Serienjunkies.org

Ägypten und das Niltal – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 633 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Die Pyramiden, die legendäre Goldmaske Tut-ench-Amuns oder eine der zahlreichen erhaltenen Mumien sind Relikte einer vor etwa 5.000 Jahren entstandenen Hochkultur. Ungeachtet ihres Bekanntheitsgrades geben sie nach wie vor Rätsel auf. Hinter vielen geheimnisvollen Erscheinungen der altägyptischen Kultur stehen Glaubensvorstellungen, die uns heute sehr fremd erscheinen. „Ägypten und das Niltal“ beleuchtet die pharaonische Zeit und deren Glaubensvorstellungen.

Ägypten und das Niltal.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 August '10 von , in Ägyptologie, Archäologie, Dokus, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , .

Kleopatras versunkener Palast: Die Suche nach einer Legende – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Im historischen Hafen von Alexandria in Ägypten hat der neue Jaques Cousteau der Meere, Frank Gioddio, die versunkene Insel Antirrhodos mit dem Palast der Kleopatra entdeckt. Von dort regierte die große Königin Ägypten und dort beging sie zusammen mit ihrem Geliebten Mark Anton Selbstmord. Auf der Suche nach Kleopatras Mausoleum hat Gioddio mit seiner High-Tech Ausrüstung die historischen Pflasterstraßen ihrer Luxusinsel kartographiert. Er hat makellose Sphinxe entdeckt und eine Statue von Kleopatra als ägyptische Göttin Isis. Diese Entdeckungen könnten endlich Licht auf die sagenumwobene Königin werfen, die über eines der reichsten Länder der Antike regierte. (Film von Jane Amstrong, Tom Hastings und Frank Goddio)

Kleopatras versunkener Palast – Die Suche nach einer Legende
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 August '10 von , in Ägyptologie, Archäologie. Tags: , , , .

Atlantis: Wahrheit oder Fiktion? – DVDRip – DVD5/Xvid

Cover

Warum faszinierene uns rätselhafte Geschichten? Basierenn diese modernen Mythen auf wahre Begebenheiten? Sind sie Realität? Diese Dokumentation untersucht die Legende von Atlantis und trennt Fakten von Fiktion. Seit Platon zum ersten Mal eine Insel beschrieben hat, die von einer fortschrittlichen Zivilisation bewohnt wurde, zieht derc Mythos von Atlantis die menschliche Vorstellungskraft in seinen Bann. Begleiten Sie National Geographic auf einer Reise die rund um den Globus führt auf der Suche nach einer untergegangenen Zivilisation. Erleben Sie Ägypten und betreten Sie die Pyramiden aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Und segeln Sie mit seinem Geologen zur griechischen Insel Santorin, um den aktiven Vulkan zu untersuchen, der vielleicht Atlantis zerstört hat..

spacer
Dauer: 52:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

National.Geographic.Atlantis.Wahrheit.oder.Fiktion.GERMAN.DOKU.WS.DVDRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | uploaded.to

spacer
Dauer: 52:00 | Größe: 2800 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: DVD5 | Uploader: liebeskraft

National Geographic – Atlantis: Wahrheit oder Fiktion?
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 30 Juli '10 von , in Archäologie, Mystery & Mythen, Städte. Tags: , , , .

Nil: Fluß der Götter – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 48:00 | Größe: 440 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Seit jeher sorgt der mit 6.700 km längste Strom der Welt für fruchtbares Ackerland und bescherte den Menschen Wohlstand. Bereits 3000 Jahre vor Christus entwickelte sich im Land der Pharaonen die erste große Zivilisation der Welt. Doch bis vor 150 Jahren wussten die Menschen kaum etwas über den Ursprung des Flusses, dabei gehört die Suche nach seinen Quellen zu den aufregendsten Episoden der europäischen Entdeckergeschichte. Die Dokumen- tation „Nil – Fluss der Götter“ verwebt zu einem einzigen detailreichen Panoramabild, was räumlich, zeitlich und in unserem Bewusstsein zwar weit auseinander liegt, aber dank des Nils, dieser uralten Lebensader vieler Völker und Reiche, seit Jahrtausenden zusammenhängt.

Nil – Fluss der Götter Teil 1.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis (48 min, 440 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Nil – Fluss der Götter Teil 2.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis (57 min, 525 MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '10 von , in Ägyptologie, Dokus. Tags: , .

Königinnen vom Nil – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Hatschepsut Lange vor der Ptolemäerkönigin Kleopatra bestieg Hatschepsut den Pharaonenthron und herrschte 20 Jahre über das Reich am Nil. Bis heute gilt nicht nur ihr Leben als historisches Rätsel, sondern auch die Umstände ihres Todes und die Zerstörung ihrer Statuen und Inschriften. Mord, Macht und Leidenschaft Die starken Frauen im alten Ägypten brechen mit der klassischen Frauenrolle, allen voran: Kleopatra. Sie vereinigt in ihrer Person die Eigenschaften einer Herrscherin: Machtwillen, Ehrgeiz, Klugheit und Skrupellosigkeit.

1/2 Hatschepsut.GERMAN.dTV.WS.XviD.avi
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

2/2 Mord.Macht.und.Leidenschaft.GERMAN.dTV.WS.XviD.avi
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 Juli '10 von , in Ägyptologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Beschützte Riffe: Sanfter Tauchtourismus am Roten Meer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Das Rote Meer ist schon lange ein Dorado für Taucher aus aller Welt. Herrliche Korallenriffe, kleine und große Fische locken die Presslufthungrigen in die Tiefe. Das Rote Meer ist eingefasst durch ein Saumriff. In vielen Millionen Jahren sind die Korallen direkt vor dem Sandstrand gewachsen. Nur an wenigen Stellen gibt es einen direkten Zugang zum Meer. Aber der moderne Tourismus fordert seinen Tribut. Riesige Hotelanlagen entstanden direkt am Strand. Oftmals wurde an diesen Stellen das Saumriff aufgesprengt. Obwohl das strengstens verboten ist. Es gibt aber bereits wenige Ägypter, die erkannt haben, dass das Rote Meer ihr Einkommen sichert und deshalb geschützt werden muss. Hossam Helmy war ehemals Rechtsanwalt und bei der ägyptischen Regierung beschäftigt. Vor rund zwanzig Jahren erkundete er die Küste von Quseir aus bis zum Ras Banas. Alles war noch unberührt. Die ersten Taucher, die aus Europa kamen, mussten noch an wechselnden Stellen bei Marsa Alam in Zelten schlafen. Vor rund zehn Jahren kaufte er Land in in Marsa Alam mit einem direkten Zugang zum Meer. Er nannte es Ecolodge Marsa Shagra. Von hier aus sind es nur rund 25 Minuten Fahrt mit dem Speedboot zum berühmten Elphinstone Riff. Prächtige Korallen, Riff – und Hochseehaie sind hier unter Wasser zu sehen. Das Hausriff von Marsa Shagra ist herrlich bewachsen. Auch nach vielen Jahren Tauchtourismus ist alles intakt. Die Taucher, die nach Marsa Shagra kommen, halten sich strikt an die Regeln für einen sanften Tauchtourismus. Dokumentation von Günther Henel (2007)

Beschützte Riffe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 19 Juli '10 von , in Länder, Natur. Tags: , , , .

Im Zaubergarten der Korallen: Wracks am Südsinai – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 560 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Das Rote Meer zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt. Die Korallenriffe sind einmalig. Zwischen der Sinaihalbinsel und der Küste Ägyptens liegen die Inseln Shadwan und Gubal. Dazwischen führt eine schmale Wasserstraße hindurch: die Straße von Gubal. Unzählige Schiffe sind hier im Laufe der Jahrhunderte auf das Riff gefahren und gesunken. Viele Wracks liegen bei Gubal in geringer Tiefe auf dem Meeresgrund. Etliche Tauchbasen bieten erfahrenen Tauchern Wracktauchgänge im Roten Meer an. Viele Boote sind für solche Expeditionen bestens ausgerüstet. Der englische Frachter ULYSSES ist 1871 vom Stapel gelaufen und bereits 1887 gesunken. Das Schiff war auf dem Weg vom Suez-Kanal ins Chinesische Meer. Die Korallenriffe sind messerscharf und konnten die früheren Schiffe komplett aufschlitzen. Außerdem waren die Seekarten damals noch sehr ungenau, ein Navigieren durch diesen Engpass war fast ein Glücksspiel.

Im Zaubergarten der Korallen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Reencode.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Juli '10 von , in Archäologie, Natur. Tags: , , , , , .

Tutanchamun: Das Geheimnis des Pharao – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Als der britische Archäologe Howard Carter 1922 das nahezu unversehrte Grab des Tutanchamun fand, wurde der einst unbedeutende König über Ägypten 3.000 Jahre nach seinem Tod in der ganzen Welt berühmt. Der Kinderpharao Tutanchamun war gerade acht Jahre alt, als er nach dem Tod seines vermutlichen Vaters Echnaton, Thronfolger über Ägypten wurde. Zusammen mit seiner Halbschwester Amnchesenamun, mit der er zuvor verheiratet worden war, herrschte er nur zehn Jahre lang über Ägypten. Denn im Alter von 18 Jahren starb er – wahrscheinlich an den Folgen seiner Kopfverletzung. Über sein kurzes und bewegtes Leben gibt es viele Spekulationen, ebenso über seinen mysteriösen Tod, der auch die Archäologen unserer Zeit immer wieder vor Rätsel stellt. Der renommierte Ägyptologe Bob Brier führt durch diese Reise ins alte Ägypten. Als profunder Kenner der ägyptischen Historie versucht er sich anhand von Grabbeigaben, Abbildungen, Inschriften etc., dem Geheimnis aus alter Zeit zu nähern und ein wenig Licht in das mysteriöse Leben und Sterben des Tutanchamun zu bringen. (Film von Peter Spry-Leverton)

Tutanchamun – Das Geheimnis des Pharao
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Juli '10 von , in Ägyptologie, Archäologie. Tags: , , .

Snofru: König der Pyramiden – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Der ägyptische Pharao Snofru war die bedeutendste Herrschergestalt des Alten Reiches. Um das Jahr 2572 v. Chr. begründete er die vierte Dynastie und regierte über 25 Jahre. Seine Glanzleistung ist wenig bekannt: die Erfindung der Pyramide. Die Familie des Snofru entpuppte sich als ein Geschlecht von Baulöwen der Superlative. Tonnen von Stein türmten sie zu streng geometrischen Grabbergen auf. Unermüdlich versuchten sie, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Das Highlight: die Cheops-Pyramide in Gizeh – eines der Sieben Weltwunder. Snofru ist zweifelsfrei der Champion unter den Architekten der ägyptischen Welt. Gleich drei Grabmäler gehen auf sein Konto. Doch der Weg zur Perfektion war nicht ohne Hindernisse. Nach katastrophalen ersten Versuchen, gelang ihm schließlich ein Meisterwerk: die „Rote Pyramide“ von Dahschur. Die Bauvorhaben des mächtigen Herrschers mit all den Tempeln und Palästen waren gigantische Projekte. Doch wie konnten sie realisiert werden? Woher kamen die Massen der notwendigen Arbeiter? Und wie konnten die riesigen Steinblöcke transportiert werden? Die Dokumentation folgt den Spuren des „Königs der Pyramiden“. (Film von Peter Spry-Leverton)

Snofru – König der Pyramiden
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Juli '10 von , in Ägyptologie, Archäologie. Tags: , , , , , , .

Hatschepsut: Die Frau auf dem Pharaonenthron – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Zwischen den mächtigsten Pharaonen ihrer Zeit hat eine großartige Regentin im 15. Jahrhundert vor Christus die Geschichte des Landes am Nil gelenkt: Königin Hatschepsut. Eigentlich sollte sie nach dem frühen Tod ihres Gatten Thutmosis II. nur vorübergehend die Regierung für den minderjährigen Sohn Thutmosis III. führen. Doch schon im zweiten Jahr ihrer Herrschaft ließ sie sich selbst zum Pharao krönen. Ein Orakel des Gottes Amun habe sie dazu animiert, heißt es. Der Film erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau – der einzigen, die jemals den Thron des Pharao bestieg. Mehr als zwanzig Jahre lang herrschte Hatschepsut mit großem Erfolg über Ägypten. Kein Krieg überzog das Land, der Handel blühte. Berühmt wurde die Königin durch eine Expedition, die sie ins Weihrauchland Punt entsandte – und durch den riesigen Terrassentempel von Deir-al-Bahari, der kürzlich nach dem Anschlag ägyptischer Terroristen traurige Schlagzeilen machte. Dass sich Hatschepsut in offizieller Rolle gerne in Männerkleidung zeigte, den Zeremonialbart der Pharaonen trug und sich auch auf Denkmälern in männlicher Königstracht abbilden ließ, wirft ein besonderes Licht auf diese Karrierefrau des Altertums.

Hatschepsut – Die Frau auf dem Pharaonenthron
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Juli '10 von , in Ägyptologie, Archäologie. Tags: , , , , , , .

Nach oben