Serienjunkies.org

Lieber Chef als arbeitslos: Der steinige Weg in die Selbständigkeit – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Menschen, die ihren Job verlieren, wissen oft nicht weiter. Doch auch, wenn sie über längere Zeit arbeitslos sind, gibt es für sie Möglichkeiten, wieder auf die eigenen Füße zu kommen: Mit der Hilfe von Beratern der Arbeitsagenturen wagen manche den Sprung in die Selbstständigkeit. Claudia Thiele lebt von Hartz IV und sucht verzweifelt nach einer Arbeit. Nach 120 abgelehnten Bewerbungen sieht sie nur noch die Chance, sich selbstständig zu machen. Entschlossen wählt sie dafür den ungewöhnlichen und für sie völlig neuen Beruf der Rohrreinigerin aus. „Verstopfte Rohre gibt es immer, auch in Krisenzeiten“, glaubt Claudia Thiele und hofft, sie könne ihre Idee mit viel Motivation und mit Hilfe eines professionellen Beraters verwirklichen. Doch dann muss sie einige herbe Rückschläge verkraften, ihr Plan droht zu scheitern. Drei Banken verweigern ihr den Kredit, den sie dringend benötigt, um als Unternehmerin starten zu können. Mit viel Glück schafft es Claudia Thiele schließlich, ihre eigene Chefin zu werden und bekommt ihren ersten Auftrag als Rohrreinigerin. Wie schwierig der Weg in die Selbstständigkeit ist, erfährt auch Isabell Raue. Die 28-jährige ausgebildete Tänzerin aus Inning am Ammersee ist ebenfalls arbeitslos und träumt davon, eine Kindertanzschule zu eröffnen. Dafür braucht sie einen geeigneten Raum, schön gestaltete Flyer und genug interessierte Kinder. Doch Isabell Raue muss sieben Wochen warten, bis die ersten Kindernamen auf der ausgehängten Anmeldeliste stehen. Die BR-Reporterin Claudia Wörner begleitet die beiden lebensklugen Frauen für ihre Reportage und zeigt deren Enttäuschungen und Ratlosigkeit, aber auch Witz und sprühende Energie.

Lieber.Chef.als.arbeitslos.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVPROS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 Dezember '09, in Reportagen. Tags: , , .