Serienjunkies.org

Video2Brain: Adobe AIR für Flex Entwickler – DVDRip – DVD5

Cover

Dauer: 4:00:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: HB

Sven Claar hilft mit ausgefeilten Workshops beim Einstieg in die neue plattformübergreifende Laufzeitumgebung für reichhaltige Desktop-Anwendungen. Er führt durch alle erweiterten Funktionen des AIR-SDK und gibt anhand konkreter Praxisbeispiele einen tiefen Einblick in die neue API, die AIR dem Flash/Flex-Entwickler bietet. Am Beispiel einer kompletten Anwendung vereint er alle Techniken und zeigt, wie Sie Ihr Flex-Wissen geschickt einsetzen, um für den Desktop zu entwickeln. Lernen Sie vom Profi, lernen Sie von Sven Claar. Lernen Sie, wie Sie AIR verstehen, wie Sie alle Möglichkeiten der AIR-Entwicklungsumgebung ausschöpfen und Sie AIR-Anwendungen schnell und einfach erstellen. Im Schnelldurchlauf, doch deshalb nicht minder effektiv, zeigt das erste Kapitel, wie Sie neue Projekte erstellen, Anwendungs-Icons kreieren und das Fensterdesign verändern. Im zweiten, umfangreichen Kapitel erfahren Sie mehr über die zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten von AIR-Anwendungen im Detail. Los geht’s mit dem Erstellen und Verteilen von AIR-Applikationen – einschließlich einer Funktion für automatische Updates. Der Zugriff auf das Dateisystem, die zugehörigen Methoden und die Arbeit mit asynchronen Prozessen ist der nächste Schritt. Dann folgt ein Abschnitt über Laden und Darstellen von PDF- und Videodateien. Hier kommt der lokale Client mit der Reader-Instanz ins Spiel. Und schon sind Sie beim Datenaustausch über die Zwischenablage: Texte, Array-Collections oder Bilder – alles kein Problem, wenn Sie wissen, wie’s geht. Schließlich geht es in diesem Kapitel auch noch um die – wichtige – Datenbankintegration bzw. die Nutzung lokaler Datenbanken in AIR-Anwendungen, hier am Beispiel SQLight. Und Sie lernen, wie Sie einer Anwendung beim Start nicht nur Argumente übergeben, sondern auch Bilder oder andere Dateien und wie Sie Dateitypen mit einer bestimmten AIR-Anwendung verknüpfen. Zu den weiteren Themen dieses Kapitels gehören die Integration der Webkit-Engine, wie Sie eigene Betriebssystemfenster erzeugen und wie Sie die Native-Klasse des AIR-Frameworks nutzen, um Menüs erzeugen, die sich ähnlich wie bei Standard-Desktop-Anwendungen in Ihre Anwendung integrieren. Das folgende Kapitel dreht sich um die Sicherheit: Wie Sie Daten geschützt und verschlüsselt ablegen, wie Sie aus Ihrer Anwendung überprüfen, ob das Internet mit einem bestimmten Socket verfügbar ist, oder wie Sie erfahren, ob ein Benutzer noch am Rechner arbeitet. Das letzte Kapitel fasst die meisten der vermittelten Techniken zu einer vollständigen, sinnvollen Beispiel-Anwendung zusammen. Diese Applikation lässt Sie YouTube-Videos in Ihre Anwendung ziehen und lokal speichern. Natürlich ist dieses Anwendungsbeispiel der ideale Ausgangspunkt für eigene (Weiter-)Entwicklungen!

Video2Brain.Adobe.AIR.fuer.Flex.-.Entwickler.GERMAN.DVDRip.DVD5
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 September '09, in Lern-/Lehrvideos, Video2Brain. Tags: , .

Nach oben