Schrott handeln, müssen ihre Augen immer überall haben.

Heisse.Ware.Schrott.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juli '11, in Wirtschaft. Tags: , , , .

Nach oben