Serienjunkies.org

Eingeschneit – HDTV – SD/720p

Cover

Mächtige Strommasten, die wie Streichhölzer umgeknickt sind – diese Bilder vom Schneechaos 2005 haben sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt. Es war die größte Energiekrise in der Geschichte der Bundesrepublik. Ihr Zentrum: das Münsterland. Die einen sprechen von der ’schlimmsten Schneekatastrophe der Nachkriegszeit‘, die anderen vom ‚größten Blackout der Bundesgeschichte‘. Das Schneechaos im Münsterland 2005 war vor allem eines – eine Naturkatastrophe, bei dem durch extremen Schneefall 250.000 Menschen vom Stromnetz und damit von der Außenwelt und modernem Komfort abgeschnitten wurden. Zehn Jahre nach dem Schneechaos, das zur Ausrufung des Notstands führte, erzählt die Dokumentation von den Auswirkungen auf Mensch, Tier, Natur und Technik. Ein gewaltiger Schneesturm sorgte am 25. November 2005 für die unglaubliche Masse von einer Milliarde Tonnen Neuschnee. Auf den glatten Straßen kam es zu kilometerlangen Staus. Menschen waren über Stunden in den Autos gefangen, Hilfskräfte steckten zunächst selbst im Schnee fest. Züge blieben mitten auf der Strecke stehen, Flughäfen wurden gesperrt. Nichts ging mehr. Aber das war nicht das Hauptproblem. Der besonders nasse und schwere Schnee legte sich wie ein Panzer um die Stromleitungen. Seile rissen, Strommasten knickten zusammen, zerrten in einem Dominoeffekt ganze Trassen mit sich. Schon am Mittag kam es im Münsterland zu ersten Stromausfällen. Die erste Bilanz der Krisenstäbe: 82 Strommaste waren umgeknickt, 250.000 Menschen im Münsterland ohne Strom. Im Zentrum der Krise stand der 19.000-Einwohner-Ort Ochtrup. Sechs Tage waren die Menschen hier ohne Strom. Kaum jemand traf es so hart wie die zahlreichen Landwirte im Münsterland. Ihre Kühe brüllten vor Schmerzen, da die Melkmaschinen ohne Strom nicht funktionierten. Kälber drohten mangels warmer Milch zu verhungern, Ferkel erfroren ohne Wärmelampen. Dennoch haben die Münsterländer das Schneechaos auch in guter Erinnerung: Es war die Zeit der Hilfsbereitschaft. Die Menschen rückten zusammen und kümmerten sich um ältere oder hilfsbedürftige Nachbarn. Noch ein Jahr beschäftigte die Gerichte die Frage, wer für den Schaden von 100 Millionen Euro aufkommen soll. Klagen gegen den Stromversorger RWE, die Stahlmaste seien teilweise alt und spröde gewesen, kamen nicht gegen den Einwand der höheren Gewalt einer Naturkatastrophe an. Denn eine Belastung wie 2005 im Münsterland würden auch heutige Stromleitungen nicht aushalten.

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Eingeschneit.-.Schneechaos.im.Muensterland.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Eingeschneit.-.Schneechaos.im.Muensterland.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 November '15 von , in Geschichte/Politik, Katastrophen. Tags: , , .

Hauptsache Arbeit – HDTV – SD/720p

Cover

Fünf Jahre lang, immer montags und freitags, hat Uwe im Zug gesessen, 1.500 Stunden Lebenszeit. Er ist gependelt, immer hin und her zwischen Wandlitz und Mannheim. Bei jeder Fahrt über 682 Kilometer fliegt Deutschland für ihn am Fenster vorbei. Uwe arbeitet auf Montage. Das macht auch René, der überall arbeitet, nur nicht in der Müritz, wo er zu Hause ist. René setzt Pfähle auf Großbaustellen. Von morgens bis abends rammt er dafür Löcher ins Erdreich. René und Uwe wohnen im Osten Deutschlands und arbeiten für Unternehmen im Westen. Seit 25 Jahren verdienen sie ihr Geld als Arbeitsnomaden und schaffen dort, wo ihre Firma sie hinschickt. Sie wollen sich etwas leisten können und nicht ‚für ’n Appel und ’n Ei‘ arbeiten. Uwe und René sind zwei von Zigtausenden Facharbeitern, die sich für mehr Geld und weniger Familie entschieden haben. Ihnen bleiben die Wochenenden, um sorgende Väter und gute Ehemänner zu sein, um Freunde zu sehen und sich um alles andere zu kümmern. Zu Hause, das sind vor allem große Erwartungen und unerfüllte Pflichten. Die Ehe auf der Kippe, das schlechte Gewissen chronisch im Gepäck. Das Pendlerleben, ein Spagat, der die Männer an ihre Grenzen bringt. Aber für die Familie ist das normal, denn sie kennen es nicht anders.

Dauer: 01:03:00 | Größe: 575 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Hauptsache.Arbeit.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:03:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Hauptsache.Arbeit.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 November '15 von , in Gesellschaft, Menschen, Wirtschaft. Tags: , , .

Exakt die Story: Achtung Bombenfund – HDTV – SD/720p

Cover

Köln, Hannover, Halle, Saalfeld, Nordhausen und immer wieder Oranienburg: Die Meldungen von Bombenfunden mitten in deutschen Städten reißen nicht ab. Es scheint, als sei sieben Jahrzehnte nach Ende des Zweiten Weltkriegs die Gefahr durch Blindgänger größer als jemals zuvor. Vor allem Fliegerbomben mit Langzeitzünder sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Jederzeit können sie hochgehen. Allein im brandenburgischen Städtchen Oranienburg werden noch 300 dieser tickenden Zeitbomben im Boden vermutet. Jahrzehnte werden dort die Such- und Entschärfungsteams nach Expertenschätzung noch zu tun haben. Und manchmal müssen sie aus Sicherheitsgründen vor Ort sprengen. Auch wenn dann, wie im vergangenen Jahr geschehen, der Bungalow eines Anwohners in Schutt und Asche gelegt wird. In ‚Exakt, die Story‘ zeigt Autor Daniel Baumbach, welche Risiken der deutsche Boden noch in sich birgt. In Thüringen und Brandenburg begleitete er Kampfmittelräumer bei ihrer Arbeit. Er ist dabei, wenn die Feuerwehr mit großer Mühe Anwohner aus ihren Häusern evakuiert und wenn Bomben geortet und gesprengt werden. Vorgestellt wird ein Sprengmeister, der nach seiner 800. Entschärfung aufgehört ha. Und ein Bürgermeister, der mit dem Bund um die Folgekosten für die Bombenlast ringt. Denn die Bundesregierung zahlt als Rechtsnachfolgerin des Nazi-Reiches zwar für die Räumung reichseigener Munition, nicht aber für die Hinterlassenschaften der alliierten Bomberstaffeln. Für diese Kosten in Millionenhöhe müssen die Grundstückseigentümer und die Länder aufkommen.

Dauer: 30:00 | Größe: 280 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Exakt.die.Story.-.Achtung.Bombenfund-Wir.evakuieren.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 30:00 | Größe: 775 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Exakt.die.Story.-.Achtung.Bombenfund-Wir.evakuieren.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Oktober '15 von , in Reportagen. Tags: , , .

Zum Glück Deutschland: Ein anderer Blick auf unser Land – HDTV – SD/720p

Cover

Schon zum zweiten Mal wurde Deutschland in einer Umfrage der BBC zum beliebtesten Land der Welt gewählt – zur großen Überraschung vieler Deutscher. Jahrzehntelang galt Deutschland bei den Deutschen als nicht besonders liebenswert. Der Zweite Weltkrieg und der Holocaust machten uns international zum Außenseiter. Selbst nachdem der Weg zurück in die internationale Gemeinschaft gefunden war, fiel es vielen Deutschen schwer, das eigene Land zu lieben. So mancher hoffte im Ausland, nicht als Deutscher erkannt zu werden, wollte besonders weltgewandt sein. Deutsches Liedgut, Patriotismus, der Rhein – alles spießig – nur auf die freie Fahrt auf der Autobahn konnte man stolz sein, darum ließ man sich gerne beneiden im Ausland. Doch vor lauter Angst, als ‚Spießer‘ zu gelten, merkten wir nicht, dass Deutschland plötzlich ‚in‘ ist: Spanier, Dänen, Griechen, Iraner, Syrer, sogar Amerikaner suchen bei uns eine neue Zukunft. Deutschland ist nach den USA laut OECD sogar neuerdings das weltweit zweitbeliebteste Einwanderungsland. Demokratie, gute Wirtschaft, grundsolides System – das haben andere Länder auch. Warum dann ausgerechnet Deutschland? In der Dokumentation ‚Zum Glück Deutschland‘ erzählen uns Immigranten ihre Geschichten über unser Land, ihre neue Heimat. Geschichten, die uns überraschen, berühren, die Augen öffnen, wir sehen unser Land aus ihrem Blickwinkel, sehen, was sie schön und begehrenswert finden an Deutschland. Manchmal ist der Blick von außen auf das eigene Land aufregender als eine Reise in ein exotisches Land: Deutschland, Sommermärchen und Sehnsuchtsland, liebenswerte neue Heimat – eine Entdeckungsreise durch unser eigenes Land.

Dauer: 01:14:00 | Größe: 675 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Zum.Glueck.Deutschland.-.Ein.anderer.Blick.auf.unser.Land.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:14:00 | Größe: 1750 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Zum.Glueck.Deutschland.-.Ein.anderer.Blick.auf.unser.Land.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Oktober '15 von , in Deutschland, Gesellschaft, Länder. Tags: , , .

Deutschboden – HDTV – SD/720p

Cover

Moritz Uslars Buch ‚Deutschboden – Eine teilnehmende Beobachtung‘ wurde im Herbst 2011 vom Feuilleton gefeiert, wie lang kein anderes mehr. Es sei eine ‚exzellente Mentalitätsgeschichte‘, schrieb die FAZ, und ‚eines der besten Bücher über Deutschland nach der Wiedervereinigung‘, fand die SZ. Mit seinem Roman hat Uslar den naheliegenden und doch spektakulären Schritt getan: raus aus der Großstadt, rein in den Alltag einer ostdeutschen Kleinstadt. Drei Monate hat der Reporter in Zehdenick verbracht und eine große Gegenwartserzählung geschrieben: Nah dran an der Tristesse und Eintönigkeit der Kleinstadt, durchdringt er die Ost-Klischees Arbeitslosigkeit, Abwanderung und latenten Rechtsradikalismus – das, was die Bundesrepublik 20 Jahre nach dem Mauerfall immer noch beschäftigt. DEUTSCHBODEN ist ein Kino-Dokumentarfilm mit und ohne Moritz von Uslar. Er ist im On zu sehen und erzählt seine Geschichte im Off, doch seine Erlebnisse sind nicht nachgestellt. Wenn sich erste Begegnungen anbahnen, die mit dem Autor des bereits erschienenen Romans ja nicht mehr erstmals stattfinden können, schauspielert er nicht; als Stellvertreter übernimmt der Regisseur immer dann den Part Uslars, wenn die Kamera die bereits beschriebene Realität beobachtet. Seine Technik ist unsere Technik, beim Bäcker, an der Aral-Tankstelle, in der Gaststätte Schröder: beobachten, freundlich guten Tag sagen, verwirrte Gesichter sehen, die in die Kamera gucken. Perfekt abgebildete Trostlosigkeit, gedreht auf digitalem 35mm-Format. Der Film ist – wie das gleichnamige Buch – eine Mentalitätsgeschichte, eine teilnehmende Beobachtung, die Deutschland 20 Jahre nach der Wiedervereinigung zum Teil drastisch, aber immer liebevoll und völlig anders als je zuvor beschreibt. ‚Deutschboden‘ leuchtet – es ist das Licht der Tankstelle an der Ausfallstraße nachts um halb eins. DEUTSCHBODEN ist eine WDR/RBB-Koproduktion mit der Florianfilm GmbH und Cine Plus, gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW und dem Deutschen Filmförderfonds. Deutschboden wurde auf der Berlinale 2015 mit dem ‚Preis der deutschen Filmkritik‘ ausgezeichnet.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 850 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Deutschboden.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2340 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Deutschboden.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Oktober '15 von , in Deutschland, Geschichte/Politik, Gesellschaft, Moderne. Tags: , , .

Der wilde Osten – HTDV – SD/720p

Cover

3. Oktober 2015, ein historisches Datum: Deutschland ist seit 25 Jahren vereint. Ein Vierteljahrhundert, das euphorisch begann, in Frust umschlug und bis heute nicht jeden beglückt. Das war einmal anders: Wenn man heutzutage die Ossis fragt, an was sie sich besonders gut erinnern können, dann ist es ‚Der letzte Sommer der DDR‘ die Zeit zwischen Mauerfall und Währungsumstellung bis hin zur Wiedervereinigung. Warum? Weil in dieser Zeit jeder mehr oder weniger machen konnte, was er wollte: Es gab keine funktionierende Bürokratie, kein Ordnungsamt, 16 Millionen DDR-Bürgern stand über Nacht die Welt offen, alles schien möglich. Eine Anarchie, die letztlich auch ihre Opfer forderte.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Der.wilde.Osten.E01.Aufbruch.und.Anarchie.in.der.Wendezeit.GERMAN.DOKU.SatRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.wilde.Osten.E02.Konsumrausch.und.Abzocke.in.der.Wendezeit.GERMAN.DOKU.SatRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.wilde.Osten.-.Kurzfassung.-.das.letzte.Jahr.der.DDR.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1170 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Der.wilde.Osten.-.Kurzfassung.-.das.letzte.Jahr.der.DDR.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.wilde.Osten.E01.Aufbruch.und.Anarchie.in.der.Wendezeit.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.wilde.Osten.E02.Konsumrausch.und.Abzocke.in.der.Wendezeit.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 September '15 von , in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , .

Der Kracher von Moskau – HDTV – SD

Cover

Im August 1955, Sowjet-Diktator Josef Stalin war gerade einmal zwei Jahre tot, traf die bundesdeutsche National-Elf in Moskau in einem Freundschaftsspiel auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sowjetunion gab es damals noch keine diplomatischen Beziehungen. Bundeskanzler Adenauer sah in ‚Sowjetrussland‘ das Reich des Bösen. Obwohl die DDR-Politiker und ihre Sportfunktionäre geschockt darüber waren, dass die Moskauer Führung dieses Spiel ermöglichte, reiste DDR-Präsident Wilhelm Pieck nach Moskau und verfolgte von der Ehrentribüne das Spiel der westdeutschen Mannschaft. Pieck, der Präsident der sozialistischen DDR, war der ranghöchste deutsche Politiker, der dem Spiel beiwohnte. Warum kam es zu diesem Fußballereignis? Warum luden die Sowjets die Westdeutschen nach Moskau ein? Warum reiste Pieck nach Moskau? Und nicht zuletzt: Warum spielte die bundesdeutsche Mannschaft unter der Trainer-Legende Sepp Herberger in Moskau? Was nach der Begegnung auf politischer Ebene folgte, glich einer Sensation: Die UdSSR und die Bundesrepublik Deutschland nahmen diplomatische Beziehungen auf, die letzten deutschen Kriegsgefangenen kamen aus den Lagern frei. In der Dokumentation rekonstruiert Filmemacher Thomas Grimm die Geschichte dieses ganz besonderen deutsch-russischen Sportereignisses anhand originaler Film- und Tondokumente aus der Bundesrepublik Deutschland, der DDR und der Sowjetunion.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Der.Kracher.von.Moskau.-.Das.erste.sowjetisch.deutsche.Fussballspiel.nach.1945.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 September '15 von , in Sport Dokus. Tags: , , .

Entdeckungen entlang des Mains – HDTV – SD/720p

Cover

Frankfurt, Offenbach, Rüsselsheim, Hanau und Seligenstadt, das sind die Städte, die unweigerlich mit dem Main verbunden werden. Der Main ist eine hessische Lebensader, die seit jeher zur großen Industrialisierung des Landes beigetragen hat, denn von ihm aus geht es in allen Richtungen raus in die große weite Welt. Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere Geschichten und Besonderheiten rund um den Main zu erzählen, und auch die Landschaften abseits der großen Gemeinden am Main haben ihren ganz eigenen Reiz.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Entdeckungen.entlang.des.Mains.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Entdeckungen.entlang.des.Mains.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 April '15 von , in Natur, Städte. Tags: , , .

Schwarzmarktzeiten – dTV – h264

Cover

Der Krieg war zu Ende, man war noch mal davongekommen, doch was würde nun kommen? Die drei Jahre zwischen Kriegsende und Währungsreform (1945-1948) gehören zu den spannendsten und wichtigsten der Nachkriegszeit. Jeder einzelne, jede Familie war auf sich gestellt, musste selbst zusehen, wie es weiterging. Überleben war das Wichtigste in den Trümmern der Städte und den von Flüchtlingen überfüllten Dörfern.

Dauer: 45:00 | Größe: 455 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Schwarzmarktzeiten.E01.Nochmal.davongekommen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Schwarzmarktzeiten.E02.Im.Alltag.angekommen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 August '14 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , .

Sex Made in Germany – HDTVRip – SD

Cover

Produkte “Made in Germany” gelten in der ganzen Welt als Spitze. Nun hat sich Deutschland in einer weiteren Branche den Spitzenplatz erobert: in der Prostitution. Während in immer mehr europäischen Ländern die Prostitution verboten wird und Freier bestraft werden können, hat Deutschland derzeit eine der liberalsten Gesetzesregelungen. Aus den USA, Europa und aus Asien, von überall her reisen die Freier nach Deutschland um sich einen Urlaub im Bordell zu gönnen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis gilt international als fast unschlagbar. Sechs Tage und Nächte lang ziehen die Puffurlauber von einem Etablissement ins nächste. Am populärsten sind die Flat Rate Puffs: einmal bezahlen und dafür so viel Sex und Alkohol konsumieren, wie man möchte – oder kann. Ein WELTjournal plus über das knallharte Geschäft hinter diesen Billigparadiesen für jedermann.

Dauer: 45:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: esra

Sex.Made.in.Germany.DOKU.HDTV.x264-FTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Juli '14 von , in Sexualität. Tags: , , .

Nach oben