Serienjunkies.org

Der KGB Dissident – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:11:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Es war seine Pflicht, sowjetische Dissidenten zu überwachen und auszuspionieren. Aber anstelle sie zu verraten, half Viktor Orekhov ihnen. Während des Kalten Krieges arbeitete Orekhov für den sowjetischen Geheimdienst KGB. Zwei Jahre lang schaffte er es, seine Taten geheimzuhalten. Die Geschichte von Viktor Orekhov erinnert an den mit einem Oscar gewürdigten Film „Das Leben der Anderen“, in dem ein Stasi-Mitarbeiter in der ehemaligen DDR bei der Überwachung eines Dissidenten beginnt, sein eigenes Tun zu hinterfragen. Während der Spielfilm auf einer erfundenen Geschichte beruht, handelt es sich bei dem Dokumentarfilm über Viktor Orekhov um eine wahre Begebenheit.

Der.KGB.Dissident.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Mirror #6: hier | filesonic.com *NEU*

Dauer: 01:11:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Bender

Der.KGB.Dissident.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 1 März '11 von , in DDR, Menschen. Tags: , , , , , , , , .

Verschlussakte Deutschland: Die Geheimdienste und die Widervereinigung – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 244 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jahrzehntelang waren die beiden deutschen Staaten Schauplatz des Kalten Krieges. Vor allem im geteilten Berlin, der Nahtstelle zwischen Ost und West, hatten zahlreiche Geheimdienste Stützpunkte. Verdeckte Wohnungen und getarnte Einrichtungen die halfen, den Gegner auszuspähen und zu überwachen. Doch welche Rolle spielten der westdeutsche Bundesnachrichtendienst und das ostdeutsche Ministerium für Staatssicherheit im deutschen Vereinigungsprozess? Was wussten die Spione im Osten und im Westen? Wie reagierte die Politik auf die brisanten Informationen ihrer Agenten? In der Dokumentation „Verschlussakte Deutschland“ berichten die damaligen ost- und westdeutschen Geheimdienstchefs erstmals über ihre Erkenntnisse, Erfolge und Pannen in den dramatischen Monaten vor der Wiedervereinigung Deutschlands.

Verschlussakte Deutschland : Die Geheimdienste und die Widervereinigung
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Oktober '10 von , in DDR, Geschichte/Politik, Moderne. Tags: , , , , , .

Nach oben