Serienjunkies.org

Exakt die Story: Achtung Bombenfund – HDTV – SD/720p

Cover

Köln, Hannover, Halle, Saalfeld, Nordhausen und immer wieder Oranienburg: Die Meldungen von Bombenfunden mitten in deutschen Städten reißen nicht ab. Es scheint, als sei sieben Jahrzehnte nach Ende des Zweiten Weltkriegs die Gefahr durch Blindgänger größer als jemals zuvor. Vor allem Fliegerbomben mit Langzeitzünder sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Jederzeit können sie hochgehen. Allein im brandenburgischen Städtchen Oranienburg werden noch 300 dieser tickenden Zeitbomben im Boden vermutet. Jahrzehnte werden dort die Such- und Entschärfungsteams nach Expertenschätzung noch zu tun haben. Und manchmal müssen sie aus Sicherheitsgründen vor Ort sprengen. Auch wenn dann, wie im vergangenen Jahr geschehen, der Bungalow eines Anwohners in Schutt und Asche gelegt wird. In ‚Exakt, die Story‘ zeigt Autor Daniel Baumbach, welche Risiken der deutsche Boden noch in sich birgt. In Thüringen und Brandenburg begleitete er Kampfmittelräumer bei ihrer Arbeit. Er ist dabei, wenn die Feuerwehr mit großer Mühe Anwohner aus ihren Häusern evakuiert und wenn Bomben geortet und gesprengt werden. Vorgestellt wird ein Sprengmeister, der nach seiner 800. Entschärfung aufgehört ha. Und ein Bürgermeister, der mit dem Bund um die Folgekosten für die Bombenlast ringt. Denn die Bundesregierung zahlt als Rechtsnachfolgerin des Nazi-Reiches zwar für die Räumung reichseigener Munition, nicht aber für die Hinterlassenschaften der alliierten Bomberstaffeln. Für diese Kosten in Millionenhöhe müssen die Grundstückseigentümer und die Länder aufkommen.

Dauer: 30:00 | Größe: 280 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Exakt.die.Story.-.Achtung.Bombenfund-Wir.evakuieren.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 30:00 | Größe: 775 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Exakt.die.Story.-.Achtung.Bombenfund-Wir.evakuieren.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Oktober '15 von , in Reportagen. Tags: , , .

Der Kracher von Moskau – HDTV – SD

Cover

Im August 1955, Sowjet-Diktator Josef Stalin war gerade einmal zwei Jahre tot, traf die bundesdeutsche National-Elf in Moskau in einem Freundschaftsspiel auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sowjetunion gab es damals noch keine diplomatischen Beziehungen. Bundeskanzler Adenauer sah in ‚Sowjetrussland‘ das Reich des Bösen. Obwohl die DDR-Politiker und ihre Sportfunktionäre geschockt darüber waren, dass die Moskauer Führung dieses Spiel ermöglichte, reiste DDR-Präsident Wilhelm Pieck nach Moskau und verfolgte von der Ehrentribüne das Spiel der westdeutschen Mannschaft. Pieck, der Präsident der sozialistischen DDR, war der ranghöchste deutsche Politiker, der dem Spiel beiwohnte. Warum kam es zu diesem Fußballereignis? Warum luden die Sowjets die Westdeutschen nach Moskau ein? Warum reiste Pieck nach Moskau? Und nicht zuletzt: Warum spielte die bundesdeutsche Mannschaft unter der Trainer-Legende Sepp Herberger in Moskau? Was nach der Begegnung auf politischer Ebene folgte, glich einer Sensation: Die UdSSR und die Bundesrepublik Deutschland nahmen diplomatische Beziehungen auf, die letzten deutschen Kriegsgefangenen kamen aus den Lagern frei. In der Dokumentation rekonstruiert Filmemacher Thomas Grimm die Geschichte dieses ganz besonderen deutsch-russischen Sportereignisses anhand originaler Film- und Tondokumente aus der Bundesrepublik Deutschland, der DDR und der Sowjetunion.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Der.Kracher.von.Moskau.-.Das.erste.sowjetisch.deutsche.Fussballspiel.nach.1945.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 September '15 von , in Sport Dokus. Tags: , , .

Entdeckungen entlang des Mains – HDTV – SD/720p

Cover

Frankfurt, Offenbach, Rüsselsheim, Hanau und Seligenstadt, das sind die Städte, die unweigerlich mit dem Main verbunden werden. Der Main ist eine hessische Lebensader, die seit jeher zur großen Industrialisierung des Landes beigetragen hat, denn von ihm aus geht es in allen Richtungen raus in die große weite Welt. Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere Geschichten und Besonderheiten rund um den Main zu erzählen, und auch die Landschaften abseits der großen Gemeinden am Main haben ihren ganz eigenen Reiz.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Entdeckungen.entlang.des.Mains.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 3200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Entdeckungen.entlang.des.Mains.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 April '15 von , in Natur, Städte. Tags: , , .

Schwarzmarktzeiten – dTV – h264

Cover

Der Krieg war zu Ende, man war noch mal davongekommen, doch was würde nun kommen? Die drei Jahre zwischen Kriegsende und Währungsreform (1945-1948) gehören zu den spannendsten und wichtigsten der Nachkriegszeit. Jeder einzelne, jede Familie war auf sich gestellt, musste selbst zusehen, wie es weiterging. Überleben war das Wichtigste in den Trümmern der Städte und den von Flüchtlingen überfüllten Dörfern.

Dauer: 45:00 | Größe: 455 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Schwarzmarktzeiten.E01.Nochmal.davongekommen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Schwarzmarktzeiten.E02.Im.Alltag.angekommen.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 August '14 von , in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , .

Sex Made in Germany – HDTVRip – SD

Cover

Produkte “Made in Germany” gelten in der ganzen Welt als Spitze. Nun hat sich Deutschland in einer weiteren Branche den Spitzenplatz erobert: in der Prostitution. Während in immer mehr europäischen Ländern die Prostitution verboten wird und Freier bestraft werden können, hat Deutschland derzeit eine der liberalsten Gesetzesregelungen. Aus den USA, Europa und aus Asien, von überall her reisen die Freier nach Deutschland um sich einen Urlaub im Bordell zu gönnen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis gilt international als fast unschlagbar. Sechs Tage und Nächte lang ziehen die Puffurlauber von einem Etablissement ins nächste. Am populärsten sind die Flat Rate Puffs: einmal bezahlen und dafür so viel Sex und Alkohol konsumieren, wie man möchte – oder kann. Ein WELTjournal plus über das knallharte Geschäft hinter diesen Billigparadiesen für jedermann.

Dauer: 45:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: esra

Sex.Made.in.Germany.DOKU.HDTV.x264-FTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Juli '14 von , in Sexualität. Tags: , , .

Der Erste Weltkrieg (2014) – dTV – Xvid

Cover

Im August 1914 brach mit dem Ersten Weltkrieg die Urkatastrophe über den europäischen Kontinent herein. Rund vier Jahre dauerte das große Schlachten. Fast zehn Millionen Soldaten verloren ihr Leben. Bereits in den ersten zwei Monaten fielen 3,5 Millionen Männer. Es war der erste „moderne“ Krieg der Geschichte, gekennzeichnet durch die Mobilmachung aller menschlichen, wirtschaftlichen und industriellen Ressourcen. Drei Kaiserreiche löschte der totale Krieg von der politischen Landkarte. Sein Erbe wirkt bis heute nach.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Nudelmops

Der.Erste.Weltkrieg.E01.Ausbruch.der.Katastrophe.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.E02.Die.Fronten.erstarren.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.E03.Der.totale.Krieg.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.E04.Das.Leid.der.Heimatfront.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.E05.Epochenwende.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Der.Erste.Weltkrieg.E06.Der.lange.Weg.zum.Frieden.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 Juli '14 von , in Erster Weltkrieg, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , , , , .

Die Herren machen das selber, dass ihnen der arme Mann feyndt wird – DVDRip – h264

Cover

Ein Dokumentarfilm der Wendländischen Filmkooperative über den Widerstand gegen das atomare Endlager in Gorleben. 1979 machten sich Bauern aus dem Wendland mit ihren Traktoren zum ersten Mal nach Hannover auf, um vor dem Albrecht-Kabinett entschieden gegen das geplante Atommülllager Gorleben zu protestieren. Dabei wurden sie von der Wendländischen Filmkooperative begleitet, die seitdem den wendländischen Widerstand engagiert filmisch dokumentiert.

Dauer: 02:00:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Die.Herren.machen.das.selber.dass.ihnen.der.arme.Mann.feyndt.wird.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Juli '14 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

der Traum einer Sache – DVDRip – h264

Cover

Rund 5000 Kernkraftgegener besetzen am 3. Mai 1980 die dritte Tiefbohrstelle (1004) für das geplante Atommülllager bei Gorleben im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Sie rufen eine „Republik Freies Wendland“ aus und erbauen für eine Dauerbesetzung ein Hüttendorf für rund 300 Besetzer. Am 4. Juni wird das Gelände- von 3500 Polizisten, denen rund 2000 Demonstranten gegenüberstehen geräumt. Doch für die Bewohner der Freien Republik Wendland war es „der -gelebte- Traum von einer Sache

Dauer: 1:50:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

der.Traum.einer.Sache.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Juli '14 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , .

Aufrecht Gehen – DVDRip – h264

Cover

Am 11.April 1968 wurde Rudi Dutschke, Symbolfigur der damaligen Protestbewegung, in Berlin von einem Attentäter niedergeschossen und schwer verletzt. Als Reaktion auf dieses Attentat erschütterten die schwersten Unruhen der Nachkriegszeit die Bundesrepublik. Helga Reidemeister macht sichtbar,wo sich die persönliche Lebensgeschichte Rudi Dutschkes mit gesellschaftlichen Entwicklungen,Widersprüchen, Fragen und Konflikten schneidet. Die Frauenbewegung, die Friedens-und Ökologiebewegung bis hin zu den Bürgerinitiativen und ‚Grünen wären ohne die 68er Revolte nicht vorstellbar. Der Film enthält Gespräche mit Weggefährten Rudi Dutschkes, mit Freunden, mit „antiautoritär“ erzogenen Jugendlichen aus er APO- Kinderladen-Bewegung, die bezeugen, daß Einfluß und Wirkung der damaligen Protestbewegung in unterschiedlichen Formen weitergeht.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Aufrecht.Gehen.GERMAN.DVDRip.X264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Juni '14 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Rudi Dutschke: sein jüngstes Portrait – DVDRip – h264

Cover

Wenige Tage vor dem Attentat auf ihn kündigt Rudi Dutschke an, für einige Zeit politisch aus der Bundesrepublik wegzugehen, um im Ausland politisch zu arbeiten. Konkret wollte Rudi Dutschke nach Kuba. Dutschke begründet diesen Schritt damit, dass „unsere Revolution nur erfolgreich sein kann, wenn es uns gelingt, den revolutionären Prozeß zu internationalisieren“. Der Film von Venohr zeigt diese Rede und ein umfangreiches Interview mit Dutschke, in dem er sich zur Frage der Gewalt äußert und den Partisanenkampf auch in der BRD ab Anfang der 70er Jahr für möglich hält. Dieser Film von Wolfgang Venohr ist einmal im deutschen Fernsehen gelaufen und heute weitgehend, auch bei Kampfgefährten von Dutschke, unbekannt.

Dauer: 60:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

Rudi.Dutschke.sein.juengstes.Portrait.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Juni '14 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , .

Nach oben