Serienjunkies.org

1968 – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Mit dem Ruf “Unter den Talaren der Muff von 1.000 Jahren” machten Studenten in den Universitäten mobil gegen erstarrte gesellschaftliche Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland. Es war ein Aufbegehren gegen die Etablierten, gegen überholte Werte und für mehr Freiheit und Gerechtigkeit. In vorderster Front standen die Studenten der Freien Universität in Berlin. Die Gesellschaft ist polarisiert. Die Studenten stellen die Grundwerte ihrer Eltern in Frage. Gleichzeitig geht das bürgerliche Berliner Leben seinen Gang. Anhand von Archivmaterial und privaten Schmalfilmaufnahmen zeichnet der Film ein Stimmungsbild dieser Zeit nach. Dabei erzählen zahlreiche Akteure “ihr 1968″. Einer von ihnen ist Gaston Salvatore. Der damalige Student aus Chile war ein enger Freund von Rudi Dutschke und auf den Demos immer in der ersten Reihe zu finden. Oder der Taxifahrer Heinz Peter, der sagt: “Berliner Taxifahrer waren noch nie links”.

1968.E01.Westberlin.German.DOKU.WS.dTV.XviD.REPACK-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

1968.E02.Ostberlin.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 Oktober '10 von , in Deutschland, Moderne. Tags: , , , , , .

Zeitgeschichte: Luftangriff auf Berlin – DVDRip – Xvid/DVD5

Cover

Berlin, die Schaltzentrale Hitlers, war für die Alliierten des Zweiten Weltkrieges ein strategisch wichtiges Angriffsziel. Nicht nur militärische und industrielle Anlagen wurden bombardiert: Ziel war es auch, Berlins Bevölkerung zu demoralisieren. Seltene Archivaufnahmen, zum Teil in Farbe, dokumentieren Angriff und Zerstörung der damaligen Reichshauptstadt in den Bombennächten, ihre Teilung in die vier Sektoren und ihren mühsamen Wiederaufbau.

Dauer: 55:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Luftangriff auf Berlin
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 00:55:00 | Größe: 4050 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: liebeskraft

Zeitgeschichte.Luftangriff.auf.Berlin.DVD5
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 22 Oktober '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Schlacht um Berlin – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 2:01:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Der Film zeigt die Geschichte der Stadt, die zum Brennpunkt des deutschen Schicksals wurde, im Ablauf des Jahres, das Ende und Anfang zugleich bedeutete: Berlin 1945. Tragödie und Verwirrung, Groteske und Chaos, die sinnlose Opferung von Hunderttausenden – und das fast unglaublich anmutende Wunder des Neubeginns. Das Leben der Bewohner einer Millionenstadt, die militärisches Operationsgebiet wurde. Die letzte Schlacht, die Wochen der Lähmung und der Neubeginn.

Schlacht um Berlin
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Oktober '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Helden der Nacht – DVDRip – Xvid

Cover

Graffitti – Berlin

Dauer: 1:06:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Helden.der.Nacht.2005.DVDRip.XviD-AEROHOLiCS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Oktober '10 von , in Graffiti, Kunst. Tags: , , , , .

Hard Knocks (Graffiti) – VHSRip – DivX

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: sunspots

Der Film wirkte sehr polarisierend auf die Berliner Graffiti Szene. Der Versuch das Graffitifilmklischee zu durchbrechen wurde ebenso respektiert wie verunglimpft. Die Story vermittelt einen Einblick in den Alltag eines „Vollzeit“ – Sprühers, zusammengerafft dargestellt in einem unendlich 24 Stunden Kreislauf. Der Film endet mit den Anfangsbildern. Da es uns ungeheuer wichtig war eine düstere, kühle Grossatadtdtimmung zu vermitteln, drehten wir diesen Film ausschließlich im Winter.

Hard Knocks 4
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Hard Knocks 5
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Oktober '10 von , in Graffiti, Kunst. Tags: , , , , , .

Endstation Chaos: Die Bahn auf gefährlichem Kurs – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: liebeskraft

Die Chaostage bei der Berliner S-Bahn nähren einen schlimmen Verdacht: Steigerte die Konzernmutter, die DB AG ihre Gewinne für den geplanten Börsengang auch auf Kosten der Sicherheit? Der Regierungschef Berlins, Klaus Wowereit, greift den Staatskonzern deshalb scharf an: „Das ist das Unverantwortliche, dass hier in unverantwortlicher Weise vom Management der Bahn und der S-Bahn im Privatisierungswahn eine Kostenoptierung durchgeführt wurde, die fahrlässig war, die vorsätzlich war, weil sie die Sicherheit von Passagieren gefährdet hat.“ Was ist dran an diesen Vorwürfen? In der ARD-Dokumentation zeigen die Autoren Ursel Sieber, Olaf Jahn und Norbert Siegmund gravierende Sicherheitsmängel auf – nicht nur bei der Berliner S-Bahn, sondern auch im deutschen Schienennetz und bei Güterwaggons. Der Film zeichnet nach, dass das S-Bahn-Unglück 2006 mit 35 Verletzten durch Konstruktionsschwächen und Sparvorgaben bei der Wartung verursacht wurde und wie leichtfertig mit dem Leben von Fahrgästen gespielt wurde. Ein Unfallopfer, der Computerexperte Ralph H., erhebt schwere Vorwürfe: „Da muss eine Strafverfolgung her. Man kann Kosten nicht beliebig drücken. Es geht nicht darum, dass da eine Farbe abblättert, sondern es geht hier darum, dass die Leute wieder gesund aus der Bahn aussteigen.“ Der DB Konzern drängte an die Börse – doch wirksam kontrolliert wird er nicht Bundestagsabgeordnete aus dem Verkehrsausschuss fühlen sich oft machtlos. Noch ist die Bahn das sicherste Verkehrsmittel – doch das könnte sich ändern.

Endstation.Chaos.Die.Bahn.auf.gefaehrlichem.Kurs.dTV.Xvid
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Oktober '10 von , in Eisenbahn, Technik, Wirtschaft. Tags: , , , , , .

Verschlussakte Deutschland: Die Geheimdienste und die Widervereinigung – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 244 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jahrzehntelang waren die beiden deutschen Staaten Schauplatz des Kalten Krieges. Vor allem im geteilten Berlin, der Nahtstelle zwischen Ost und West, hatten zahlreiche Geheimdienste Stützpunkte. Verdeckte Wohnungen und getarnte Einrichtungen die halfen, den Gegner auszuspähen und zu überwachen. Doch welche Rolle spielten der westdeutsche Bundesnachrichtendienst und das ostdeutsche Ministerium für Staatssicherheit im deutschen Vereinigungsprozess? Was wussten die Spione im Osten und im Westen? Wie reagierte die Politik auf die brisanten Informationen ihrer Agenten? In der Dokumentation „Verschlussakte Deutschland“ berichten die damaligen ost- und westdeutschen Geheimdienstchefs erstmals über ihre Erkenntnisse, Erfolge und Pannen in den dramatischen Monaten vor der Wiedervereinigung Deutschlands.

Verschlussakte Deutschland : Die Geheimdienste und die Widervereinigung
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 8 Oktober '10 von , in DDR, Geschichte/Politik, Moderne. Tags: , , , , , .

Berlin: Lost in Time and Space – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Berlin-West war eine Insel. Umgeben von einer Mauer. Der Hauch des Kalten Krieges steckte noch in den Straßen der Stadt. Dieser morbide Charme zog alle an, denen es in der Provinz, besonders in den 1970er- und 1980er-Jahren, zu spießig und zu langweilig war oder die einfach nur aussteigen wollten; sie alle kamen nach Kreuzberg. Kreuzberg war lange Zeit eine der explosivsten Gegenden Deutschlands, nicht nur wegen Hausbesetzungen und Straßenschlachten, sondern auch durch kompromisslose Musik und eine vitale Kneipen- und Nachtclubszene, die keine Sperrstunde kannte. Berlin-Ost mit seinem antiimperialistischen Schutzwall war Ziel derer, die hofften, in ihrer Hauptstadt und in unmittelbarer Nähe zur „Frontstadt“ Berlin-West ein freieres Leben führen zu können. Grenzgänger an der Grenze, inspiriert und angeregt von Schallplattenmusik und Radiosendungen, die die Mauer vibrieren ließen, sodass Ende der 1970er-Jahre auch in Ostberlin Querdenker lustvoll alle berechenbaren Tabus brachen und einen verwirrten Staat verhöhnten. Die einzigartige Situation der Stadt hat im West- und Ostteil eine lebendige Szene entstehen lassen, die mit dem Mauerfall zerfiel. Vielen raubte dieses Ereignis ein Stück Geborgenheit. Plötzlich war man Teil einer Welt da draußen, der man sich stellen musste. 20 Jahre nach dem Mauerfall ist der Filmemacher Oliver Schwabe in dieser Dokumentation den Legenden der Stadt auf der Spur: Die Studentenrevolte nahm in Deutschland ihren Ausgang von Westberlin und hatte mit Rudi Dutschke einen Ex-DDR-Bürger als charismatischen Anführer.

Berlin.Lost.in.Time.and.Space.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 Oktober '10 von , in Städte. Tags: , , .

DEFA: Die Volkspolizei – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

In seinem Werk ‚Volkspolizei‘ aus dem Jahr 1985 drehte Thomas Heise im Polizeirevier in der Brunnenstraße in Berlin-Mitte. Der Film zeigt einen ungeschminkten Blick auf die DDR, auf Menschen und Situationen im vormundschaftlichen Staat. Dabei gelingt es Thomas Heise, Kontrollsucht und Trägheit der Institutionen zu entblößen und aufzuzeigen, wie umfassend die Ideologie den Alltag beherrschte.

DEFA.Die.Volkspolizei.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-WiM
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 September '10 von , in DDR. Tags: , , .

Schukow und Rokossowski: Strategen des Sieges – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sie waren die beiden berühmtesten sowjetischen Befehlshaber der Roten Armee: Rokossowski und Schukov. Die erfolgreichsten Strategen auf sowjetischer Seite im Zweiten Weltkrieg zeichneten sich gerade in den Kämpfen um die Städte Moskau, Stalingrad, Kursk, Warschau und Berlin aus. Die Dokumentation erzählt ihre Geschichte aus der Sicht von überlebenden russischen Soldaten.

Schukow.und.Rokossowski.Strategen.des.Sieges.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 September '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , .

Nach oben