Serienjunkies.org

New Orleans: Nach dem Wirbelsturm – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 96:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Vor fünf Jahren, am 29. August 2005, verwüstete der Hurrikan Katrina New Orleans. Sobald sich die Fluten aus der Stadt zurückgezogen hatten, begann die junge amerikanische Filmemacherin Luisa Dantas, mehrere Personen unterschiedlicher Herkunft und in verschiedenen Lebensbereichen mit der Kamera zu begleiten. Sie alle verkörpern ein typisch amerikanisches Ideal: den Willen, selbst eine unsägliche Tragödie als Chance zu begreifen. Neben Frauen und Männern, die sich für die Zukunft ihrer Stadt engagieren oder ganz einfach versuchen, in ihr zu überleben, lässt die Dokumentation einflussreiche Vertreter der Macht zu Wort kommen, darunter Bürgermeister Ray Nagin und Barack Obama, damals noch Präsidentschaftskandidat. Auftritte von Bill Clinton und Brad Pitt in Louisiana verdeutlichen, wie die Macht der Medien für aktivistische Zwecke genutzt wird. Mit dem Wiederaufbau von New Orleans stellt sich eine Frage von allgemeiner Bedeutung: Kann das Ziel wirklich darin bestehen, aus den Städten des 21. Jahrhunderts Gettos für Reiche und Touristen zu machen?

New Orleans – Nach dem Wirbelsturm.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 September '10 von , in Moderne. Tags: , , , , , .

Air Force One – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 535 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Neben dem “Weißen Haus” ist sie der bekannteste Aufenthaltsort der US-Präsidenten: Die “Air Force One”. Dramatik und (übertriebene) Action wie im gleichnamigen Hollywood-Film von Wolfgang Petersen kann man in dieser Dokumentation zwar nicht erleben, dafür hat sich das Fernsehteam des “National Geographic” um so mehr darum bemüht, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Militär und Secret Service zeigten sich trotz einiger Sicherheitsvorgaben recht großzügig und erlaubten sogar einen kurzen Blick auf die eigens in die Boeing 747 installierten Flugabwehrraketen. Technische Details über die komplexe Ausstattung der Maschine gibt es nur wenige, dafür geht es mehr um die Historie der amerikanischen Regierungsflugzeuge und die Leute, die in der “Air Force One” ihren Job erledigen. Auch einige der Präsidenten, die mit der “Air Force One” unterwegs waren, sind mit kurzen Statements zu hören. Neben Jimmy Carter, George Bush Junior & Senior ist es vor allem Bill Clinton, der ein wenig bei der Verrichtung seiner alltäglichen Arbeit beobachtet wird. Während stellenweise der patriotische Beiklang etwas zu überschwänglich wird, wenn die “Air Force One” als weltweites Symbol der Freiheit und Demokratie bezeichnet wird, werden aber auch ernste Zeiten erwähnt, in denen die Air Force One Schauplatz der Geschichte wurde: So z.B. nach der Ermordung John F. Kennedys, als anschließend Lyndon B. Johnson noch an Bord der “Air Force One” zum Präsidenten vereidigt wurde. Die Erinnerung an diesen Moment wird vom gewöhnlich durch seine harten Worte bekannten Hollywood-Lobbyisten Jack Valenti in bedächtigem Ton vorgetragen, der damals als Politik-Berater für die Regierung arbeitete. Es geht in der Dokumentation insgesamt weniger um die große Politik als vielmehr um die Menschen, denn selbst ein Abschied von Richard Nixon wird hier vor der Kamera von Bediensteten seines ehemaligen Flight-Teams mit Bedauern vorgetragen. Trotz dieser kleinen Weichzeichnungen ist die Doku aber auf jeden Fall ein interessanter Blick in einen für Normalsterbliche niemals zugänglichen Bereich mit vielen Bildern, die man auch im Fernsehen sonst kaum zu sehen bekommt.

National.Geographic.Air.Force.One.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XviD-TVP
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 August '09 von , in Luft- & Raumfahrt. Tags: , , , , , , , , , , .

Nach oben