Serienjunkies.org

Wieviel Schulden erträgt Afrika? – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 550 MB | Sprache: Deutsch & Französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Seit den 70er Jahren haben internationale Großmächte und multinationale Unternehmen zahlreiche Länder Afrikas durch ein ausgeklügeltes Schuldensystem in neue Abhängigkeiten gebracht. Damit haben sie einen im Verborgenen wirkenden Wirtschaftskolonialismus geschaffen. Dieser bedient sich unter anderem der hochspekulativen „Geierfonds“, die Wertpapiere zahlungsunfähig gewordener Staaten stark unter dem Nominalwert erwerben. Die Reportage, die in mehreren afrikanischen Ländern gedreht wurde, zeigt, dass dieser Wirtschaftskolonialismus in der Folge häufig zu absurden und bedrohlichen Situationen beim Ressourcen- und Rohstoffmanagement dieser Länder führt.

Wieviel.Schulden.ertraegt.Afrika_.GERMAN.DL.DOKU.SATRip.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 Oktober '10 von , in Afrika, Länder, Wirtschaft. Tags: , , , , , .

Schmutzige Schokolade – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die meisten Menschen lieben Schokolade, und die Hälfte aller Schokolade weltweit essen Europäer. 1,5 Millionen Tonnen im Jahr – das sind 15 Milliarden Tafeln. Jeder Deutsche isst im Durchschnitt etwa elf Kilo im Jahr. Jedoch ist Schokolade-Essen nicht so harmlos wie wir glauben – vor allem nicht für Kinder in Afrika. Hilfsorganisationen verdächtigen die Schokoladen-Industrie, von Kinderhandel und Kinderarbeit in Afrika zu profitieren und damit Straftaten zu verschleiern. Der investigative Journalist und Filmemacher Miki Mistrati ist diesem Verdacht nachgegangen, er ist mit seinem Kameramann nach Westafrika gereist, nach Mali und von dort weiter an die Elfenbeinküste, dem weltgrößten Produzenten von Kakao-Bohnen. Eine gefährliche Reise, erst vor wenigen Jahren wurde dort ein Journalist bei einer ähnlichen Recherche entführt und ist bis heute verschwunden.

Schmutzige.Schokolade.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Oktober '10 von , in Gesellschaft, Kriminalität, Menschen, Wirtschaft. Tags: , , , .

Krieg um das Rhinozeros – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

„Krieg um das Rhinozeros“ gewährt dramatische Einblicke in die Arbeit engagierter Tierschützer und Ranger in Afrika, die eines der weltgrößten Säugetiere vor dem Aussterben retten wollen – das afrikanische Spitzmaulnashorn, auch bekannt als Schwarzes Nashorn. Seit den 70er Jahren haben Wilderer rund 95 Prozent des Bestands an den imposanten Dickhäutern ausgelöscht.

National.Geographic.Krieg.um.das.Rhinozeros.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 August '10 von , in Afrika, Tiere. Tags: , , , , , , , .

Afrika: Wildnis im Wandel – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Riesige Tierherden wandern durch die ostafrikanische Savanne, gefolgt von Löwen und Hyänen. Ein klassisches Bild vom Schwarzen Kontinent – und doch war es nicht immer so. Die Pflanzen und Tiere Afrikas mussten in der Vergangenheit große Umwälzungen überstehen, und auch die Zukunft birgt viele neue Herausforderungen für sie.Der Äquator ist mit Regenwald bedeckt, weil hier besonders viel Niederschlag fällt. Aber in Ostafrika verläuft der Äquator durch trockenes Grasland. Eine extreme Landschaft, die durch den Wechsel von monatelanger Dürre und sintflutartigen Regenfällen geprägt ist. Bei der Auffaltung des Afrikanischen Grabenbruchs entstanden 3000 Meter hohe Berge. Wolken aus dem Inneren des Kontinents können sie nicht passieren, und auch vom Indischen Ozean erreichen nur wenige feuchte Luftmassen das Festland. Die Ebenen Ostafrikas bleiben über viele Monate trocken – nur Gras kann hier gedeihen. Wiederkäuer wie Büffel und Antilopen haben einen speziellen Magen entwickelt, mit dessen Hilfe sie die manchmal recht zähe Kost verdauen können. Die Vielfalt an Pflanzenfressern und ihre Anzahl ist hier besonders groß. Kein Wunder, dass auch Raubtiere gut vertreten sind. Der Leopard jagt als Einzelgänger, meist in unübersichtlichem Gelände, Beutetiere mittlerer Größe. Der Gepard braucht freie Bahn. Seine Spezialität ist Geschwindigkeit, mit der er Gazellen in der Savanne zur Strecke bringt. Löwen setzen auf Kraft und Zusammenarbeit. Gemeinsam können sie selbst Büffel überwältigen. Doch auch heute noch verändern sich die Tiere. Die Löwen im kenianischen Tsavo Nationalpark haben im Gegensatz zu ihren Artgenossen meist nur schüttere Mähnen. Die Hitze der Region könnte ein Grund für diese körperliche Veränderung sein, denn unter der Tropensonne macht den Männchen ihre dichte Halskrause schwer zu schaffen. Dagegen zieht es Flusspferde an der Küste von Gabun ins Meer. Warum, ist bisher ein Rätsel. Doch in der Stammesgeschichte der Säugetiere ist der Schritt vom Land zurück ins Wasser schon mehrmals vollzogen worden. Könnten dies die zarten Anfänge einer neuen Entwicklungslinie sein? Die Antwort wird man erst in vielen Tausend Jahren kennen. Fest steht jedoch, dass sich die afrikanische Wildnis und ihre Bewohner noch immer im Wandel befinden. Film von Peter Hayden

Afrika – Wildnis im Wandel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '10 von , in Länder, Natur, Tiere. Tags: , , .

Traumwelten – HDTVRip – h264

Cover

Dauer: 07:00 | Größe: variiert | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: PolarBear

Filmemacher Louis Schwartzberg unternimmt eine spektakuläre Reise an die schönsten Orte der Welt. Mit seiner Kamera fängt er Licht, Formen und Farben ein und bringt dem Zuschauer die grandiose Skyline von Chicago, die Wildnis Afrikas, die Schönheit der Tropen uvm. mit atemberaubenden Bildern direkt ins Wohnzimmer. Es handelt sich jeweils um Kurzfilme à 7 Minuten.

Afrikas Wildnis (250 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Auf dem Dach der Welt (300 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Chicago (270 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Farben Marokkos (390 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Die Schönheit Amerikas (340 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Fantastische Tropen (220 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Goldener Herbst (340 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 27 Juni '10 von , in Dokus, Reisen. Tags: , , , , , , , , .

Traumflug durch Afrika – HDTV – SD/720p

Cover

Abenteuercamps im Okavango-Delta von Botswana steuert Thilo Kaiser immer wieder gern an. Ein Abend in Sambia endet mit Lagerfeuerromantik in den Weiten des Kafue-Nationalparks. Über Bujumbura, Hauptstadt von Burundi, wird Gitega, Sitz eines katholischen Erzbistums und Partnerstadt des deutschen Bistums Eichstätt, angeflogen. Nach der Reise über das fantastische Hochland von Burundi und den immergrünen Bergregenwald Nyungwe wird unter anderem im Bwindi-Nationalpark mit seinen berühmten Berggorillas gestoppt. Die Garden Route, Traumregion Südafrikas (Foto: NDR/Christian Gramstadt) lupe Bildunterschrift: Die Garden Route: Traumregion Südafrikas ] Weitere Stationen: der legendäre Viktoria-Nil in Uganda, der sagenumwobene Mount Kenia mit seinen First-Class-Lodges, der Flamingo-See Nakuru und Nairobi mit der kolonialen Blixen-Farm. Endpunkt der Reise: die Insel Lamu vor der kenianischen Küste, ein farbenfroher Schmelztiegel afrikanischer und arabischer Kultur und Tradition. „Traumflug durch Afrika“ ist eine optisch opulente Reise voller Erlebnisse und Abenteuer.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Traumflug.durch.Afrika.E01.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Traumflug.durch.Afrika.E02.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Traumflug.durch.Afrika.E01.Von.Kapstadt.bis.Kenia.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-FDL Neu
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 26 Mai '10 von , in Afrika, Natur. Tags: , , , , , , , , .

Im Süden Afrikas – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Vom Bangweulusee im Norden Sambias über die Wüste Namib mit ihren Megadünen bis hin zur schroffen Skelettküste am Atlantischen Ozean – hier werden die überaus kontrastreichen Landschaften im Süden Afrikas erforscht. Herden von Antilopen, die über Grasebenen einer immergrünen Sumpflandschaft ziehen. Löwen, die in einer der unwirtlichsten Wüsten der Welt auf die Jagd gehen. Seltenste Vogelarten, die nur vereinzelt in entlegensten Feuchtgebieten brüten, und Rudel von Südafrikanischen Seebären, die in Massen die Meeresküste bevölkern.

Im.Sueden.Afrikas.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '10 von , in Afrika, Dokus, Länder, Tiere. Tags: , , , , , , .

Das Genesis Projekt – HDTV – 720p/1080p

Cover

„Das Genesis-Projekt“ ist die Geschichte der Neuerschaffung eines Stücks ursprünglichen Afrikas in der Region des Meru-Nationalparks, der in den 80er Jahren durch somalische Wilderer schwer verwüstet wurde. Seit Ende 2002 arbeiten hier Botaniker, Zoologen, Veterinäre, Lehrer und Genetiker unermüdlich am größten Projekt im Rahmen der afrikanischen Umweltbemühungen seit der Schaffung des Krüger Nationalparks im Jahre 1898. Praktisch aus dem Nichts soll ein Naturreservat erschaffen werden, das sich grenzübergreifend über Teile mehrerer Nationen erstreckt. Denn nur transnationale Parks können in der Lage sein, den Reichtum der Fauna und Flora Afrikas zu sischern und zu erhalten. Kahle Hügel werden neu aufgeforstet und Flüsse umgeleitet. Verbindungskorridore müssen geschaffen werden, um die natürlichen Wanderungen der Tiere und somit den Austausch genetischen Materials zwischen weit verstreuten Populationen zu fördern. Lokal ausgestorbene Arten müssen neu eingeführt und die Verteilung von Pflanzenarten muss entsprechend den Bedürfnissen der Pflanzenfresser ausbalanciert werden. Hunderte Tiere aus anderen Regionen Afrikas werden importiert, um Meru wiederzubevölkern. Werden Sie Zeuge eines beispiellosen Projekts, das im 3. Jahrtausend die Richtung weist für Natur- und Artenschutz.

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: gary

Das.Genesis.Projekt.E03.Die.Eindringlinge.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 2700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Das.Genesis.Projekt.E03.Die.Eindringlinge.GERMAN.DOKU.WS.1080p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 März '10 von , in Afrika, Natur. Tags: , , , .

Ghana: Afrikas Goldküste – dTV – DivX

Cover

Sogar die Preußen besaßen einst eine Handelsfestung an der sagenhaften „Goldküste“ Ghanas. Bis heute ist das schimmernde Metall das wichtigste Exportprodukt des westafrikanischen Staates geblieben: Im „Königreich“ Ashanti fördert die größte Goldmine der Welt. Auch als Kakao-Erzeuger ist Ghana Spitzenklasse – viele seiner Bauern profitieren inzwischen vom „fairen Handel“ mit den Schokoladenproduzenten in Europa. Doch obwohl Ghana sich auch politisch zur afrikanischen Vorzeige-Demokratie entwickelt hat, gehört das Land immer noch zu den ärmsten Staaten der Welt. Darüber können auch der farbenfrohe Alltag und die gut gelaunte Highlife-Musik nicht ganz hinwegtäuschen.

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Ghana.Afrikas.Goldkueste.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TELEViSiON
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 Januar '10 von , in Länder. Tags: , , , .

China im Kongo – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: tvfan

Afrika ist reich an Rohstoffen. Doch die Bevölkerung profitiert kaum von den enormen Kupfer-, Gold- und Coltan-Vorkommen. Die Erlöse fließen oft nur in die Kassen staatlicher und territorialer Machthaber. Im Nordosten des Kongo beispielsweise finanzieren regionale Warlords ihre Waffen mit dem Verkauf von Bodenschätzen. Große Konzerne und Staatsbetriebe sichern sich die begehrten Schürflizenzen. Ganz groß im afrikanischen Rohstoffgeschäft sind die Chinesen. Sie sichern sich die begehrten Vorkommen und bauen im Gegenzug Straßen und Schulen. Politisch mischen sie sich nicht ein – deshalb ist das chinesische Engagement bei den afrikanischen Regierungen beliebt. In einer Kupfermine der Provinz Katanga in der Demokratischen Republik Kongo schürft Nelly Tshilombo das Edelmetall mit bloßen Händen – illegal. Die Mine gehört einer privaten chinesischen Firma. Nelly besticht die Minenpolizei, damit sie arbeiten kann. Das grüne Gold verkauft sie dann über Händler weiter an die Chinesen. 40 Dollar bekommt sie am Tag. Das reicht gerade einmal für das Essen und das Schulgeld ihrer neun Kinder. Mehr als 200.000 Menschen suchen in der Provinz Katanga Arbeit in den Kupfer- und Kobaltminen, legal oder illegal. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, haben sie nicht.

China.im.Kongo.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Oktober '09 von , in Länder. Tags: , , , , .

Nach oben