Serienjunkies.org

Die Plastikfischer von Fehmarn – dTV – h264

Cover

Experten schätzen, dass jährlich 20 000 Tonnen Plastikabfall in die Nordsee gelangen. Das Gleiche gilt vermutlich auch für die Ostsee. Als erste Ostsee-Fischer in Deutschland beteiligten sich die Inselfischer vom Hafen Burgstaaken/Fehmarn am internationalen Projekt „Fishing for Litter“ (Müllfischen), das seit 2003 in der Nordsee läuft. Dort haben schottische Fischer bis heute 460 Tonnen Müll aus dem Meer gefischt. In Deutschland initiierte das Projekt der Naturschutzbund, was nicht bei allen Fischern Begeisterung auslöste.

Dauer: 30:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Plastik.Fischer.von.Fehmarn.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 August '13, in Reportagen.

Nach oben