Serienjunkies.org

Indie Game: The Movie – HDTV – SD/720p

Cover

Passend zu den unabhängigen Spieleentwicklern, den sogenannten „Indies“ zeigt phoenix den Dokumentarfilm „Indie Game: The Movie“.Der kanadische Film zeigt die Produktionsgeschichte der Computerspiele „Super Meat Boy“, „Fez“ und „Braid“. Wie leidenschaftlich unabhängige Programmierer ihre Ideen voranbringen und wie nervenaufreibend der Weg bis zur Veröffentlichung ihrer Games sein kann, sehen Sie bei phoenix im englischen Originalton mit Untertiteln.

Achtung, leider fehlen die letzten Minuten der Doku. Da es wirklich nur die letzten ca 3-5 Minuten sind, stelle ich die Doku rein und hoffe bald die komplette Doku nachreichen zu können.

Dauer: 01:35:00 | Größe: 910 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Indie.Game.-.The.Movie.GERMAN.SUBBED.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:35:00 | Größe: 2500 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Indie.Game.-.The.Movie.GERMAN.SUBBED.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 August '19 von , in Computer & Internet. Tags: , , .

Videospiele: Die neuen Blockbuster – HDTV – SD/720p

Cover

Videospiele generieren heute einen Jahresumsatz von annähernd 100 Milliarden Euro. Innerhalb von 30 Jahren hat die Games-Branche den anderen Unterhaltungsindustrien wie Film und Musik den Rang abgelaufen. Videospiele sind zum neuen Massenmedium einer Gesellschaft geworden, die nicht mehr abschalten kann. Gestützt auf aktuelle Erkenntnisse, unter anderem von Neurowissenschaftlern, Soziologen und Medienökonomen, klärt die Dokumentation über die Herausforderungen auf, die mit dieser Entwicklung einhergehen. Welche Dimensionen hat die Spielekultur inzwischen angenommen? Was sind die marktbeherrschenden Super-Produktionen?

Dauer: 01:15:00 | Größe: 750 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Videospiele.Die.neuen.Blockbuster.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRip.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:15:00 | Größe: 2100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Videospiele.Die.neuen.Blockbuster.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-TMSF
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Januar '19 von , in Computer & Internet, Wissenschaft & Forschung. Tags: , .

Was spielt Deutschland: Moorhühner, Siedler und Planer – HDTV – SD/720p

Cover

USA, Japan, Kanada, Frankreich, Großbritannien: Das sind die großen Zentren der internationalen Computerspielindustrie. Auch in Deutschland hat die Produktion von digitalen Spielen eine lange Tradition. Hierzulande sind Klassiker entstanden wie „Die Siedler“ oder „Der Patrizier“, wurden Genres geprägt wie Fahrsimulatoren und einmalige Hits gelandet wie die Jagd auf das „Moorhuhn“. Die Dokumentation „Was spielt Deutschland?“ von Christian Schiffer (Autor der ZDFinfo-Doku-Reihe „Killerspiele“) blickt in 45 Minuten auf die deutsche Computerspiel-Geschichte zurück und trifft dafür Pioniere des Genres, Spiele-Liebhaber und Programmierer. Für seine Dokumentation hat Schiffer unter anderen Michael Schmidt getroffen, besser bekannt als Smudo. Der Musiker der „Fantastischen Vier“ kam als Sohn eines Nixdorf-Angestellten früh mit Homecomputern in Berührung und programmierte schon zu Schulzeiten. Schiffer spricht außerdem mit Kai Foerst, Sohn von Rainer Foerst, der 1975 mit dem Rennsimulator „Nürburgring 1“ das erste deutsche Computerspiel-Patent anmeldete und dessen Unternehmen noch heute hochwertige Fahrsimulatoren produziert. Und er trifft Frank Ziemlinski, den Schöpfer des Millionen-Erfolgs „Moorhuhn“.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Was.spielt.Deutschland.Moorhuehner.Siedler.und.Planer.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-BTVG
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 930 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Was.spielt.Deutschland.Moorhuehner.Siedler.und.Planer.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Was.spielt.Deutschland.-.Moorhuehner.Siedler.und.Planer.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 980 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Was.spielt.Deutschland.-.Moorhuehner.Siedler.und.Planer.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 August '17 von , in Computer & Internet, Gesellschaft. Tags: , , .

Verspielte Welt – HDTVRip – SD

Cover

Alle spielen überall: Zu Hause, in der U-Bahn, in der Mittagspause. Am Rechner, auf dem Tablet oder dem Smartphone. Mit einer Leidenschaft, die sonst meist im Alltag oder am Arbeitsplatz fehlt. Dieses kreative Potenzial wollen Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen anzapfen. Die Idee heißt „Gamification“: Wenn sie lästige Aufgaben spielerisch angehen, lassen sich Menschen zu Tätigkeiten motivieren, die sie sonst eher langweilen. Studien von Verhaltensökonomen zeigen, dass vor allem bei jüngeren Generationen eine Werteverschiebung stattfindet, die Folgen für Anreizsysteme hat.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Verspielte.Welt.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 Dezember '14 von , in Gesellschaft. Tags: , , .

Game Over: Videospiele erobern die Welt – HDTVRip – h264

Cover

VIDEOSPIELE EROBERN DIE WELT Die Videospiel-Industrie ist heute die bedeutendste Branche der Kulturwirtschaft, und zwar vor Kino, Fernsehen und Radio. Warum wurden Computerspiele zu einer so wichtigen Alltagsbeschäftigung von Millionen Menschen weltweit? Zu Wort kommen Psychologen, Game-Designer und Spieler.Die Videospiel-Industrie ist heute die weltweit bedeutendste Branche der Kulturwirtschaft, und zwar vor Kino, Fernsehen und Radio. Warum wurden Videospiele in weniger als 50 Jahren zu einer so wichtigen Alltagsbeschäftigung von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt? Das Phänomen zieht sich durch alle Altersstufen – in den USA sind 50 Prozent der täglichen Spieler über 30 Jahre alt -, kulturelle Gewohnheiten und soziale Schichten. Wie konnten sich Computerspiele seit dem populären „Pong“ (1972) mit seinen beiden weißen Tennisschläger-Balken zu diesen mächtigen Werkzeugen entwickeln, derer sich Millionen tagtäglich bedienen, um auf der schmalen und geheimnisvollen Grenze zwischen realer und virtueller Welt zu wandeln, an die wir offenbar vor unserer modernen Gesellschaft zu flüchten scheinen. Dieses unglaubliche kulturelle, gesellschaftliche, menschliche und technologische Abenteuer beleuchtet die Dokumentation in Begleitung einiger schillernder Persönlichkeiten: ein Designer in Los Angeles, ein Goldfarmer in Shanghai, eine Psychologin, mehrere Forscher und natürlich Spieler in Europa und Japan. Sie alle bewegen sich in der virtuellen Welt der Spiele, die zu einem der bedeutendsten gesellschaftlichen Phänomene der letzten Jahrzehnte geworden ist.

Dauer: 50:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Unknown2011

Game.Over.Videospiele.erobern.die.Welt.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.x264-aWake
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 November '13 von , in Computer & Internet. Tags: , , , .

PHOENIX Thema: Gamescom 2013 next generation of gaming – dTV – h264

Cover

Spielen ist ein Teil unseres Alltags und ebenso ein Teil unserer modernen Kultur, in unserer durch Medien geprägten Informations- und Unterhaltungsgesellschaft. Computerspiele faszinieren nicht nur junge Menschen – sie begeistern heute alle Generationen. Durch Smartphones und Tablets sind Spiele an jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar. Das erleichtert es den Spielern, sich mit anderen Gamern auf der ganzen Welt zu vernetzen. Zum fünften Mal öffnet vom 21.-25. August 2013 der größte digitale Spielplatz der Welt – die gamescom in Köln. phoenix-Moderatorin Lydia Ranke ist drei Tage auf der Computerspiele-Messe unterwegs, informiert über Neuheiten und Hintergründe der Branche. Sie nimmt uns mit ins Reich der virtuellen Spiele: Was macht die Faszination gaming aus? Was kann man lernen, welche Kompetenzen erwerben? Und welche Gefahren lauern in der virtuellen Welt? Was gibt es Neues in der Spielewelt – und was passiert eigentlich alles auf der Gamescom? Moderatorin Lydia Ranke zeigt die neue Konsolengeneration, informiert über den crossmedia-Trend der Spieleindustrie und geht der Frage nach, wie hoch der Wirtschaftsfaktor der Branche ist. Sie geht der Spielekultur auf den Grund und spricht mit Ausstellern, Gästen und Profi-Gamern. Wie sieht der Spiele-Markt aus? Wieviel Umsatz und Profit steckt in der Computerspielbranche? Wie gestaltet sich der Markt der Mobile Games? Und welche Berufszweige gibt es in der Branche? Außerdem beleuchten wir die Phänomene „Let s Play und „Cosplay . Interviewgäste sind die Medienwissenschaftlerin Judith Ackermann, Franko Fischer (Pressesprecher Koelnmesse) und Maximilian Schenk (Geschäftsführer Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware).

Dauer: 60:00 | Größe: 880 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Gamescom.2013.Next.Generation.of.Gaming.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 August '13 von , in Computer & Internet, Gesellschaft, Kultur, Menschen, Reportagen, Wirtschaft. Tags: , , .

Von PacMan bis Cyberspace: Die ultimative Geschichte des Videospiels – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Das Geschäft mit Computerspielen hat sich heute zu einer Branche entwickelt, die Umsätze in Millardenhöhe verzeichnet. Als in den 70er-Jahren die ersten Videospiele auf den Markt kamen, war der Interessentenkreis klein und die Hersteller hatten viele Rückschläge hinzunehmen.

Teil 1: Die Anfänge
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 2: Die Reise des Helden
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 3: Ego-Shooter
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 4: Allmachtsphantasien
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 5: Virtuelle Realität
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 15 November '10 von , in Computer & Internet, Moderne. Tags: , .

Games Odyssey – aTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

“Ich glaube, dass das Computerspiel zur bedeutendsten Kunstform des 21. Jahrhunderts wird.” Mit dieser These eröffnet Prof. Henry Jenkins vom Massachusetts Institute of Technology die vierteilige Dokumentarreihe zur Kulturgeschichte des Videogames. In “Games Odyssey” gibt es ein Wiedersehen mit Klassikern der Game-Geschichte, aber auch neuere, avancierte Beispiele der Videospielproduktion werden von unterschiedlichen Experten analysiert und interpretiert. Jede Folge widmet sich einem eigenen Thema.

Teil 1: Ins Universum der digitalen Spiele
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 2: Simulierte Welten
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 3: Künstliche Abenteuer
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Teil 4: Kunstwerk Computerspiel
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 15 November '10 von , in Computer & Internet. Tags: , , , , .

Game over: Spiele ohne Grenzen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Die künstlichen Welten der Computerspiele lassen den eigenen, oft grauen Alltag vergessen – die neueste Generation von sogenannten Role Playing Games bietet Spielern gar die Möglichkeit, ihre Figuren mit einer eigenen Persönlichkeit auszustatten, ihnen Charaktereigenschaften zu verpassen. Hardcore-Fans verbringen zwischen 40 und 80 Stunden pro Woche in virtuellen Fantasielandschaften. Wie kommt es, dass ein Spiel so viel Platz im Leben Einzelner einnimmt?

Game over – Spiele ohne Grenzen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 15 November '10 von , in Computer & Internet, Menschen. Tags: , , .

Highscore: Die Geschichte der Computerspiele – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 380 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Das “Computerspielen” begann 1972 in einer kalifornischen Bar: Mit “Pong” machten vor allem Nolan Bushnell, aber auch Al Acorn den Aufschlag in der Geschichte der Computerspiele. Heute boomt dieser Industriezweig, und das letzte Level im Spiel mit Bits und Bytes ist noch lange nicht erreicht.

Highscore: Die Geschichte der Computerspiele
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 November '10 von , in Computer & Internet. Tags: , , , .

Nach oben