Serienjunkies.org

Kämpfe ums Kanzleramt: Die spannendsten Elefantenrunden im deutschen Fernsehen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 70:00 | Größe: 643 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die Geschichte der Bundestagswahlen ist auch ein Stück Fernsehgeschichte. Hart geführte Wahlkämpfe, kreative Kampagnen, spannende Diskussionen, lange Wahlabende. Seit Ende der 60er Jahre sind die „Elefantenrunden“ mit den Kanzlerkandidaten und den Parteivorsitzenden Höhepunkte des Wahlkampfs. Die von Jörg Schönenborn moderierte Kollage ist eine wunderbare Reise durch die Vergangenheit. Nicht nur durchleben die Zuschauer ganz nebenbei einen Rückblick auf den jeweiligen Zeitgeist (Mode, Frisuren oder Autos), vor allem zeigen die „Kämpfe ums Kanzleramt“ noch einmal die Persönlichkeiten, Themen, Ereignisse und die Politik, die die jeweiligen Wahlkämpfen so spannend machten. Zu sehen ist, wie Brandt, Strauß, Schmidt, Kohl oder Schröder Wahlkampf machten. Über die besonders spannenden Wahlen von 1969, 1976 und 1983 spricht Jörg Schönenborn mit dem ehemaligen WDR-Intendanten und langjährigem Politjournalisten Friedrich Nowottny.

Kämpfe ums Kanzleramt – Die spannendsten Elefantenrunden im deutschen Fernsehen
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 Januar '11 von , in Deutschland, Geschichte/Politik, Gesellschaft. Tags: , , .

Propheten und Moneten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Koloth

Täglich werden wir überschüttet von Prognosen: Der nächste Winter wird extrem schneereich, der Geburtenschwund kippt die Sozialsysteme, der Dax steigt auf 7000 Punkte und jeder zweite Deutsche wird unter Bluthochdruck leiden. Diese Vorhersagen kann man getrost vergessen. Die Zukunft vorherzusagen ist unmöglich, so banal und immer noch so gültig. Nicht viel mehr wert als der Blick in die Kristallkugel. Etwa weil Unvorhergesehnes passiert; der 11. September, der Finanzcrash, der Fall der Mauer. Trotzdem sitzen weltweit Heerscharen der brillantesten Experten vor den besten Monitoren und wetteifern im Vorhersagen der Zukunft. Diese Prognoseindustrie verschlingt weltweit Milliarden – ein Riesengeschäft. Und ihre Vorhersagen machen Meinung, beeinflussen Politik und Wirtschaft und nicht zuletzt unser Seelenheil. Wir sind prognosehörig und merken gar nicht, wie uns Vorhersagen manipulieren. Mit Prognosen verdient man Geld, Prognosen dienen Interessen, dumm genug, dass wir auf sie hereinfallen. Wert sind sie nichts. Warum glauben wir ihnen? Die Dokumentation von Tilman Achtnich zeigt, wie uns Vorhersagen in die Irre führen und wer warum dahintersteckt. Und ganz nebenbei stellt sich heraus: Von den zahllosen Prognosen ist ausgerechnet die fürs Wetter der kommenden drei Tage mit Abstand die treffsicherste.

Propheten und Moneten
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 28 Januar '11 von , in Menschen, Reportagen, Wirtschaft. Tags: , , .

Eine fast normale Familie: Die Habsburger – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 480 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Mehr als 90 Jahre nach Ende der Monarchie in Österreich sind die Habsburger eine weiterhin einflussreiche und über die ganze Welt verstreute Familie. Und noch immer sorgen Habsburger für politische Aufregung: Wenn etwa der Kaisersohn Otto beim Gedenken an den „Anschluss“ Österreichs an Hitler-Deutschland Österreich als größtes Opfer der Nazis bezeichnet. Oder wenn Teile der Familie unter Verweis auf die Enteignung des Familienvermögens durch das NS-Regime Restitutionsansprüche stellen. An die 400 Mitglieder zählt das Adelsgeschlecht heute, und das ist nur der enge Kreis. Unternehmer, Banker und Forstwirte gehören ebenso dazu wie Kunstsammler und Politiker. Der Film zeigt ein facettenreiches Familienporträt, das einige Mitglieder des einst mächtigsten europäischen Adelshauses vorstellt.

Eine fast normale Familie – Die Habsburger
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 Januar '11 von , in Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , .

Der Contergan Skandal – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 579 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Es war die größte Medizinkatastrophe im Nachkriegsdeutschland: Bis Grünenthal das Medikament Anfang der 60er Jahre vom Markt nahm, waren in Deutschland ca. 10.000 Kinder mit Schäden geboren. Eine einzige Tablette reichte: Der Wirkstoff darin, nicht mehr als eine Messerspitze, schädigte einen Menschen fürs ganze Leben.

Der Contergan-Skandal
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 22 Dezember '10 von , in Gesellschaft, Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , .

Frohsinn Fernsehen und Faschismus: Die braune Mattscheibe – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: HB

Im Berliner Haus des Rundfunks startete das erste regelmäßige Fernsehprogramm der Welt. Der „Deutsche Fernsehrundfunk“ sendete neun Jahre lang. Im ersten Fernsehjahr gab es nicht mehr als 50 Empfangsgeräte. Die Reichweite war anfänglich noch auf Berlin und Umgebung beschränkt. Die meisten Zuschauer erreichte das junge Medium in eigens eingerichteten Fernsehstuben: 30 Zuschauer konnten auf zwei Geräten, deren Bildschirmgröße gerade mal 18 x 22 Zentimeter betrug, fernsehen. Hitlers Fernsehen bot Unterhaltung und Propaganda. Zu sehen gab es Wochenschauen und aktuelle Bildberichte sowie Übertragungen von Musikstücken, Einmann-Darbietungen von Kleinkünstlern und Filmausschnitte. Das Programm war eine Mischung aus Kino, Varieté und Rundfunk. Das Interesse am Fernsehen wuchs, als 1936 die Olympischen Spiele „live“ übertragen wurden: das erste Fernseh-Großereignis. Mit Ausbruch des Krieges wurden die Berliner Fernsehstuben für die Lazarettbetreuung genutzt und ab Frühjahr 1943 war das Fernsehprogramm nur noch Soldaten zugänglich. Die publizistische Wirkung des Fernsehens im Nationalsozialismus blieb freilich recht gering – zu wenige Menschen konnten das Programm empfangen. Das Fernsehen als Massenmedium gab es in Deutschland erst nach dem Krieg.

Frohsinn.Fernsehen.und.Fachismus.GERMAN.DOKU.dTV.DivX
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Dezember '10 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Der Luxustempel: Beobachtungen im größten Kaufhaus Deutschlands – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Seit 1907 steht das Kaufhaus des Westens am Berliner Wittenbergplatz für Extravaganz und Luxus. Auf acht Etagen und 60.000 Quadratmetern werden heute insgesamt fast 400.000 Verkaufsartikel angeboten. Ob Designerfederhalter, Edeldüfte, Meißner Porzellan, Zobel, Brüsseler Spitzen, Beluga-Kaviar oder kolorierte Petits Fours – alles was schön, edel und teuer ist, kann dort erworben werden. Ein Mekka für Gourmets ist die Feinschmecker-Etage: Austern, Garnelen, Lobster, exotische Früchte, 1.300 Käsesorten, 400 Brotsorten, 2.400 Weine sowie Prosecco und Champagner von fünf bis 20.000 Euro sind hier zu bestaunen, zu konsumieren oder zu erwerben. Denn im KaDeWe geht es nicht nur darum, zu kaufen und zu bummeln, sondern auch darum, zu sehen und gesehen zu werden.

Der.Luxustempel.Beobachtungen.im.groessten.Kaufhaus.Deutschlands.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-ATG
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 10 Dezember '10 von , in Menschen, Reportagen. Tags: , , .

Luftschlachten über Deutschland – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

In der Schlussphase des 2. Weltkrieges wurde die deutsche Zivilbevölkerung massiv in das Kriegsgeschehen einbezogen. Ab 1943 brachten die alliierten Langstreckenbomber den Krieg in das Innere des Reiches. In zahllosen Luftangriffen, manchmal mit mehr als 1000 Bombern, wurden die deutschen Großstädte systematisch in Schutt und Asche gelegt. Zahlreiche Hilfsmittel zur Brandbekämpfung und Sicherung der Kellerräume, durch vorbereitete und gekennzeichnete Mauerdurchbrüche, sowie der Unterrichtung in Brandbekämpfungsmaßnahmen, bestimmten das tägliche Leben in den Städten. Das Leben war in diesen Tagen vom Heulen der Luftschutzsirenen bestimmt. Ständig auf gepackten Koffern sitzend, erwarteten viele immer wieder den nächsten Angriff.

Luftschlachten.ueber.Deutschland.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 Dezember '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Geheimoperation Ostpolitik – dTV – Xvid

Cover

Am 7. Dezember 1970 macht eine Geste Schlagzeilen in aller Welt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet während eines Staatsbesuchs in Polen vor dem Ehrenmal im Warschauer Ghetto nieder. Das wird als deutliches Signal für eine neue Politik gegenüber den Ländern des Ostblocks verstanden. Diese neue Politik ist so brisant und so umstritten, dass sie nur in aller Heimlichkeit angebahnt werden kann. Der Film von Jürgen Bevers erzählt die erstaunliche Geschichte dieser Vorbereitung.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Geheimoperation.Ostpolitik.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 November '10 von , in DDR. Tags: , , , .

Kowalski trifft Schmidt – SATRip – DivX

Cover

Dauer: 25:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Kristek

Kowalski trifft Schmidt beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation auf manchen Gebieten ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben. Daneben geht es auch um das Lebensgefühl in Deutschland und Polen und um Trends.

Kowalski.trifft.Schmidt.23.08.2010.SATRip-POLONiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Kowalski.trifft.Schmidt.22.09.2010.SATRip-POLONiA Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 5 Oktober '10 von , in Magazine. Tags: , .

Deutschland wie es einmal war… – DVDRip – Xvid

Cover

Die DVD Edition ist eine Sammlung von sensationellen historischen Archiv – Filmmaterial aus mehr als einem Jahrhundert Filmgeschichte. In farbigen und schwarzweißen Aufnahmen sind Städte, Landschaften, Menschen, Maschinen, Fahrzeuge, Industrie, Kultur & Technik zu sehen. Die Serie kommt, aufgrund des reichhaltigen Original – Filmmaterials, gänzlich ohne nachgestellte Spielszenen aus. Die historischen Filme & Bilddokumente sind sämtlich digital restauriert und vermitteln ein interessantes und beeindruckendes Bild längst vergangener Tage.

Dauer: 48:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil1.Stadt.und.Landleben.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil2.Die.Nord.und.Ostseekueste.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil3.Auf.grosser.Fahrt.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil4.Ostpreussische.Landschaften.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil5.Schlesisches.Bergland.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil6.Historische.Persoenlichkeiten.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil7.Heimatland.1939.-.1945.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Deutschland.wie.es.einmal.war.Teil8.Flakfeuer.Kriegsjahre.in.Deutschland.GERMAN.DOKU.DVDRiP.XviD-iQ
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 4450 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: DVDR | Uploader: liebeskraft

Deutschland.wie.es.einmal.war.Die.gute.alte.Strassenbahnzeit.GERMAN.DL.DOKU.COMPLETE.PAL.DVDR-TVP
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 31 Juli '10 von , in Dokus, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Nach oben