Serienjunkies.org

Piraten: Wegelagerer der Weltmeere – dTV – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 780 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Lazarus666

Die Gefahr ist handfest, wenn auch nur schwer greifbar: Piratenüberfälle sind auch heute keine Seltenheit. Was vor Jahren die Gewässer Asiens waren – so zählte die Straße von Malakka zu den gefährlichsten der Welt – ist heute Afrika. Seit fast zwei Jahren richten sich alle Augen auf den Golf von Aden, genauer: auf Somalia. An den Küsten des rechtslosen Staates ist Piraterie ein lukrativer Markt. Junge Männer in Speedbooten bringen Containerfrachter und sogar Öltanker in ihre Gewalt und erpressen Lösegelder in Millionenhöhe. Deren Löwenanteil geht an Hintermänner im Ausland oder wird zum Aufrüsten rivalisierender Clans innerhalb Somalias genutzt. Aber niemand weiß genau, wer vom Terror am Golf von Aden wirklich profitiert und wer es schafft, Kriegsschiffsbesatzungen aus der ganzen Welt an der Nase herumzuführen. Um der Piraterie Einhalt zu gebieten, patrouillieren Kriegsschiffe aus Russland, Iran und den USA im gefährlichen Seegebiet. Oft nebeneinander anstatt miteinander. Die EU hat Ende 2008 die Mission “Atalanta” ins Leben gerufen, doch die Angriffe und Entführungen gehen weiter. Für die Soldaten ist oft kaum zu unterscheiden, ob die Männer in ihren Skiffs nun Piraten oder einfache Fischer sind, und in einem Operationsgebiet so groß wie Westeuropa kann nicht jeder Kutter kontrolliert werden. So gilt es, jede Minute alarmbereit zu sein, um vielleicht doch den Angriff auf ein durchfahrendes Schiff zu verhindern. Nach zwölfmonatigem Werben und mehreren erfolglosen Flügen nach Dschibuti ist es dem Kamerateam am Ende gelungen, auf eine Fregatte der deutschen Marine zu kommen und sechs Tage mit der Mannschaft durch die Golfregion zu fahren. Hautnah erzählt der Dokumentarfilm, wie junge Soldaten der Gefahr von Piraten begegnen – und wie einer Handvoll Piraten am Ende doch noch der Prozess gemacht wird.

Piraten.Wegelagerer.der.Weltmeere.dTV.DivX
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in

Erstellt am 13 Juli '10 von , in Afrika, Menschen, Moderne. Tags: , , , , .

Kein Job für Angsthasen: Spezialausbildung bei der Bundeswehr – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Die internationale Bedeutung der Bundeswehr nimmt von Jahr zu Jahr zu. In immer mehr Krisengebieten sind deutsche Soldaten im Einsatz. Was früher als sicherer und gut bezahlter Job galt, ist heute ein Beruf mit unabsehbaren Risiken. Trotzdem verpflichten sich jedes Jahr Tausende junger Menschen zum Dienst an der Waffe. Viele von ihnen sind auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung und nach Abenteuer. Die Gewässer rund ums Horn von Afrika sind seit Jahren von Piraten verseucht. Spezielle Einheiten der Marine sind hier im Rahmen der Mission Atalanta im Einsatz, um Handelsschiffen eine sichere Passage zu gewährleisten und verdächtige Schiffe zu kontrollieren. Immer wieder kommt es dabei auch zu Zusammenstößen mit somalischen Piraten. Für die gefährliche Mission werden sogenannte Boarding-Soldaten im schleswig-holsteinischen Eckernförde ausgebildet. Weniger als ein Viertel halten die harten Belastungen und hohen Anforderungen der Ausbildung aus – nur wer Mut, Kraft, technisches Geschick und taktisches Verständnis vereint, kommt durch. Mit dem “Eurofighter” besitzt die Luftwaffe das modernste Kampfflugzeug der Welt. 74.000 PS beschleunigen den Jet auf bis zu zweifache Schallgeschwindigkeit. Wer das 85 Millionen Euro teure Hightech-Gerät fliegen will, muss ein hartes und langes Auswahlverfahren überstehen. Im flugmedizinischen Institut der Luftwaffe in Königsbrück werden die angehenden Jetpiloten Simon Kunz und Martin Zielinski auf Herz und Nieren geprüft. In der Zentrifuge und der Unterdruckkammer müssen sie extremen körperlichen Belastungen standhalten. Nur wenn sie die Prüfungen bestehen, werden sie in die texanische Wüste geschickt, um dort zum Jetpiloten ausgebildet zu werden – alles andere als ein Zuckerschlecken. Auch fernab der Heimat ist der Stundenplan prall gefüllt. In Theorie und Praxis müssen sie jedes Teil ihres Flugzeugs kennen, bevor sie das erste Mal ins Cockpit steigen dürfen. Schnellboote sind die Meister-Raser der Marine. Mit mehr als 70 Stundenkilometern jagen die mit Geschütz und Flugkörpern ausgestatteten Kriegsschiffe übers Wasser. Wegen ihrer Wendigkeit geschätzt, sind die Schnellboote der Bundeswehr im Rahmen der UNO-Mission vor der libanesischen Küste im Einsatz. Auf engstem Raum müssen Mensch und Maschine besonders gut eingespielt sein. Daniel Tesch hat jahrelang trainiert, um ein Schiff führen zu dürfen, nun steht er vor der letzten und entscheidenden Prüfung.

Spiegel.TV.Reportage.Kein.Job.fuer.Angsthasen.Spezialausbildung.bei.der.Bundeswehr.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 November '09 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , .

Nach oben