Serienjunkies.org

Alles Lüge oder was: Wenn Nachrichten zur Waffe werden – dTV – SD

Cover

Ein Video erregte Anfang 2015 weltweit Aufsehen. Es zeigte wie ein etwa zwölfjähriger Junge, angeleitet von einem Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), aus nächster Nähe scheinbar zwei enttarnte russische Spione erschoss. Experten des Bundesnachrichtendienstes (BND) haben den Clip nun als Inszenierung bezeichnet. Im Mittelpunkt des Films von NDR-Reporter Klaus Scherer stehen gleich mehrere sogenannte „Fake News“, die vor allem dank sozialer Netzwerke und Online-Plattformen wie „YouTube“ mitunter Millionen Zuschauer erreichten. Auch ein Junge, der angeblich im Kugelhagel ein Mädchen aus einem Autowrack rettet, machte so als „syrischer Heldenjunge“ im Internet Karriere. In Wahrheit hatte ein norwegischer Regisseur die Szene auf Malta gedreht, um auf Kinderschicksale im Krieg hinzuweisen. Hinter anderen Falschmeldungen vermutet der BND eher fremde Regierungen. Ein Foto etwa, mit dem der Tod von IS-Führer Abu Bakr al-Baghdadi gemeldet wurde, war nur eine Montage. „Vermutlich sollte damit erreicht werden, dass Untergebene Baghdadis unbedacht ihr Mobiltelefon benutzen und so lokalisierbar würden“, so ein BND-Mann. Auch Forensik-Teams der britischen BBC und des Pariser Senders France24 zeigen ihre Recherche-Funde.

Dauer: 45:00 | Größe: 360 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Alles.Luege.oder.was.-.Wenn.Nachrichten.zur.Waffe.werden.GERMAN.DOKU.dTV.x264-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 Februar '16, in Reportagen.

Nach oben