Serienjunkies.org

Operation Rubikon: Der grösste Coup des BND – HDTV – SD/720p

Cover

Jahrzehntelang belauschten BND und CIA die verschlüsselte Kommunikation von über 100 Staaten. Die Operation „Rubikon“ wurde bis heute geheim gehalten. Sie gilt als größter Erfolg des BND. Opfer des Lauschangriffs waren arabische und südamerikanische Länder, aber auch NATO-Partner. Sie vertrauten der Krypto-Technik eines schweizerischen Herstellers – und wurden betrogen. Welche politischen Folgen hatte das jahrelange Mitlesen geheimer Nachrichten?

Dauer: 60:00 | Größe: 620 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Operation.Rubikon.-.Der.groesste.Coup.des.BND.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to-turbobit.net
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 60:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Operation.Rubikon.-.Der.groesste.Coup.des.BND.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to-turbobit.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '20 von , in Neuzeit. Tags: , , , .

Schattenwelt BND: Wie viel Geheimdienst braucht Deutschland – HDTV – SD/720p

Cover

Es ist eine gigantische Geheimbehörde, ein Dienst, der vollkommen im Verborgenen operiert: Der Bundesnachrichtendienst (BND) setzt tausende Beamte mit falschen Namen und falschen Pässen ein, um an fremde Staatsgeheimnisse zu kommen und an Informationen, die in keiner Zeitung zu lesen sind: Wie kämpft der Islamische Staat? Was sind Putins Pläne? Was kommt als nächstes auf Deutschland zu? Solche Fragen sollen die Agenten für das Kanzleramt beantworten. Ihre Aufklärungsaufträge erhalten sie aus dem Verteidigungsministerium, aus dem Auswärtigen Amt oder aus anderen Ministerien. Die Spione sind der sechste Sinn der Regierung. Aber der BND steckt tief in einer Vertrauenskrise. Ein Abhörskandal nach dem anderen erschüttert den Dienst.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 540 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Schattenwelt.BND.-.Wie.viel.Geheimdienst.braucht.Deutschland.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Schattenwelt.BND.-.Wie.viel.Geheimdienst.braucht.Deutschland.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Juli '16 von , in Deutschland. Tags: , , .

Stay Behind: Die Schattenkrieger der NATO – dTV – SD

Cover

Kurz nach Ende des 2. Weltkrieges rekrutierten der britische und der US-amerikanische Geheimdienst Männer in ganz Westeuropa, die für einen Partisanenkrieg gegen die Sowjetunion ausgebildet wurden. In Westdeutschland waren es häufig überzeugte Nationalsozialisten, ehemalige SS- und Wehrmachtsoffiziere, die für die Stay-Behind-Netzwerke angeworben wurden. Eine dieser Gruppen plante sogar, im Kriegsfall gewählte sozialdemokratische Abgeordnete zu ermorden, weil sie die Parlamentarier verdächtigten, mit der Sowjetunion zusammenzuarbeiten. Ab 1956 wurden die deutschen Stay-Behind-Truppen vom neugegründeten Bundesnachrichtendienst übernommen. US-Dokumente enthüllen, dass BND-Präsident Reinhard Gehlen sogar einen Umsturz mit Hilfe dieser Untergrundtruppe plante. Er fürchtete, dass Politiker von CSU bis SPD die Bundesrepublik Deutschland aus der NATO herauslösen und in die Neutralität führen könnten. Der Bundesnachrichtendienst hat dem ZDF jetzt erstmals Einblick in Dokumente und Filmmaterial der Stay-Behind-Organisation gewährt. Agenten der Geheimtruppe äußern sich vor der Kamera über ihre Ausbildung und die Gedankenwelt des Kalten Krieges.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Stay.Behind.-.Die.Schattenkrieger.der.NATO.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 April '14 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , , .

Spy Wars: Im Auftrag der Regierung – HDTV – SD/720p

Cover

Sie leben oft jahrelang in der Angst, entdeckt zu werden: Spione und Doppelagenten. Für weltweite Operationen riskieren sie ihr eigenes Leben. Ehemalige Agenten der CIA, des FBI, KGB und MI6 berichten in dieser dreiteiligen Dokumentation über besonders gefährliche Einsätze. Welche Technologien und Taktiken wurden eingesetzt? Wie konnte die Mission „Farewell“ und die unkonventionellen Methoden des Überläufers Vladimir Vetrov den Kalten Krieg maßgeblich beeinflussen? Wie gefährlich war die Flucht des KGB-Spions Oleg Gordijewski, der jahrelang für den MI6 die Sowjetunion ausspionierte? Spannende Interviews und exklusive Aufnahmen aus dem CIA-Headquarter geben einen tiefen Einblick in die Arbeit der bekannten Geheimdienste.

Dauer: 45:00 | Größe: | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Download: komplette Staffel | ul.to | share-online.biz | filer.net

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Spy.Wars.E01.Reagans.Geheimwaffe.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Spy.Wars.E02.Flucht.aus.Moskau.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Spy.Wars.E03.Codename.Trigon.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Download: komplette Staffel | ul.to | share-online.biz | filer.net

Dauer: 45:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Spy.Wars.E01.Reagans.Geheimwaffe.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Spy.Wars.E02.Flucht.aus.Moskau.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Spy.Wars.E03.Codename.Trigon.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 März '14 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , .

Dienstbereit: Nazis und Faschisten im Auftrag der CIA – HDTV – SD/720p

Cover

Sie waren Verbrecher, manche von ihnen sogar Folterer und Massenmörder: Hochrangige Nationalsozialisten und überzeugte Faschisten waren seit 1945 angeblich europaweit auf der Flucht vor der Justiz der Alliierten. Doch den Siegern ging es weniger um Moral und Gerechtigkeit. Im Kalten Krieg zwischen Ost und West war der Kommunismus für den Westen der Feind – und machte die alten Nationalsozialisten zu willkommenen Mitkämpfern. Die CIA rekrutierte zahlreiche ehemalige Nazigrößen und italienische Faschisten als Agenten für ihre weltweiten Operationen gegen den Kommunismus. Sie organisierten Folter, Todesschwadronen und Geheimdienste in den pro-amerikanischen Militärdiktaturen Südamerikas. Sie waren beteiligt an Putschversuchen in Italien und sie etablierten Machtstrukturen in Europa. Das offiziell verschwundene Gold des „Dritten Reiches“ finanzierte einen Teil dieser Arbeit. Wie weit reichte die Zusammenarbeit der CIA mit den Henkern der Nazis?

Dauer: 50:00 | Größe: 665 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Dienstbereit.-.Nazis.und.Faschisten.im.Auftrag.der.CIA.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-RiO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 980 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Dienstbereit.-.Nazis.und.Faschisten.im.Auftrag.der.CIA.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-WiSHTV
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Oktober '13 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nazis im BND: Neuer Dienst und alte Kameraden – HDTV – SD/720p

Cover

Waren der Bundesnachrichtendienst (BND) und sein Vorläufer, die „Organisation Gehlen“ ein Hort ehemaliger Nazis? Arbeitete der Auslandsgeheimdienst der Bundesrepublik mit Männern zusammen, die an der Ermordung von Millionen von Menschen beteiligt waren? Was sagen die Akten des BND-Archivs über die Mitarbeit von SS-Angehörigen und Funktionären der Nazi-Partei? Der Filmemacherin Christine Rütten ist es gelungen, einigen Netzwerken der „alten Kameraden“ im BND auf die Spur zu kommen. In monatelangen Recherchen setzte sie Decknamen und verschiedene Vorgänge miteinander in Beziehung und förderte interessante Details zutage.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Nazis.im.BND.-.Neuer.Dienst.und.alte.Kameraden.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Nazis.im.BND.-.Neuer.Dienst.und.alte.Kameraden.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juli '13 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , , , .

Terrorismus im Auftrag des Staates – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 80:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Als langjähriges Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission für die Geheimdienste ist Andreas von Bülow ein ausgewiesener Kenner dieser skandalträchtigen Materie. Anfang der 90er-Jahre gehörte er einem Untersuchungsausschuss an, der im Auftrag des Deutschen Bundestages die finanziellen Machenschaften der Stasi und ihres Devisenbeschaffers Alexander Schalck-Golodkowski aufklären sollte. Frustriert von der offensichtlichen Blockade der Nachrichtendienste, die eine gründliche Untersuchung der kriminellen Stasi-Aktivitäten unmöglich machte, forschte Bülow auf eigene Faust weiter und stieß dabei auf ein „erschreckendes Gemälde der systematischen operativen Verschränkung geheimdienstlicher, also staatlicher Operationen mit der organisierten Kriminalität, dem Drogenhandel und dem Terrorismus“. Dem Titel gebenden BND kommt in diesem gnadenlosen Spiel dunkler Mächte aber allenfalls eine Schattenrolle zu. Hauptdarsteller sind die weltweit operierende CIA und ihr israelischer Gegenpart, der Mossad. Beide Geheimdienste entpuppen sich bei Bülow als wahre Meister in der verdeckten Durchsetzung staatlicher Machtpolitik unterhalb der Schwelle zum Krieg. Um sie herum spannt sich ein dichtes Netzwerk krimineller Machenschaften, deren Spuren bis in die unmittelbare Nachkriegszeit zurückreichen.

Terrorismus.im.Auftrag.des.Staates.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Januar '11 von , in Moderne. Tags: , , , , , , .

Die Lügen vom Dienst: Der BND und der Irakkrieg – HDTVRip – h264

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: cp

Mitten in Deutschland lebt der Mann, der den Irak-Krieg auslöste. Ein BND-Informant aus dem Irak, Deckname „Curveball“. Heute hat er einen deutschen Pass – der Lohn für eine Lüge. Denn der von ihm gelieferte Kriegsgrund erwies sich als erfunden, die von ihm „enthüllten“ Produktionsstätten für Massenvernichtungswaffen gab es in Wahrheit nicht. US-Präsident Bush und Außenminister Powell stützten sich auf „Curveballs“ Aussagen, der Bundesnachrichtendienst versorgte ihn danach jahrelang mit Geld und Betreuung. ARD-Reporter Stefan Buchen und Poul Eric Heilbuth haben diesen Informanten gefunden. „Curveball“ kommt in Jogginghose und unrasiert zum Treffen mit den Journalisten, macht einen etwas abgerissenen Eindruck, raucht viel. Vor der Kamera will er nun erzählen, wie er vom Bundesnachrichtendienst hofiert wurde und den Irakkrieg auslöste. Doch das Interview soll ein lukratives Geschäft werden, wie damals beim BND. Einen Deal kann „Curveball“ diesmal nicht machen, denn die ARD-Reporter haben monatelang in Deutschland, den USA und dem Irak recherchiert und kennen seine Geschichte. Rafid A. kam als Asylbewerber nach Deutschland. Er gab sich als Chemieingenieur aus, erzählte dem BND, er wisse Bescheid über biologische Massenvernichtungswaffen im Irak und über Produktionsstätten. Der deutsche Geheimdienst glaubte, den Quell des Wissens aufgetan zu haben, eifrig wurden Berichte nach Amerika übermittelt. Doch CIA Experten hatten Zweifel, wollten „Curveball“ selbst vernehmen, aber die Deutschen schotteten ihre Quelle ab. Zweifel waren Washington ohnehin nicht sonderlich willkommen, suchte man doch nach stichhaltigen Kriegsgründen. Einer kam nun ausgerechnet von den Deutschen, deren Regierung doch eigentlich so leidenschaftlich gegen den Krieg war. Obwohl UN-Waffeninspekteure vor Ort nachwiesen, dass die Informationen falsch waren, rollte die Kriegsmaschinerie unaufhaltsam auf Bagdad zu. Warum wurde der Informant weiter geführt, obwohl er doch offenbar log? Warum wurden die Lügen nicht öffentlich gemacht, war man in Berlin doch gegen den Krieg? Wie lange hatte der Informant Beziehungen zum Bundesnachrichtendienst? Wie steht der Bundesnachrichtendienst zu diesem ehemaligen Informanten und seinen Lügen? Was macht „Curveball“ heute in Deutschland, haben ihm seine falschen Aussagen Vorteile gebracht?

Die.Luegen.vom.Dienst.Der.BND.und.der.Irakkrieg.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-CP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 4 Dezember '10 von , in Moderne. Tags: , .

Nach oben