Serienjunkies.org

Tai Chi: Eine Reise zu den Quellen der Kraft – dTV – MPEG2

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 885 MB | Sprache: Deutsch | Format: MPEG2 | Uploader: k124

Alte Legenden berichten, dass die Kampfkunst Tai Chi einst in den Wudang-Bergen inmitten Chinas entstanden ist. Im Laufe seiner Geschichte hat das Tai Chi Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Diese filmische Expedition begleitet zunächst den Tai-Chi-Schüler Ming Yue in Wudang. Am Ende der Entdeckungsreise steht schliesslich die Begegnung mit einem der berühmtesten lebenden Tai-Chi-Großmeister bei einem internationalen Workshop in den slowenischen Alpen.

Tai Chi – Eine Reise zu den Quellen der Kraft

Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 August '09 von , in China, Sport Dokus. Tags: , , .

Horror In The East – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 47:00 | Größe: 720 MB | Sprache: Englisch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

While most documentaries about Imperial Japan focus on Pearl Harbor and the war that followed, this solid BBC production covers Japanese activities in Asia in the 1930s. Without sensationalizing or demonizing, it shows how the Japanese notion of racial superiority and the military’s inhumane training of its own soldiers made it easier to brutalize civilians following the 1937 invasion of China. After indiscriminate bombing of Chinese cities by Japan’s air force, the empire’s army invaded and began committing atrocities to rival Nazi crimes in Europe. Thousands of women were gang raped and living men were used for bayonet practice.

Horror.in.the.East.1of2
Download: hier | rapidshare.com

Horror.in.the.East.2of2
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 August '09 von , in Englisch, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Chinas Autowahn – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

In China, ehemals ein Reich der Radfahrer, grassiert ein regelrechter Autowahn. Hier gibt es mittlerweile die weltweit meisten Verkehrstoten. Die automobile Revolution wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus, sie vertieft die Kluft zwischen den Armen und den neuerdings Reichen. Chinas Städte versinken inzwischen im Verkehrschaos. Über den Metropolen ballt sich der Smog. Von den 16 schmutzigsten Städten auf unserem Planeten befinden sich zwölf in China. Wie es dazu kam, warum die kommunistische Regierung sich für die Autoindustrie als Motor des Wirtschaftswachstums entschied, warum reich werden ehrenhaft und der Besitz eines Autos Ausdruck dafür ist – all das dokumentiert Stefan Moore in seinem Film.

Chinas.Autowahn.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD.1ST.ANNIVERSARY-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 6 August '09 von , in China, Wirtschaft. Tags: , , , , , .

China USA: Wettlauf ums Öl – dTV – Xvid

Cover

Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA. Das rasante Wirtschaftswachstum sichert China einen festen Platz auf den internationalen Märkten. Doch diese enorme Steigerung der Güterproduktion verlangt nach immer mehr Energie. Und die Ressourcen im eigenen Land gehen zu Ende. So sieht sich das Reich der Mitte gezwungen, auf dem Energiemarkt weltweit um Vertragspartner zu kämpfen. Dabei gerät das Land immer häufiger in Konkurrenz zu den USA.

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bangerl

China.USA.Wettlauf.ums.Oel.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Amerika, China, Wirtschaft. Tags: , , , .

Nanking 1937: Tagebuch eines Massakers – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 53:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Der Hamburger Kaufmann John Rabe gilt in China als Held. Rabe vertrat die Firma Siemens seit 1931 in Nanking und rettete in seinem Haus und Garten 600 Menschen vor Mord und Totschlag durch die japanischen Truppen, die im November und Dezember 1937 Nanking angriffen. Die Japaner waren seit 1930 auf einem Eroberungsfeldzug in China – auf der Suche nach Bodenschätzen und Land. Ihre Opfer in Nanking: 300.000 Zivilisten und Soldaten, darunter viele Kinder. Meist erlebten diese mit, wie ihre Eltern von japanischen Soldaten getötet oder missbraucht wurden, viele wurden selbst vergewaltigt – Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Einige von ihnen fanden in John Rabes Garten Schutz. Ende 1937 wurde Nanking nach mehrmonatigem Kampf eingenommen. Zu diesem Zeitpunkt beschloss eine Gruppe von westlichen Pastoren, Ärzten und Geschäftsleuten, eine internationale Sicherheitszone einzurichten. Zum Vorsitzenden dieses Komitees wählte man Rabe, der wegen seiner Nationalität und NSDAP-Mitgliedschaft (Japan und Deutschland waren verbündet) bei den japanischen Soldaten am meisten Eindruck machen konnte. Nach der Flucht der chinesischen Regierung wurde er in der Zone eine Art Bürgermeister und Polizeichef. Durch ständiges Vorsprechen bei den Japanern erreichte er, dass die Japaner das Flüchtlingsrefugium anerkannten. Auf dem Höhepunkt des Massakers fanden 250.000 Menschen Zuflucht in der Zone. Drei der Überlebenden aus Rabes Garten kommen in Raymond Leys Film “Nanking 1937, Tagebuch eines Massakers – Die Geschichte des Hamburgers John Rabe” zu Wort. Sie beschreiben John Rabe als warmherzigen Menschen, bei dem sie sich sicher fühlten. Ley zeigt Rabes Haus in Nanking, spricht mit Chinesen, die erzählen, wie sie die Morde an ihren Vätern und Müttern mit ansehen mussten. Dass das Thema bis heute in Japan unbewältigt ist, zeigen die Interviews mit den japanischen Soldaten von damals – der Film lässt auch die Täter zu Wort kommen: Die Japaner, heute Greise, berichten mit einem stolzen Unterton von Massenhinrichtungen und Missbrauch – auch an Kindern. Noch heute sorgt das Thema Nanking für große Spannungen zwischen Japanern und Chinesen, da die Japaner das Massaker von Nanking als “militärischen Zwischenfall” herunterspielen. John Rabe starb 1950 mittellos in Berlin. Dort hatte er 1938 vergeblich versucht, Hitler mit einer Dokumentation des Massakers davon zu überzeugen, sich von den Japanern loszusagen. Rabes öffentliches Eintreten war der NS-Führung unangenehm. Am 15. Mai 1938 wurde er von der Gestapo verhaftet und zum Schweigen verpflichtet. Die Tagebücher und ein Film über das Massaker wurden konfisziert. Nazi-Deutschland hatte kein Interesse daran, den Bundesgenossen Japan vor den Kopf zu stoßen. Durch die Firma Siemens erfuhr Rabe zunächst keine und dann nur sehr halbherzige Unterstützung. Nach dem Krieg beschäftigte ihn das Großunternehmen als kleinen Sachbearbeiter. Bis heute hat er seitens Siemens keine angemessene Würdigung erfahren. Anders verhielten sich chinesische Freunde. Sie schickten John Rabe bis 1949 Carepakete nach Berlin. Außerdem sammelten sie hundert Millionen chinesische Dollar (umgerechnet rund zweitausend US-Dollar), die sie nach Deutschland schickten.

Nanking.1937.Tagebuch.eines.Massakers.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Juli '09 von , in Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Baraka: Atem des Lebens – BDRip – 720p/1080p

Cover

BARAKA ist ein Wort aus der Sufi-Sprache und heißt etwa: ATEM DES LEBENS. Mit einer computergesteuerten TODD/AO 70mm Kamera fängt Ron Fricke („KOYAANISQATSI“) die Schönheit der Natur und das Schicksal der Menschen in atemberaubenden Bildern und berauschenden Klängen ein. In Tansania, China, Brasilien, Japan, Kuwait, Kambodscha, Iran, Nepal und weiteren 16 Ländern auf 6 Kontinenten erforscht er 14 Monate lang, was die Menschheit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beseelt. Er führt den Menschen zum Geheimnis des Lebens, zum Geist der Natur.

Dauer: 01:38:00 | Größe: 4700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Baraka.Eine.Welt.jenseits.der.Worte.1992.German.DTS.DOKU.720p.BluRay.x264-SoW
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:38:00 | Größe: 8000 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Baraka.1992.German.DL.BluRay.1080p.x264.READ.NFO-HDFRiENDs
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Juli '09 von , in Länder, Menschen, Natur. Tags: , , , , , , , , , .

Birds Nest – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 86:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: k124

Die beiden Schweizer Stararchitekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron (Tate Modern London, Allianz-Arena München, De Young Museum San Francisco) haben den grossen Coup gelandet und dürfen für die Olympischen Spiele 2008 das “National Stadium” in Peking bauen. Doch wie heisst es so schön: Andere Länder, andere Sitten. Während vier Jahren haben die zwei Filmemacher Christoph Schaub und Michael Schindhelm und ihr Team Herzog und de Meuron in China begleitet. Dabei haben sie ihnen beim Lösen der vielen Problemen, die sich ergeben, wenn zwei so unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen, über die Schulter geschaut. In einem Land mit einem ganz andern politischen System und einer ganz anderen architektonischen Tradition ergeben sich einige Stolpersteine auf dem Weg.

Birds.Nest.German.2008.DVDRiP.XviD
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Juli '09 von , in Architektur. Tags: , , , , , , , , .

Discovery Atlas – HDTVRip/DVDRip/BDRip – Xvid/h264/VC-1

Cover

Indien ist ein Land der Gläubigen und der Hingabe mit einer 5000 jährigen religiösen und kulturellen Tradition. Ein Drittel der 1,2 Mrd. Inder lebt von weniger als einem Dollar pro Tag. Und dennoch stehen die Zeichen gut, dass Indien in weniger als 50 Jahre als neue Supermacht hervorgehen wird. Ein Land der Gegensätze zwischen arm und reich, Megastädten und Landwirtschaft, Technologie und Spiritualität, Bergen und tropischen Regenwäldern, Hinduismus und Islam. Und dennoch wird die Nation von einer Kraft zusammengehalten: der Ganges, der heilige Fluss, der das Land von West nach Ost durchzieht, symbolisiert durch die Göttin Ganga, die Lebenskraft. Und diese Lebenskraft spiegelt sich in den Geschichten der Inder wieder, die ihr Land für die DISCOVERY HD-Dokumentation ‚Discovery Atlas: Indien‘ repräsentieren: ein Gangesschiffer, der Pate eines Slums, ein Weddingplaner, ein junger Mönch, ein Jet Pilot, ein Muezzin und ein Bauer.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Discovery.Atlas.Russland.GERMAN.2009.DOKU.WS.DVDRiP.x264-OldsMan
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.Atlas.Suedafrika.GERMAN.2008.DOKU.WS.DVDRiP.x264-OldsMan
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Discovery.Atlas.-.Mexico.GERMAN.DOKU.WS.BDRip.XviD.iNTERNAL-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Discovery.HD.Atlas.Aegypten.German.DL.DOKU.720p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.Brasilien.German.DL.DOKU.720p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.Atlas.-.Mexico.GERMAN.DOKU.WS.720p.BluRay.x264-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.China.German.DL.DOKU.720p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.Italien.German.DL.DOKU.720p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 7200 MB | Sprache: Deutsch & Englisch| Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Discovery.HD.Atlas.Aegypten.German.DL.DOKU.1080p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.Brasilien.German.DL.DOKU.1080p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.Indien.German.DOKU.1080p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.HD.Atlas.Japan.German.DL.DOKU.1080p.BluRay.x264-iFPD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Discovery.Atlas.-.Mexico.GERMAN.DOKU.WS.1080p.BluRay.x264-MiSFiTS
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

1. Australien
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

2. Italien
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

3. Frankreich
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

4. Brasilien
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

5. China
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

6. Mexiko
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

7.Südarfrika
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

8.Japan
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 20460 MB | Sprache: Deutsch | Format: VC-1 | Uploader: ladwest

Discovery.HD.Atlas.-.Südafrika.BluRay
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 01:30:00 | Größe: 20000 MB | Sprache: Deutsch | Format: VC-1 | Uploader: liebeskraft

Discovery.Atlas.-.Mexico.2008.DOKU.GERMAN.COMPLETE.BLURAY-iFPD
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Juni '09 von , in Länder, Natur. Tags: , , , , , , , , , , .

Wiegen der Zivilisation – DVDRip – mp4/Xvid

Cover

In den Hochkulturen der Menschheit liegen die Wurzeln unserer Zivilisation. Fragen aus der Vergangenheit holen uns auch heute noch ein. Neue moderne Untersuchungsmethoden und -techniken ermöglichen Wissenschaftlern einen faszinierenden Blick zurück in die Zeit des Alten Ägyptens, Mesopotamiens, Chinas und in die Kultur der Indus. Die 4-teilige Reihe taucht ein in die „Wiegen der Zivilisation“ und gibt neue Antworten auf alte Fragen.
1. „Ägypten – das Rätsel der Pyramiden“ Eine Reihe neuer bemerkenswerter Fund enthüllt lang gehütete Geheimnisse der ägyptischen Zivilisation. Auf dem Meeresgrund entdeckten Taucher eine Sphinx aus der Zeit Kleopatras in den Resten der versunkenen Stadt Alexandria und eine fünftausend Jahre alte Arbeitersiedlung gibt Aufschluss über das Rätsel des Pyramidenbaus. 3.000 Jahre Wohlstand verdankte das Alte Ägypten dem Nil. Die jährliche Überschwemmung der Ebene machte den Boden fruchtbar und brachte gute Ernten. Aber während der drei Monate der Überflutung brauchten die Bauern zusätzliche Beschäftigung. So nimmt man heute an, dass die Pharaonen diese Arbeitkräfte für den Bau der Pyramiden und Tempel im Dienst an den Göttern und ihrem Pharao einsetzten.
2. „Mesopotamien – aus einem einzigen Weizenkorn“ In Mesopotamien, dem Land zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris, entstand vor mehr als 5.000 Jahren die erste Hochkultur der Menschheit. Wo heute im südlichen Irak der Wüstensand in der Hitze flimmert, wogten einst riesige Getreidefelder, denn die Sumerer hatten die Weizenpflanze entdeckt und durch groß angelegte Kanalsysteme dem trockenen Boden fruchtbares Ackerland abgerungen. Durch den Handel mit Weizen häuften die Menschen nie gekannten Reichtum an und begannen ihr Leben in Städten zu organisieren: So entstanden Ur und Uruk – mächtige, kämpferische Stadtstaaten an den Ufern der Flüsse, deren Namen die Bibel noch nennt. Viele der Errungenschaften der Mesopotamier sollten die Grundlage unserer Zivilisation bilden: Neben dem Ackerbau und der Bewässerung erfanden sie die Schrift, das Rad, Gesetze und das Bier.
3. „Der Indus – Lebensquell und Transportweg“ Seit Urzeiten durchquert der Indus jene weiten Regionen, die heute zu Pakistan gehören. Der Fluss ist seit Menschegedenken Lebensquell und Transportweg. Schon vor 5.500 Jahren siedelten in seinem fruchtbaren Schwemmland Bauern. Mit dem Wachsen der Handelsnetze entstanden ein Jahrtausend später mauerumringte Städte wie Mohenjo-Daro nach genauen Plänen mit einem ausgeklügelten Bewässerungs- und Abwassersystem. Die Indus-Kultur blühte jedoch nicht nur an den Flussufern. Ihre Ausläufer reichten, wie neuere Ausgrabungen beweisen, bis nach Indien. Sogar in Bahrain am Persischen Golf und in den Ruinen der mesopotamischen Stadt Ur fanden sich Zeugnisse der Reiselust der Händler aus dem Indus-Tal.
4. „China – Das Bronzereich aus der gelben Erde“ Tief unter der gelben Erde ruhen die Gräber der chinesischen Könige und Kaiser. Selten nur geben diese alten Grabstätten ihr Geheimnis preis. Zum ersten Mal seit der Entdeckung der achttausend Krieger zählenden Tonarmee im Grabmal des ersten chinesischen Kaisers Qin Shi Huangdi gibt es wieder einen Fund, der einen neuen Blickwinkel auf die jahrtausend alte chinesische Kultur erlaubt. Ein Waffenlager in einer 13.000 Quadratmeter großen unterirdischen Anlage gibt Auskunft über die Wehrhaftigkeit der Kaiserarmee und die große Bedeutung der Bronze und später des Eisens für Rüstungen und Waffen. In einer Zeit der ständigen kriegerischen Auseinandersetzungen wollte der Herrscher auch nach dem Tod von seinen Soldaten beschützt sein.

Dauer: 59:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: mp4 | Uploader: Oxytozin

01 – Ägypten – das Rätsel der Pyramiden 350MB
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

02 – Mesopotamien – aus einem einzigen Weizenkorn 350MB
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 60:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Oxytozin

03 – Der Indus – Lebensquell und Transportweg 450MB
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

04 – China – Das Bronzereich aus der gelben Erde 450MB
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 11 Juni '09 von , in Archäologie, Geschichte/Politik, Kunst, Länder. Tags: , , , , , , .

Chinas Schätze – dTV – Xvid

Cover

Drachenbartnudeln und Feuertopf. Konfuzius, Rock’n Roll und natürlich Mao, Pekingente und Pekingoper. Die Reisedokumentation von Gert Anhalt zeigt ein eigenwilliges und schillerndes Bild vom Reich der Mitte. Im Vorfeld der Olympischen Spiele bietet der Zweiteiler einen Blick auf das Gastgeberland, seine Kultur und vor allem seine Menschen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Chinas.Schaetze.E01.Konfuzius.Woks.und.Maobibeln.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Chinas.Schaetze.E02.Schattenboxer.Teetester.und.das.Qi.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '09 von , in China, Menschen. Tags: , , , , , , , .

Nach oben