Serienjunkies.org

Kleingeld: Wie die Babyindustrie Milliarden verdient – dTV – Xvid

Cover

Werdende Eltern haben es schwer, sich in der Konsumwelt der Baby-Industrie zurecht zu finden. Im Film schildern Paare ihre Erfahrungen mit Werbeflut, Kinderwagenkauf und subtilem Konsumterror. Ein Milliardenmarkt, auf dem mit harten Bandagen gearbeitet wird. So wird zum Beispiel beim Windelhersteller Procter & Gamble in einer beispiellosen Materialschlacht an der perfekten Pampers-Windel geforscht, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Bei der Babykostherstellung von Claus Hipp ist alles darauf gerichtet, Schadstoffen auf die Spur zu kommen. Außerdem wird eine Hostess begleitet, die im Auftrag der Felicitas-Organisation jungen Eltern ein Paket mit Geschenken rund ums Baby vorbeibringt.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kleingeld.Wie.die.Babyindustrie.Milliarden.verdient.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '13, in Wirtschaft. Tags: , , , , , .

Nach oben