Serienjunkies.org

Die Tricks der Getränkeindustrie: Eingeschenkt und abkassiert – HDTV – SD/720p

Cover

In den Regalen im Supermarkt findet man ein gigantisches Angebot an Getränken. Kein Wunder, dass sich die Produktionsfirmen viel einfallen lassen, um angeblich „besonders mineralhaltiges“ Wasser, „natürliches“ Bier und „erfrischende“ Drinks zu verkaufen. Doch was steckt wirklich drin? In dieser Folge der neuen Staffel „Die Tricks der …“ hat sich die NDR-Wirtschaftsredaktion mit den Angeboten in der Getränkeindustrie beschäftigt. Markt-Moderator Jo Hiller deckt gemeinsam mit Insidern und Experten die Verkaufstricks und Geschäftsmaschen der Getränkeindustrie auf.

Dauer: 45:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Tricks.der.Getraenkeindustrie.Eingeschenkt.und.abkassiert.GERMAN.DOKU.HDTV.x264-BRiLLiANT
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Die.Tricks.der.Getraenkeindustrie.Eingeschenkt.und.abkassiert.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BRiLLiANT
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 August '17 von , in Kochen & Essen. Tags: , , .

Bier-Rebellen: Auf dem Weg zur neuen Bierwelt – HDTVRip – SD/720p

Cover

In der bayerischen Bierwelt braut sich was zusammen: Junge, konzernunabhängige Brauer sagen mit ihren Kleinbrauereien den Großen der Zunft den Kampf an. Es ist ein Kampf um Geschmacks- und Biervielfalt: jeder Sud und jede Brauerei mit einer eigenen Handschrift.

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.Bier.Rebellen.E01.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-WiSHTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Bier.Rebellen.E02.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-WiSHTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.Bier.Rebellen.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-WiSHTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Bier.Rebellen.E02.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-WiSHTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Mai '16 von , in Drogen, Wirtschaft. Tags: , .

Terra X: Bier eine Weltgeschichte – HDTVRip – SD/720p

Cover

Seit die Menschen sesshaft wurden, trinken sie Bier. „Terra X“ erzählt, wie Bier die Zivilisation seit jeher begleitet und schließlich zum Lieblingsgetränk der Deutschen wurde. Im April 2016 feiert das Reinheitsgebot seinen 500. Jahrestag. Anlass für „Terra X“, die Bedeutung dieses ältesten deutschen Lebensmittelgesetzes zu erforschen: Denn seit 1516 darf Bier hierzulande nur mit Gerste, Hopfen und Wasser gebraut werden.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Terra.X.Bier.-.Eine.Welt.Geschichte.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Terra.X.Bier.-.Eine.Welt.Geschichte.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 März '16 von , in Gesellschaft, Kochen & Essen. Tags: , .

Brew Dogs – HDTV – SD/720p

Cover

Für Traditionalisten genügen quasi Hopfen und Malz allein, um ein richtig gutes Bier zu brauen. Doch die Briten James Watt und Martin Dickie haben da ganz andere Vorstellungen. Erlaubt ist, was gefällt und vor allem schmeckt. Ob Bier mit Obstgeschmack oder in Schnapsstärke, der Fantasie des kreativen Bierbrauens sind heutzutage keine Grenzen mehr gesetzt. Diesmal versuchen sich die Bierbrauer an einem Bier zum Einatmen.

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Brew.Dogs.S01E01.San.Diego.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E02.San.Francisco.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E03.Philadelphia.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E04.Seattle.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E06.Portland.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E07.Boston.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Brew.Dogs.S01E01.San.Diego.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E02.San.Francisco.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E03.Philadelphia.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E04.Seattle.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E06.Portland.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Brew.Dogs.S01E07.Boston.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Mai '15 von , in Dokusoap/Reality-TV. Tags: , , .

So viel lebst du – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:25:28 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Ein deutsches Leben – wie viel ist das eigentlich? In Kilogramm? In Litern? In Träumen oder in Kartoffeln gerechnet? Und wie wäre es, wenn man sein ganzes Leben auf einmal sehen könnte? Die Dokumentation nimmt das Leben der Bundesbürger genau unter die Lupe und zeigt, was wir im Durchschnitt so alles verbrauchen. In spektakulären Bildern dokumentiert der Film die Summen des menschlichen Lebens in Zahlen, auf Meter und Sekunden genau und doch nicht als trockene Statistik, sondern in einer poetischen Bilderreise durch das Leben. Besonders eindrucksvoll ist der Kaffeekonsum der Deutschen in Szene gesetzt: Rund um das Brandenburger Tor hat das ‘So viel lebst du’-Team über 77.000 Kaffeetassen platziert. Und um den durchschnittlichen Bierkonsum der Deutschen – 26.848 Flaschen Bier (0,33 l) – zu veranschaulichen, wurde auf dem Kölner Roncalliplatz ein dem Kölner Dom nachempfundener Bierturm aus 1.118 Bierkästen errichtet. Die Zuschauer erfahren auch, dass ein Deutscher im Laufe seines Lebens durchschnittlich 69,5 Liter Tränen vergießt, 461.782.349 Worte spricht und 51 mal zur Wahl (Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen) geht. Er verbraucht 44.820,8 Liter Kraftstoff, liest 9.303,6 Zeitungen und verspeist 5.192 Brotlaibe. Plastisch macht ‘So viel lebst du’ sichtbar, dass jeder Mensch unendlich viele Spuren auf dieser Welt hinterlässt. Dabei geht es nicht nur um den statistischen Durchschnitt als solchen. Rund um den Globus setzen zum Beispiel auch Umweltverbände das Bild des Human Footprint (menschlicher Fußabdruck) immer öfter zur ökologischen Aufklärung ein. So produziert ein Deutscher im Laufe seines Leben rund 35,8 Tonnen Verpackungsmüll, verbraucht 3.651 Rollen Toilettenpapier, schaut 6,2 Jahre Fernsehen und gibt bis zu seinem Tod 39.334 Euro für Bekleidung und Schuhe aus.

So viel lebst du
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 24 November '10 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , , .

Expedition ins Bierreich – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 310 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Bier hat eine ebenso lange Tradition wie Wein und ist eigentlich das edlere Getränk, denn schon seine Herstellung ist viel aufwändiger. Die Dokumentation geht den Ursprüngen des populären Getränks nach, blickt dazu in die Sudkessel einer Nonne, besucht die Bier-Universität Weihenstephan, das belgische Trappistenkloster Rochefort und zeigt die möglicherweise kleinste vollautomatische Heim-Brauanlage der Welt.

Expedition ins Bierreich
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 November '10 von , in Kochen & Essen, Menschen, Technik. Tags: , , , .

Kampftrinken: Ein europäisches Phänomen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Europas Jugend trinkt. Ob Wodka, Cidre oder Bier: Hauptsache, der Alkohol ist billig und leicht zu beschaffen. Doch warum trinken Jugendliche immer mehr und schneller? Noch ist die Ursachenforschung in Europa nicht weit gediehen. So fehlt es an stichhaltigen wissenschaftlichen Erklärungen und wirkungsvollen politischen Maßnahmen. Sicher scheint, dass die Industrie ihren Teil zum Problem beiträgt. Die Jugend ist die Käuferschicht der Zukunft. Branntweinindustrie und Brauereien haben speziell auf Jugendliche zugeschnittene alkoholische Getränke auf den Markt gebracht, sogenannte Alcopops: harte Spirituosen, gemischt mit Limonade: und Biermixgetränke. Und die Brauereien verzeichneten rasante Umsatzsteigerungen im vergangenen Jahr. Die EU reagiert auf die alarmierend steigenden Zahlen jugendlicher Alkoholkonsumenten. Im Herbst 2006 wurden neue Richtlinien für eine europäische Alkoholpolitik herausgegeben. Doch schon im Vorfeld der Veröffentlichung zeichnete sich ab, dass der Versuch, die Alkoholexzesse Jugendlicher durch neue gesetzliche Richtlinien in den Griff zu bekommen, vor allem in Deutschland auf massive Widerstände stieß. Die Getränkeindustrie schiebt die Verantwortung dem Gesetzgeber zu, der Staat klagt die Händler an und die Händler verweisen auf Eltern und Gesellschaft. Schuld haben immer die anderen. Die Filmemacherinnen Eilika Meinert und Dörte Petsch ziehen einen Vergleich zwischen Frankreich, Deutschland und England, der Hochburg des Kampftrinkens. Neben betroffenen Jugendlichen kommen Ärzte, Politiker und Vertreter der Industrie zu Wort. Es zeigt sich, dass Kinder chancenlos sind, solange sich die Politik von der Getränkeindustrie die Gesetze diktieren lässt, solange bestehende Jugendschutzgesetze vielerorts nicht eingehalten werden und solange Millionen von Erwachsenen selbst Alkoholmissbrauch betreiben. Themenabend: 14 Jahre und 1,4 Promille.

Kampftrinken – Ein europäisches Phänomen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 November '10 von , in Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , , , , .

Rivalen am Rhein – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Wer hat den größeren Rosenmontagszug? Wer den längeren Rheinufertunnel? Wer das bessere Bier, die bessere Lebensart? Kein Thema, bei dem nicht argwöhnisch rheinauf- beziehungsweise rheinabwärts geschielt wird, kein Bereich in dem man sich nicht misst. Immer in Sorge, der andere könnte schöner, schneller oder besser sein. Köln und Düsseldorf — die beiden ungleichen Schwestern vom Rhein. Köln, die mittelalterliche Metropole, Düsseldorf, die Landeshauptstadt. Beide trennen keine 40 Kilometer — so nah und doch so fern.

Rivalen.am.Rhein.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Oktober '10 von , in Deutschland, Europa, Länder, Menschen. Tags: , , , , , .

Wie beinahe das Bier aus Dortmund verschwand – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:28 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Dass es ausgerechnet in Dortmund kein Bier geben soll, klingt wie ein seltsamer Scherz. Aber es geht um Dortmunder Bier, um Bier aus Dortmunder Brauereien – und das gibt es tatsächlich beinahe nicht mehr! Dortmund war über Jahrhunderte eine Bier-Weltstadt – weit über die Region hinaus bekannt und berühmt sogar schon zu Zeiten der Hanse. Doch vom traditionellen Dreiklang des Industriezeitalters “Kohle-Stahl-Bier” ist wenig übrig geblieben. Als letzter “Klang” verstummte die Brauerei-Tradition der Stadt. Die THIER-Brauerei in der Innenstadt von Dortmund: ausgeräumt, seit 15 Jahren verriegelt und vernagelt. Das berühmte Hochhaus der DORTMUNDER UNION mit dem markanten U auf der Spitze: eingerüstet, es soll zu einem Kultur-Zentrum umgebaut werden. Die Gebäude der traditionsreichen KRONEN-BRAUEREI an der Märkischen Strasse: halb verfallen ein Einkaufszentrum soll hier entstehen. Als Dortmund noch Biermetropole war, gab es hier zum Beispiel protestantisches Bier (UNION), katholisches Bier (THIER) und Arbeiter-Bier (HANSA). Oder Bier, das man nur am Sonntag trank (KRONEN). Und jedes Bier, jede Marke hatte einen unverwechselbaren Geschmack. Mit Bier verbanden sich nicht nur Produktionsstätten und Arbeitsplätze, sondern eine ganze Kultur, soziale Netze, gefördertes Vereinswesen, Mäzenatentum, eine 500-jährige Geschichte – und vor allem: Identifikation. Das meiste davon ist zwischen 1980 und 2006 mit dem Ende der Bierproduktion, mit Fusionen, Spekulationen und Verkäufen verschwunden. Man kann in Dortmund auch heute noch alle traditionellen Biermarken trinken: UNION, HANSA, KRONEN, THIER und DAB. Aber sie alle – mit Ausnahme des zwischenzeitlich ganz verschwundenen und nun wieder aufgelegten DORTMUNDER BERGMANN-Bieres (DBB) – kommen aus der modernisierten DAB-Brauerei im Norden Dortmunds, hinter der die Gruppe RADEBERGER bzw. der OETKER-KONZERN steht. Angehörige der ehemaligen Dortmunder Bier-Dynastien, Wirtschaftsexperten und Bierliebhaber erzählen die bewegte Geschichte eines wirtschaftlichen und sozialen Wandels.

Wie.beinahe.das.Bier.aus.Dortmund.verschwand.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 April '10 von , in Reportagen. Tags: , , .

Ein Helles, bitte: Alles über Bier – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

„Ein kleines Helles, bitte!“, bestellte ein norddeutscher Herr im Hofbräuhaus zu München. Antwortete die Kellnerin: „Geh’n S‘, Herr, bleiben S‘ noch a bisserl sitzen und warten S‘ bis S‘ an Durst für a ganze Maß beieinander ham!“ Bier entstand zufällig Norden hin, Süden her, Bier ist in der ganzen Republik gleichermaßen beliebt und ähnlich wie der Tee weltweit verbreitet. Allein in Deutschland gibt es über 5.000 verschiedene Biermarken. Seit 5.000 Jahren löscht das Bier den Durst der Menschen. Sumerer, Babylonier und die alten Ägypter pflegten schon die Kunst des Bierbrauens. Der Prozess wurde zufällig entdeckt: Ein Stück Brot war feucht geworden und begann zu gären. Es entstand ein berauschender Brei. Bier aus ungebackenem Brotteig Noch heute stellen Bauern am Nil Bier aus ungebackenem Brotteig her. Vor rund 1.000 Jahren begannen Mönche sich mit der Braukunst zu beschäftigen. Bier war das ideale Getränk, um die Fastenzeit zu überstehen. Der Film geht den Gründen für die Beliebtheit dieses Getränks nach. Von der aktuellen Werbung für das Bier über das Oktoberfest und moderne Bierbrauereien folgt er den Spuren zurück zum Beginn des braunen Saftes aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser.

Ein Helles, bitte – Alles über Bier – dTV – Xvid
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 19 August '09 von , in Deutschland, Länder, Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben