Serienjunkies.org

Zug nach Gurs: Die Deportation der Juden aus dem Südwesten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

„Ich habe zwei Jahre 24 Stunden am Tag Hunger gehabt“, erzählt der 82-jährige Paul Niedermann. Vor 70 Jahren, am 22. Oktober 1940, wurden er und rund 6.500 Juden aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland von den Nazis nach Gurs deportiert. Drei Tage waren der damals zwölfjährige mit seinen Eltern und Großeltern unterwegs in ein Internierungslager vor den Pyrenäen nahe der spanischen Grenze. Gurs – das war die „Vorhölle zu Auschwitz“, erfahren vier Jugendliche des Stadtjugendausschusses Karlsruhe. Sie sind Anfang April mit dem Zug nach Gurs gefahren, auf den Spuren der Deportationen vor 70 Jahren. SWR-Redakteur Gerd Böhmer hat die Jugendlichen begleitet und mit Zeitzeugen gesprochen.

Zug.nach.Gurs.die.Deportation.der.Juden.aus.dem.Suedwesten.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 November '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

2 oder 3 Dinge die ich von ihm weiß – DVDRip – Xvid

Cover

Die Familie eines Nazitäters, 60 Jahre nach Kriegsende. Längst ist die Wahrheit über die Vergangenheit des Vaters aktenkundig, aber unter seinen Verwandten wird sie beschönigt, geleugnet und verdrängt – mit all der Leidenschaft, zu der nur Familienbande fähig sind. Hanns Ludin, Wehrmachtsoffizier, steigt nach 1933 schnell zum SA-Obergruppenführer auf. Ihm werden der Blutorden und andere hohe Weihen des Nazistaates zuteil.
1941 schickt ihn Hitler als Gesandten in den »Schutzstaat« Slowakei. Als »Bevollmächtigter Minister des Großdeutschen Reiches« soll er dort die Interessen Berlins durchsetzen: vor allem die »Endlösung«. Nach dem Krieg wird Hanns Ludin von den Amerikanern an die Tschechoslowakei ausgeliefert, 1947 zum Tode verurteilt und hingerichtet.
Diese Tatsachen nimmt sein jüngster Sohn, der Filmemacher Malte Ludin, zum Ausgangspunkt einer schmerzlichen filmischen Auseinandersetzung mit den Legenden, die in der Familie über den Vater kursieren. War er ein Held und Märtyrer oder ein Verbrecher? Auf einmal sind alle bereit zu reden: Die Schwestern, Schwager, Nichten und Neffen … Es entsteht ein intimes und doch beispielhaftes Filmdokument – ein hochemotionaler Bericht aus dem Inneren einer deutschen Familie. 60 Jahre nach Kriegsende spielt die Hitlerkatastrophe in deren Leben noch immer eine brennend kontroverse Rolle.

Dauer: 1:24:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

2.oder.3.Dinge.die.ich.von.ihm.weiss.German.2005.DOKU.DVDRiP.XviD-CRiTiCAL
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 November '10 von , in Menschen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , .

Die Kinder der Villa Emma: Eine wunderbare Rettung im Krieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg suchen jüdische Kinder Zuflucht vor der Deportation. Drei Jahre lang irren sie in Europa umher, dann finden sie ausgerechnet im faschistischen Italien in der „Villa Emma“ einen sicheren Platz. Dank der Solidarität und des Mutes der Bevölkerung überleben die Kinder, auch als Norditalien durch Wehrmacht und SS besetzt wird. Schließlich gelingt ihnen die Flucht in die Schweiz. Und endlich, noch einmal drei Jahre später, können sie zu ihrem eigentlichen Ziel aufbrechen: Richtung Palästina.

Die.Kinder.der.Villa.Emma.Eine.wunderbare.Rettung.im.Krieg.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-ROUTiNE
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Juli '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Nach oben