Serienjunkies.org

Gewinnen um jeden Preis: Mein Kind wird ein Star – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:42 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Sie sind kaum aus den Windeln raus und trainieren schon bis zu acht Stunden täglich: kleine, ehrgeizige Sportskanonen. Sie schinden sich, während ihre Altersgenossen spielen. Und alle haben grosser Träume: Europameister, Olympiasieger oder dicke Werbeverträge. Oder geht es doch nur um die Hoffnungen ihrer Eltern? Für ihre Sprösslinge geben Mama und Papa viel Geld aus. Doch die Eltern sind selten gutbetuchte Doppelverdiener, im Gegenteil: Da geht die Mama noch nebenbei putzen und der Papa übernimmt jeden Nebenjob, den er kriegen kann. Familienurlaub? Nicht mehr drin. Die Sport-Karriere des Sprösslings steht an erster Stelle. Doch was ist der Preis für den Erfolg? Und wie viel unbeschwertes Kindersein bleibt? David B. (12) und seine Tanzpartnerin Anastasia K. (9) sind die grosse Nachwuchshoffnung des Berliner Tanztrainers Dirk H. Beide Kinder sind russischer Abstammung, aber in Deutschland geboren und aufgewachsen. Sie wollen ganz nach oben. Dafür trainieren sie hart und verzichten auf vieles, was andere Kinder in ihrem Alter machen: zum Beispiel ins Kino gehen oder Computer spielen. Die beiden tanzen in jeder freien Minute. Ihre Eltern stehen voll hinter dem Leistungssport. Und: Tanzen ist teuer. Allein die Auftrittsgarderobe kann pro Kind bis zu 1000 Euro kosten. Hinzu kommen Fahrten zu den Turnieren und Honorare für die Tanzschule und Trainerstunden. stern TV Reportage begleitet das Kinder-Paar beim harten Training für ihr Meisterschafts-Turnier, wo sie unbedingt unter die ersten drei kommen müssen, wenn beide eine “Tanzklasse” weiter kommen wollen. Rosa S. (14) ist ein Turnertalent der deutschen Junioren-Nationalmannschaft. Vor allem ihre Trainerin und Rosas Mutter setzen grosse Hoffnungen in sie. Rosa turnt seit sie vier ist. Inzwischen lebt und trainiert sie in einem Chemnitzer Sportgymnasium mit angeschlossenem Internat. Rosas Eltern mussten sich schon oft rechtfertigen, gegen Vorwürfe wie: “Ihr seid doch schlimme Eislauf-Eltern”. Doch Rosa will das alles von ganz allein, sagt ihre Mutter. Das Mädchen trainiert täglich bis zu acht Stunden und will nebenbei noch ihr Abitur machen. Der Chef des Sportgymnasiums weiss: “Bei uns müssen die Kinder viel leisten, sie haben eine 75-80 Stunden-Woche. Wer das nicht durchhält, wird es nicht an die Weltspitze schaffen.” Und Rosa will unbedingt dort hin. Der nächste Schritt ist die EM in Birmingham. Doch ihr grosses Ziel ist Olympia 2014. Sie können gerade mal richtig Fahrrad fahren und düsen schon auf 50ccm-Maschinen mit Tempo 60 durch den Matsch: Michel R. (6) aus Dresden und John-Harvey O. (9) aus Hecklingen trainieren, seit sie vier sind. Beide fahren Moto-Cross. Ihre Eltern geben richtig viel Geld für diesen Sport aus. Allein die Kinder-Cross-Maschine kostet ein paar tausend Euro. Dazu kommen die Fahrten zu den wöchentlichen Wettkämpfen, Startgelder und Spezialausrüstung. Bei John-Harvey steht die ganze Familie hinter dem Hobby: Opa Kalle und Vater Danny fahren selbst Moto-Cross und halten die Maschinen in Ordnung, Oma Viola ist Zeitnehmerin beim Rennen und Mutter Manuela kümmert sich um Camper und Verpflegung. Speziell die Väter von Michael und John-Harvey sind totale Moto-Cross-Fans. Sie sind immer dabei und alles in einem: Fahrer, Mechaniker, Trainer und Tröster. Denn es fliessen schon mal Tränen, wenn’s mit dem “Gewinnen” nicht so klappt. Auch Stürze mit Tempo 50 können ganz schön weh tun. Zimperlich dürfen die kleinen “Crosser” nicht sein. Beide wollen mal ganz gross raus kommen. Und vielleicht winkt ja irgendwann der einträgliche Vertrag als Werksfahrer, von dem dann die ganze Familie leben kann…

stern.TV.Reportage.Gewinnen.um.jeden.Preis.Mein.Kind.wird.ein.Star.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 August '10, in Reportagen. Tags: , .

Nach oben