Serienjunkies.org

Im Ramschrausch: Kampf am Wühltisch – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Hauptsache günstig. Das gilt besonders in Zeiten der Wirtschaftskrise. Davon profitiert Thomas T. Der 41-jaehrige ist Sonderpostengrosshändler, er beliefert die Besitzer von Billigmärkten mit günstiger Ware. Das Geschäft läuft gut. Bewaffnet mit Musterkoffern tourt er durch das ganze Land. Die Autobahn ist T.s zweites Zuhause. Feilschen gehört dabei zum täglichen Geschäft des erfolgreichen Postengrosshändlers. Er kämpft um jeden Cent. “Wir verramschen alles, was sich im Einzelhandel nicht mehr verkaufen lässt”, so T. Sein nächster Coup: Er soll aus ehemaligen Hertie-Kaufhäusern Sonderpostenläden machen. Er organisiert den Aufbau und sorgt bei der Eröffnung dafür, dass die Kasse klingelt. Sabine S. ist Verkaufsleiterin bei Netto und muss innerhalb von einer Woche dafür sorgen, dass aus einer leeren Halle ein neuer Supermarkt wird. “Auch wenn ich schon so einige Neueröffnungen gemacht habe, man ist immer wieder aufs Neue angespannt und aufgeregt. Es muss einfach alles perfekt klappen!”, so die 42-jährige. Das Geschäft mit Billig-Artikeln boomt, Discounter werden immer beliebter.In Norddeutschland hat Netto deutlich an Umsatz zugelegt. 300 neue Filialen sollen in Deutschland in diesem Jahr eröffnet werden. Sabine S. ist die Frau, die für alles zuständig ist. Sie kümmert sich um die Regalaufbauten, die Warenlieferung und um das Einräumen der Ware nach einem bestimmten System, das die Kunden zum Kaufen animieren soll. Eine Kiste Wasser für 99 Cent, ein Fahrradhelm für 89 Cent und Marken T-Shirts für 3,59 Euro sollen die Kunden bei der Eröffnung in den Laden locken. Immer wenn Jörg M. einen neuen Discounter eröffnet, stürmen Tausende die Verkaufsräume. M. zählt zu den erfolgreichsten Gewinnern der Wirtschaftskrise. Bei der letzten Eröffnung gab es Schuhe für 99 Cent. Einige Kunden hätten so sehr um die Angebote “gekämpft, dass es hinterher wie auf einem Schlachtfeld” aussah. Jörg M. profitiert von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise. “Die Leute wollen günstig einkaufen, sind meistens auf Schnäppchen angewiesen, der ideale Zeitpunkt für viele Neueröffnungen.” Der gebürtige Wilhelmshavener hat einst bei Edeka Einzelhandelskaufmann gelernt. 2008 baute er seine eigene Unternehmensgruppe auf. Seitdem legt er ein beeindruckendes Expansionstempo hin. stern TV Reportage ist dabei, wenn Jörg M. mit vollem Einsatz Schnäppchen verschleudert und die Kassen klingeln lässt.

stern.TV.Reportage.Im.Ramschrausch.Kampf.am.Wuehltisch.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Dezember '09, in Reportagen. Tags: , , , .

Nach oben