Serienjunkies.org

Sex, Skandale, Schuldenkrise: Die Berlusconi Show in Italien – HDTVRip – Xvid

Cover

Italiens Ex-Ministerpräsident Berlusconi macht international vor allem durch Skandale Schlagzeilen. Trotzdem scheint er bei seinen Landsleuten wieder im Ansehen zu steigen. Erneut zeigt Berlusconi sein politisches Gespür und will bei den anstehenden Wahlen in Italien erneut ins Rennen gehen. Was fasziniert die Italiener so an ihrem “Cavaliere”, während das Ausland über die Machenschaften Berlusconis den Kopf schüttelt? Antje Pieper über den Medienzar und Machtpolitiker, der sein Land in Atem hält.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Sex.Skandale.Schuldenkrise.Die.Berlusconi.Show.in.Italien.German.DOKU.WS.HDTVRiP.XviD-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Juni '13 von , in Gesellschaft. Tags: , , , , .

150 Jahre Italienische Geschichte – HDTV – Xvid/720p

Cover

Die zweiteilige Dokumentation veranschaulicht die großen Fragestellungen, die sich seit 1861 durch die Geschichte Italiens ziehen und auch heute noch von entscheidender politischer Bedeutung sind. Der erste Teil zeichnet in zwei Kapiteln italienische Geschichte nach: Zunächst geht es um das Königreich Italien, von der Einigung im Jahr 1861 bis zum Ersten Weltkrieg. Als Zweites nimmt die Dokumentation das faschistische Italien in den Blick, von Mussolinis Machtergreifung 1922 bis zur Zurschaustellung des exekutierten Diktators 1945 auf der Piazzale Loreto in Mailand. Die zweiteilige Dokumentation setzt sich auf atypische und sehr persönliche Art mit Geschichte auseinander. Sie bezieht neue geschichtswissenschaftliche Erkenntnisse mit ein und zeigt unterschiedliches Archivmaterial mit Ausschnitten aus Spielfilmen, Familienfilmen, Wochenschauen, Fernsehnachrichten und Propagandafilmen sowie aus einigen Amateurkurzfilmen. Ausgangspunkt ist die Ausstellung „Fare gli Italiani“, die 2011 anlässlich des 150. Jahrestages der italienischen Einheit in Turin gezeigt wird.

Dauer: 60:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Von.Garibaldi.zu.Berlusconi.E01.150.Jahre.Italienische.Geschichte.GERMAN.DOKU.HDTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz

Von.Garibaldi.zu.Berlusconi.E02.150.Jahre.Italienische.Geschichte.GERMAN.DOKU.HDTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Von.Garibaldi.zu.Berlusconi.E01.150.Jahre.Italienische.Geschichte.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Von.Garibaldi.zu.Berlusconi.E02.150.Jahre.Italienische.Geschichte.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 1 Dezember '11 von , in Neuzeit. Tags: , , .

Berlusconis Italien: Einer von uns Reise durch ein populistisches Italien – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sechs italienische Filmemacher verspürten das Bedürfnis zu verstehen, wer die Menschen sind, die in ihrem eigenen Land vermehrt Mitte-Rechts wählen und damit auch Silvio Berlusconi unterstützen. In ihrem gemeinsamen Dokumentarfilm treten vor allem einfache Anhänger Berlusconis auf, aber auch Mitglieder der Gruppe „Popolo Viola (zu Deutsch „Violettes Volk“), die Berlusconis Rücktritt fordert. Der Film folgt seinen Protagonisten während der Regionalwahlen 2010 mit dem Ziel herauszufinden, warum Berlusconis Beliebtheit ungebrochen ist

Berlusconis.Italien.Einer.von.uns.Reise.durch.ein.populistisches.Italien.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Februar '11 von , in Europa, Moderne. Tags: , , , , , .

Videocracy – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 80:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Berlusconi lenkt seinen Staat mit einer Verfilzung von Politik und Fernsehprominenz. Er weiß, geschickt auch seine Gegenspieler zu integrieren – sie mit Geld und Macht abzuspeisen. Das TV-Programm ist getimt auf Berlusconis politische Ansprachen hin – der Rest ist Werbung und Aufmerksamkeitshascherei. „Videocracy“ dringt ein ins Herz dieses Fernseh-Monstrums.

Videocracy
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 Dezember '10 von , in Europa, Gesellschaft, Moderne. Tags: , , .

Medien Macht und Macho: Das System Berlusconi – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

Ich bin ganz ehrlich davon überzeugt, dass ich bei weitem der beste Ministerpräsident bin, den Italien im Laufe seiner 150-jährigen Geschichte gehabt hat“, – so die öffentliche Selbsteinschätzung von Silvio Berlusconi im September 2009. Von Rücktrittsgedanken keine Spur, nach Wochen und Monaten, in denen er international vor allem durch Skandale Schlagzeilen gemacht hatte: Fotos mit leicht bekleideten Frauen in seiner Villa auf Sardinien, Berichte über ausschweifende Partys, eine Eskorte-Dame, die behauptet, Geld für eine Nacht mit dem Präsidenten bekommen zu haben. Seine Ehefrau reicht die Scheidung ein, wegen des ungeklärten Verhältnisses zu der inzwischen 18-jährigen Noemi Letizia, die ihn vertrauensvoll „Papi“ nennt. Doch in Italien selbst haben ihm die Skandale kaum geschadet. In Meinungsumfragen stehen die meisten Italiener weiter hinter ihm, seine Regierungskoalition verfügt über eine breite Mehrheit im Parlament, Berlusconi steht unangefochten an der Spitze seiner Partei. Seine Macht nutzt der Ministerpräsident auch, um sich vor Prozessen zu schützen: In Mailand ist er angeklagt wegen Bestechung und Steuerhinterziehung. Mit einem der ersten Gesetze seiner Amtszeit sicherte das Parlament ihm Immunität zu. Nachdem das Oberste Gericht dies für nicht verfassungsgemäß befand, versucht er es nun mit Gesetzen, die eine Höchstdauer von Verfahren vorsehen, und die es dem Ministerpräsidenten ermöglichen, nicht vor Gericht zu erscheinen. Während die Opposition von massgeschneiderten Gesetzen für eine Person spricht, schimpft Silvio Berlusconi weiterhin über Richter und Staatsanwälte. Seit seinem Eintritt in die Politik sieht sich Silvio Berlusconi als Opfer einer linken Justiz und einer linken Presse. Dabei beherrscht er fast alle Privatsender, und als Regierungschef hat er auch erheblichen Einfluss auf das staatliche Fernsehen, die RAI. Die Opposition hat es versäumt, als sie selbst an der Regierung war, ein Gesetz gegen einen solch offenkundigen Interessenskonflikt zu verabschieden.

Medien.Macht.und.Macho.Das.System.Berlusconi.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 April '10 von , in Dokus, Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , .

Wladimir Putin: Der Präsident, der aus der Kälte kommt – aTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:04 | Größe: 236 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Ist Putin wirklich so allmächtig, wie es scheint oder ist auch er selbst ein Getriebener, gefangen im Interessengeflecht von KGB und alten Kadern? Das ist die Schlüsselfrage. Die ARD-Korrespondenten Anja Bröker und Albrecht Reinhardt wollen sie beantworten. Und der Gewinner heißt Wladimir Wladimirowitsch Putin. Daran zweifelt in Moskau vor der Wahl am 14. März keiner. Was aber macht die Wahl noch spannend, wenn das Ergebnis vorher feststeht? Ganz einfach: Es ist der Mann. Wladimir Putin hat eine unvergleichliche Politkarriere gemacht. Vom kleinen Geheimagenten mit Dienstort Deutschland zum Präsidenten des flächenmäßig größten Staates der Erde. Und die Großen der Weltpolitik umwerben ihn: Für Schröder ist er ein Freund, Bush vertraut ihm, Chirac schätzt ihn als politischen Partner und bei Berlusconi machen die Putins privat schon mal Urlaub. Putin – ein politisches Chamäleon? Wer ist Putin? Außenpolitisch hat er das heruntergekommene Russland wieder auf Augenhöhe gebracht. Selbst der blutige Tschetschenienkrieg ist kein Thema mehr zwischen Staatschefs. Und wirtschaftlich wächst Russland unter Putin Jahr für Jahr stärker als die westeuropäischen Staaten. Das sind Erfolgsstories. Und die Kehrseite? Die Korruption blüht. Die Meinungs- und Pressefreiheit stirbt. Der erfolgreichste Unternehmer des Landes sitzt im Knast. Und der Geheimdienst hat sich wie eine Riesenkrake in den Schlüsselstellungen von Staat und Gesellschaft festgekrallt. Wird Putin in seiner zweiten Amtszeit Russland zum perfekten Geheimdienststaat machen? Die ARD-Korrespondenten Anja Bröker und Albrecht Reinhardt haben sich auf die Spuren des Wladimir Putin begeben. In Hamburg befragen sie den ehemaligen Bürgermeister Henning Voscherau, der Putin aus seiner St. Petersburger Zeit kennt, in Dresden recherchieren sie Putins Vergangenheit als Spion und in Russland dokumentieren sie die Folgen von Putins Politik.

Wladimir Putin – Der Präsident der aus der Kälte kommt
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 September '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , .

Das Programm bin Ich: Personenkult in der Politik – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Früher war es Politikern sogar verboten, in der Öffentlichkeit zu lächeln: Ein strenger Blick galt als Zeichen für Seriosität und Zielstrebigkeit. Heute dagegen ist Bürgernähe gefragt: Die Politiker sollen Einfühlungsvermögen zeigen, ihre Gefühle zur Schau stellen und um jeden Preis „natürlich“ wirken, als wollten sie sagen: „Ich bin einer von euch!“ Mittlerweile wird uns praktisch kaum noch etwas vorenthalten beziehungsweise erspart, was ein Politiker tut oder empfindet. Die technische Entwicklung der Medien hat sicherlich zu dieser tiefgreifenden Veränderung beigetragen: angefangen von der Erfindung der Fotografie über den Hörfunk, bis hin zu Fernsehen und Internet. Insbesondere Material aus Filmarchiven: seien es die ersten politischen Werbespots aus den USA der 40er Jahre oder die Reality-TV-Sendungen der 90er: alles ist ein Beleg dafür, dass sich die Politiker immer wieder auf das Glatteis der Bildmedien begeben, auch wenn sie dabei manchmal ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzen. Und die Geschichte der Medienpräsenz hat ihre Helden: Kennedy, de Gaulle, Schröder, Berlusconi oder Sarkozy. Heute stellen die Politiker sich selbst und ihre Gefühle in einem solch hohen Maße zur Schau, dass der mediengerechte Auftritt fast zum Selbstzweck wird. Dahinter verbirgt sich eindeutig die Krise des vormals hoch angesehen Politikerberufs, die Nivellierung von politischen und sozialen Unterschieden. Reduziert sich Politik auf die Empathie mit den Mitbürgern? Ist unsere Demokratie deshalb etwa in Gefahr? Historiker, Soziologen, Politologen und Politiker deuten und kommentieren diese Entwicklung.

Ich.Personenkult.in.der.Politik.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-UHG
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 August '09 von , in Geschichte/Politik, Gesellschaft. Tags: , , , , , , , .

Nach oben