Serienjunkies.org

Das Exil der Juden: Mythos und Geschichte – HDTV – SD/720p

Cover

„Nächstes Jahr in Jerusalem“, lautet der Wunsch von Juden aus aller Welt seit der Zerstörung des Tempels durch die Römer vor knapp 2.000 Jahren. Seither, so heißt es, seien die Juden zum Exil verdammt. Die Christen sahen darin lange Zeit die Strafe Gottes für diejenigen, die in Jesus nicht den Messias erkannten. Seit 1985 legen Archäologenteams Gebäude und Überreste der antiken Stadt Sepphoris in Galiläa frei und schreiben damit ein bislang unbekannt gebliebenes Kapitel der Geschichte des Judentums. Entgegen der vorherrschenden Meinung führten die Jahrhunderte nach der Tempelzerstörung nicht etwa zur Schwächung des Judentums, sondern leiteten eine Ära der Erneuerung ein. Das jedenfalls belegen die in Galiläa, Masada und Jerusalem sowie Grabungen in Roms Katakomben. Historiker und Archäologen sind sich heute einig, dass die lange Zeit herrschende Meinung, das Exil der Juden sei eine in der Geschichte fortwirkende Katastrophe gewesen, infrage gestellt werden muss. Was, wenn es nach der Tempelzerstörung gar kein Exil der Juden gegeben hat? Was, wenn die jüdische Diaspora rund ums Mittelmeer schon lange zuvor existierte? Was, wenn die Palästinenser von heute zum Teil von den Juden der Antike abstammen? Und was, wenn eine neue Geschichtsschreibung den Menschen von heute ein besseres Verständnis für ihre gemeinsamen Wurzeln vermitteln würde? All diese Fragen haben weit mehr als bloß anekdotische Bedeutung, vielmehr rütteln sie an Grundfesten. Im Thema des jüdischen Exils sind Geschichtsschreibung und Mythenbildung, Wahrheit und Legende über die Jahrhunderte hinweg eine nur schwer zu entwirrende Verbindung eingegangen.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Das.Exil.der.Juden.-.Mythos.und.Geschichte.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Das.Exil.der.Juden.-.Mythos.und.Geschichte.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 September '13 von , in Geschichte/Politik, Gesellschaft, Menschen, Naher Osten, Religion. Tags: , , , , , .

Untergang der Wikinger: Die Missionierung des Nordens – dTV – Xvid

Cover

Mordend und brandschatzend suchten sie das mittelalterliche Europa heim: die Wikinger. Ob London, Paris oder Hamburg – kein Ort war vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt, Schwert und Todesverachtung zogen sie, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin in die Schlacht. So das gängige Klischee. Mittlerweile zeichnet die Wissenschaft jedoch ein deutlich differenzierteres Bild der Raubeine aus dem heutigen Skandinavien. Historiker und Archäologen aus Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland untersuchen die Wikinger und ihre Religion. Mit ihren eindrucksvollen Schiffen trieben die Wikinger Handel von Arabien bis Amerika, von Grönland bis Afrika. Sie entdeckten neue Welten – und drückten der Geschichte Europas ihren Stempel auf. Die Hinwendung zum Christentum sollte schließlich vor 1000 Jahren das Ende ihrer Epoche besiegeln.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Untergang.der.Wikinger.-.Die.Missionierung.des.Nordens.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Juli '13 von , in Antike, Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , .

Franziskus I: Sein Weg in den Vatikan – HDTV – Xvid/720p/1080p

Cover

Franziskus ist der erste lateinamerikanische Papst. Der Sohn eines Eisenbahnarbeiters aus Argentinien sagt, er wolle eine „arme Kirche für die Armen“. Aber nun hat er die politische und geistliche Leitung über eine Organisation, die unbezahlbare Werke von Michelangelo, Da Vinci und Raphael, die Sixtinische Kapelle sowie die Bibliothek und die Museen des Vatikans besitzt. All diese Reichtümer werden in der Dokumentation vorgestellt, genauso wie die Tätigkeit der Mitarbeiter und des Sicherheitspersonals des Vatikans. Der Film zeigt auch, wie die Männer arbeiten, die das alltägliche Leben des Vertreters Christi auf der Erde managen. Für diese Männer ist der Dienst für den Papst eine zutiefst sakrale Aufgabe – und der Druck der Medien sorgt dafür, dass es auch eine Herausforderung ist. Von der Beaufsichtigung von Millionen von Besuchern bis zur Erhaltung der außergewöhnlichen Archive des Vatikans zeigt die Dokumentation, wie dieser winzige Staat im Zentrum von Rom Gottes Botschaft an die Welt steuert und verkündet. Der Film berichtet außerdem über die Reaktionen in der Stadt Buenos Aires auf die Wahl ihres Kardinals zum Papst und beurteilt die wachsende Macht der Entwicklungsländer innerhalb der katholischen Kirche.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Franziskus.I.-.Sein.Weg.in.den.Vatikan.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Franziskus.I.-.Sein.Weg.in.den.Vatikan.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Franziskus.I.Sein.Weg.in.den.Vatikan.German.DOKU.1080p.HDTV.x264-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juni '13 von , in Menschen, Religion. Tags: , , , .

Die Rückkehr der Aramäer – dTV – Xvid

Cover

“Tur Abdin” nennen aramäische Christen ihre Heimat in der Südosttürkei unweit der Grenze zu Syrien. Einst eines der ersten Siedlungsgebiete der Christen- lebt hier heute nur noch eine kleine Minderheit. Viele aramäischen Christen sind wegen Krieg und Gewalt nach Deutschland geflohen. Einige Exil-Aramäer wollen nun aus Göppingen in die Südtürkei zurückkehren um ihr kulturelles Erbe zu sichern und die Dörfer wieder aufzubauen. Die Dokumentation begleitet sie in ihre Heimat und zeigt die Versuche ihre jahrtausende alte Kultur zu retten.

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Rueckkehr.der.Aramaeer.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Juni '13 von , in Religion. Tags: , .

Der Petersdom – dTV – Xvid

Cover

Der Petersdom ist so etwas wie das Herz der katholischen Kirche. Millionen Menschen strömen jedes Jahr in ein Kirchenschiff, das mit seinen rund 15.000 Quadratmetern genug Raum hat für 60.000 Besucher. Der Film hat sich vor Ort umgesehen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Petersdom.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juni '13 von , in Architektur, Religion. Tags: , , , .

Der Duft von Himmel und Hölle – dTV – Xvid

Cover

Weihrauch, Myrrhe und Sandelholz, Mastix, Lorbeer, Beifuß, Vanillegras und Olivenöl – seit Jahrtausenden sind sie Ingredienzen der Heilkunde. Ebenso lange werden sie bei rituellen Handlungen, das Leben und den Tod betreffend, verwendet. Seit wir aus den ersten primitiven Kulten unsere Kultur zu formen begannen, seit unseren noch nebelhaften Ahnungen von Religion, haben geheimnisvolle und zumeist maßlos teure Essenzen eine wichtige Rolle gespielt. Um die halbe Welt spürte Gustav W. Trampitsch diesem Phänomen nach: vom Mythos der “Heiligen Drei Könige” und ihren kostbaren Geschenken auf dem nubischen Weihrauchmarkt in Assuan und in die Tempel der Pharaonenzeit. Weiter auf die Mastix-Insel Chios und zu den Eleusischen Mysterien nahe Athen. Ins duftende Paradies von “al andalus” ebenso, wie zu den Indianers Nordamerikas und südamerikanischen Schamanen, schließlich in die Tempel des Fernen Ostens…

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Duft.von.Himmel.und.Hoelle.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juni '13 von , in Geschichte/Politik, Religion. Tags: , , , .

Jesus und die verschwundenen Frauen – 720p HDTV – h264

Cover

Maria Magdalena, einst wichtigste Jüngerin Jesu, wurde als Propagandafigur der katholischen Kirche missbraucht. Junia, eine berühmte Apostelin der Frühkirche, verwandelte sich unter der Feder eines Bibelkommentators in einen Mann. Phöbe, Vorsteherin einer frühen Christengemeinde, wurde als Hilfskraft des Apostel Paulus kleininterpretiert. Lydia, die erste Christin Europas, geriet fast 2.000 Jahre lang in Vergessenheit. Es gab verschiedene Methoden, Frauen des frühen Christentums verschwinden zu lassen. Die Dokumentation “Jesus und die verschwundenen Frauen” von Maria Blumencron versucht, die vergessenen Säulen des Christentums wieder sichtbar zu machen. Vor 2.000 Jahren kündigte Jesus von Nazareth das Reich Gottes an, in dem alle Menschen gleich wären. In einer streng patriarchal geprägten Zeit war das revolutionär. Und so folgten dem charismatischen Wander-Prediger nicht nur Männer, sondern vielfach auch Frauen nach. Aufgrund einer männerzentrierten Sprache blieben sie in den Evangelien nahezu unerwähnt. Aber Frauen waren Zeuginnen des Todes Jesu, der Grablegung und schließlich seiner Auferstehung, die zum Grundstein des Christentums wird. Es ist Maria aus Magdala, die von Jesus den Auftrag erhält, die Frohe Botschaft zu verkünden. Sie wird damit zur ersten Apostelin. Doch gleich nach Erfüllung des Auftrags verschwindet die Schlüsselfigur des Ostergeschehens aus den kanonischen Evangelien. Der leere Raum, den sie hinterlässt, wird zum Nährboden abenteuerlicher Legenden. Aus der Apostelin Apostolorum (der Apostelin der Apostel) wird in der von Männern besetzten institutionalisierten Kirche die reuige Sünderin. Aus der Sünderin die asketische Büßerin. Aus der Büßerin ein laszives Pin-up-Girl der Kunst. Heute wird Maria Magdalena vielfach als Ehefrau Jesu empfunden. Aber ist auch dies nicht bloß eine weitere Übermalung, aus unserem Zeitgeist heraus geboren? Eine folgenschwere Fehlinterpretation erfuhr auch Junia, die als wichtiges Bindeglied zwischen der Jesus-Bewegung und dem frühen Christentum gilt. Von den ersten Kirchenvätern noch als berühmte Apostelin gepriesen, erfährt sie im Mittelalter eine folgenschwere Geschlechtsumwandlung. Unter der Feder des Bibelkommentators Ägidius von Rom wird aus Junia ein Apostel namens Junias. Das Versehen eines unausgeschlafenen Augustiners? Oder Ergebnis eines männerorientierten Weltbildes? Und warum fristet Apostelin Junia in allen gängigen Bibelausgaben bis heute ein Dasein als Mann? Fragen, die direkt zum Thema “Stellung der Frau in der heutigen Kirche” führen. Als eine ihrer Vertreterinnen lernen die Zuschauer die junge Theologiestudentin Jacqueline Straub kennen. Ihr Wunsch ist, erste Priesterin der katholischen Kirche zu werden. Ein hoffnungsloses Unterfangen? Oder gibt es in der Bibel weitere Vorbilder, auf die sich die junge Frau berufen kann? Jacquelines Recherchen führen nach Kenchreä bei Korinth und nach Philippi. In Kenchreä trifft sie auf die Spuren einer Mitarbeiterin des Apostel Paulus stößt: Phöbe. In Philippi fand die erste Taufe auf Europäischem Boden statt. Es war eine Frau, die diesen mutigen Schritt tat. Ihr Name war Lydia. Heute leben 537 Millionen Christen in Europa. Doch das Erbe der frühchristlichen Pionierinnen ist eine Kirche, die durchweg von Männern regiert wird. Film von Maria Blumencron

Dauer: 43:31 | Größe: 939 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Jesus.und.die.verschwundenen.Frauen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Jesus und die Entstehung des Christentums – 720p HDTV – h264

Cover

Um den unglaublichen Aufstieg des Christentums im Römischen Reich zu erklären, geht Dr. Michael Scott zurück bis zur Geburtsstunde des Christentums. Die Römer richteten den jüdischen Heilsbringer Jesus von Nazareth auf eine Weise hin, wie sie demütigender nicht hätte sein können. In einer Welt, in der sich die Menschen auch durch die Art ihres Sterbens definierten, ging man davon aus, dass dieser Tod Jesu Leben und Wirken posthum zum Irrtum erklären würde und die Menschen sich von ihm abwendeten. Doch gerade die Kreuzigung bestimmte bald die noch junge Religion, und Jesus selbst wurde zum lange erwarteten Messias erklärt. Dr. Michael Scott deckt auf, wie die Christen ihre neue Botschaft verbreiteten und die Bewegung auch mit Hilfe von den Römern gelernten Kompetenzen und Fähigkeiten wachsen konnte. Die frühen Christen entfernten sich immer mehr von ihren jüdischen Wurzeln und gingen immer mehr in die Öffentlichkeit, wurden dadurch aber auch für die römischen Behörden immer angreifbarer.

Dauer: 45:00 | Größe: 1137 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Jesus.und.die.Entstehung.des.Christentums.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Jesus.und.die.Entstehung.des.Christentums.E02.Maertyrer.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264.PROPER-TVP
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Jesus.und.die.Entstehung.des.Christentums.E03.GERMAN.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Juni '13 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Christen unterm Halbmond: Zwischen Angst und Hoffnung – dTV – Xvid

Cover

In biblischer Landschaft im Südosten der Türkei leben seit fast 2000 Jahren auch Christen. “Tur Abdin” nennen sie auf Aramäisch ihre Heimat, das heißt “Berg der Knechte Gottes”. Heute sind sie nur noch eine kleine Minderheit im islamisch geprägten Land. Die meisten flohen vor Krieg, Gewalt und wirtschaftlicher Not nach Westeuropa. Dass es schwierig und auch gefährlich sein könnte, in die türkische Heimat zurück zu kehren, wusste Pfarrer Saliba Erden. 20 Jahre lang lebte er im Exil in der Schweiz, während in der Südosttürkei syrischorthodoxe Christen von muslimischen Nachbarn überfallen und beraubt, von radikalen Islamisten entführt und ermordet wurden und im Konflikt zwischen kurdischen Rebellen und türkischem Militär zwischen die Fronten gerieten. Aber seit die Türkei EU-Kandidatin ist, wächst unter den Christen die Hoffnung, dass nun alles besser wird: Religionsfreiheit gilt als ein wichtiges Aufnahmekriterium, die Menschenrechte werden in der Türkei seither mehr beachtet. Christliche Heimkehrer aus Deutschland und Schweden haben bereits in die Zukunft investiert und in ihren jahrelang verlassenen Dörfern große, prächtige Häuser gebaut. Auch Pfarrer Saliba Erden bewegte die Hoffnung vor drei Jahren zur Rückkehr in die Heimat. Er will anderen Mut machen und hofft, dass endlich Frieden einkehrt in der ausgebluteten Region. Vielleicht ist es eine trügerische Hoffnung: Noch immer gibt es im “Tur Abdin” Anschläge gegen Christen, noch leben viele in Angst, und mit der Zahl der Rückkehrer wächst auch wieder die Spannung zwischen der muslimischen Mehrheit und der christlichen Minderheit. Christen im “Tur Abdin” gewährten WDR-Autorin Monika Siegfried-Hagenow Einblick in ihre Geschichte, ihr Leben und ihren Alltag – ein Leben auf dem Pulverfass.

Dauer: 43:21 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Christen.unterm.Halbmond.Zwischen.Angst.und.Hoffnung.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Juni '13 von , in Religion. Tags: , , , , , .

Der unechte Jesu – 720p HDTV – h264

Cover

Er nannte sich Koenig der Juden, galt als der lang ersehnte Messias und wurde von den roemischen Besatzern umgebracht. Sein Name: Simon von Peraea. Erzaehlt wird seine Geschichte in der Offenbarung des Gabriel , die auf einer in den 90er Jahren aufgetauchten Steintafel aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. festgehalten ist. War Simon, der kurz vor Christi Geburt starb, fuer Jesus ein Vorbild? Forscher suchen nach Antworten, die die Anfaenge des Christentums moeglicherweise in neuem Licht erscheinen lassen.

Dauer: 45:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Sol

Der.unechte.Jesus.GERMAN.DOKU.WS.720p.HDTV.x264-MiSFiTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 August '12 von , in Religion. Tags: , .

Nach oben