Serienjunkies.org

Essen für Millionen: Die Nahrungsmittelindustrie – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:35:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Man schmeckt sie, man riecht sie, aber man kauft sie nicht bewusst: Aromastoffe. Ob Zitrustee, Hühnersuppe oder Salbeibonbon – mit den Ursprungszutaten haben die fertigen Produkte mitunter nicht mehr viel zu tun.|Weder werden Zitronen gepresst, noch Hühner gerupft oder Salbeiblätter gestampft. Für den guten Geschmack bedient sich die Lebensmittelindustrie in Zeiten der Massenproduktion viel einfacher und vor allem preiswerter: mit Aromastoffen. In Laboren entwickelt und in gigantisch großen Anlagen hergestellt, sind sie in Speiseeis, Schokolade oder Fruchtgummi ebenso enthalten wie in Kartoffelchips, Fertiggerichten oder Dauerbackwaren.|Auch Convenience-Produkte – sprich mundgerecht zubereitete Speisen – liegen weiterhin voll im Trend. Ein Klassiker der schnellen Küche ist das Fischstäbchen. Täglich werden in der weltweit größten Produktion in Bremerhaven 5 Millionen Stück hergestellt. Hintereinander gelegt ergibt das die Strecke von Flensburg bis München.

Essen.fuer.Millionen.-.Die.Nahrungsmittelindustrie.GERMAN.DOKU.FS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '11, in Reportagen. Tags: .

Nach oben