Serienjunkies.org

Der geheime Tempel der Nazis – HDTV – 720p

Cover

Lassen sich ein mysteriöses goldenes Gefäß, das in einem bayerischen See gefunden wurde, eine gewaltige Festung, Adolf Hitlers Suche nach dem ominösen „Speer des Schicksals“ und eine mit tödlicher Sicherheit dem Untergang geweihte Jagd nach dem „Heiligen Gral“ in Zusammenhang bringen? Die Dokumentation erzählt die schier unglaubliche Geschichte vom „Nazi-Tempel des Untergangs“, dem strenggeheimen SS-Hauptquartier, das Himmler persönlich von Zwangsarbeitern ausbauen ließ und von dem er so sehr hoffte, es würde irgendwann einmal der „Heidnische Vatikan“ des „Dritten Reiches“ werden.

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.geheime.Tempel.der.Nazis.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 November '13 von , in Archäologie, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Inseln im bayrischen Meer – dTV – h264

Cover

Dauer: 15:00 | Größe: 170 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KindOfCanapower

Die ZDF-Dokumentation vom 2011-05-13 zeigt: \“Inseln im Bayrischen Meer\“. Eine bunte Frühlingsreise am Chiemsee: \“Bayerns Lächeln\“ nennen die Bayern liebevoll den Chiemgau, jene Region rund um den Chiemsee, den die Menschen hier \“Bayerisches Meer\“ tauften. Der Chiemgau gehört zu den schönsten und imposantesten Landschaften in Deutschland und lockt Touristen aus aller Welt an Deutschlands drittgrößten See. Der Film begibt sich auf eine bunte Frühlingsreise durch dieses wunderbare Panorama mit seinen majestätischen Bergen und kristallklaren Seen. Er erzählt von bayerischen Originalen, von schillernden Menschen, von satter Idylle und vom illustren und zünftigen Leben dort. Majestätische Berge – kristallklare Seen: Da ist zum Beispiel die Insel Herrenchiemsee, vor allem bekannt durch den pompösen Nachbau des Schlosses von Versailles, mit dem sich König Ludwig II. endgültig in den Ruin trieb. Die Parkanlagengärtner, die die Güter heute in Schuss halten, leben dort fürstlich. Sehr viel kleiner aber kaum minder bekannt ist die Fraueninsel, die zweite der drei Eilande im Chiemsee, mit ihren 300 Einwohnern und dem alten Kloster, in dem heute noch Nonnen leben. Magischer Anziehungspunkt für waghalsige Gleitschirmflieger ist die berühmte Kampenwand mit ihrer herrlichen Aussicht. So trifft die Reportage auf charmante Chiemgauer und sie erkundet mit ihnen die schönsten Flecken rund um den Chiemsee, der gerade im Frühling seinen besonderen Zauber entfaltet.

ZDF-Dokumentation.-.2011-05-13.Inseln.im.bayrischen.Meer.GERMAN.DOKU.dTV.h264
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Mai '11 von , in Natur. Tags: , , , , , .

Nach oben