Serienjunkies.org

Nordseereport – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Das Team vom „Nordseereport“ ist unterwegs in Ostfriesland. Sie machen Station im malerischen Fischer- und Künstlerdorf Greetsiel mit den alten Giebelhäusern aus dem 17. Jahrhundert und den kleinen Gassen, die zum 600 Jahre alten Fischerhafen führen. Greetsiel liegt direkt an der ostfriesischen Nordseeküste am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Erst vor zwei Jahren wurde das Wattenmeer durch die UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Weiter geht es entlang der Garten-Route Krummhörn mit den blühende Gartenlandschaften, hier öffnen von März bis Oktober Privatleute ihre Gärten und zeigen ihre ganz persönlichen Gartenparadiese. Emden gilt als Stadt des Wassers: 770 Hektar Wasserfläche gibt es innerhalb der Stadtgrenzen und rund 150 Kilometer Kanäle quer durch das Stadtgebiet. Sightseeing-Tour auf dem Kanal. Doch Emden baut nicht nur auf Wasser, sondern auch auf Wind. Hier steht einer der größten Windparks Europas, auch ein Thema im „Nordseereport“.

Nordseereport.Ostfrieslands.Kueste.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Juli '11, in Deutschland, Reportagen. Tags: , , , .

Nach oben