Serienjunkies.org

Panzer stoßen vor! Panzerkampfwagen an den Fronten – DVDRip – SD

Cover

Nach den Kriegserklärungen Englands und Frankreichs an das Deutsche Reich entstand im Westen eine Frontlinie. Drei Heeresgruppen und 10 Panzerdivisionen warfen in einem schnellen Feldzug Belgien, Luxemburg, die Niederlande und Frankreich nieder und isolierten das britische Expeditionskorps bei Dünkirchen.

Dauer: 51:53 | Größe: 720 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Panzer.stoßen.vor.E01.Kampf.im.Westen.1939-45.GERMAN.DOKU.DVDRip.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Panzer.stoßen.vor.E02.Ostfront.1944-45.GERMAN.DOKU.DVDRip.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 7 November '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , .

Die deutsche Front – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:16:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Historisch-formal begann der Zweiten Weltkrieg am 1. September 1939 um 04.45 Uhr mit dem Angriff der Deutschen Wehrmacht auf Polen. Um die Invasion Polens zu rechtfertigen, fingierte die deutsche Seite mehrere Vorfälle. Der bekannteste ist die vorgetäuschte Überfall auf den Sender Gleiwitz von als polnische Widerstandskämpfer verkleideten SS-Angehörigen am 31. August. Dabei verkündeten diese in polnischer Sprache die Kriegserklärung Polens gegen das Deutsche Reich. Den militärischen Angriff begann das deutsche Linienschiff Schleswig-Holstein auf die Westerplatte in Danzig. Die polnische Armee war der vordringenden Wehrmacht zwar zahlenmäßig ebenbürtig, doch technisch und in der Art der Kriegführung unterlegen. Der schnelle Sieg über Polen prägte den Begriff ‚Blitzkrieg‘ und die taktische Kriegsführung Deutschlands bis Ende 1941. Am 3. September erklärten Frankreich und das Vereinigte Königreich Deutschland den Krieg. Aufgrund dessen begann am 5. September eine begrenzte und eher symbolische Offensive der Franzosen gegen das Saargebiet. Am 27. September erfolgte eine Weisung Hitlers an das Oberkommando des Heeres zur Ausarbeitung eines Angriffsplanes, den so genannten ‚Fall Gelb‘. Bis zum 29. Oktober stand der Plan. Er sah vor, dass zwei Heeresgruppen durch die Niederlande und Belgien vorstoßen sollten, um somit sämtliche alliierten Kräfte nördlich der Somme zu zerschlagen.

Die.Deutsche.Front.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XviD-u96
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 September '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Franzosen im Revier: Der Ruhrkampf 1923 – dTV – Xvid

Cover

Weil das Deutsche Reich aus ihrer Sicht seinen Reparationsverpflichtungen aus dem Versailler Friedensvertrag von 1918 nicht nachkommt, marschieren französische – und auch belgische Truppen ein, um sich zu holen, was ihnen zusteht. Zechen und Bahnanlagen wollen sie besetzen. Die Reichsregierung in Berlin protestiert gegen die Besetzung und ruft die Bevölkerung zum passiven Widerstand auf. Auf den Zechen, bei der Bahn und in den Verwaltungen wird jede Zusammenarbeit mit den Soldaten aus Frankreich und Belgien untersagt.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Franzosen.im.Revier.Der.Ruhrkampf.1923.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Februar '10 von , in Deutschland, Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nach oben