Serienjunkies.org

Berlin 1945: Überleben im Bunker – HDTV – SD/720p/1080i

Cover

Der renommierte britische Historiker Antony Bevor rekonstruiert die letzten 100 Tage des „Dritten Reichs“ in Berlin: Durch die gewaltige Artillerieoffensive, mit der die Rote Armee den Widerstand von Wehrmacht und SS zu brechen versuchte, wurden 90 Prozent der Reichshauptstadt in Schutt und Asche gelegt. Mindestens 100.000 Zivilisten wurden bei der Schlacht um Berlin getötet. Noch heute erinnern in der Hauptstadt vielerorts die Ruinen von Hochbunkern und unterirdischen Luftschutzanlagen an die verzweifelten Umstände, unter denen die Menschen in den letzten Kriegswochen zu überleben versuchten. Die Reportage führt in einige dieser Anlagen, in denen sich teils noch Überreste wie Betten, Helme und Granathülsen finden. Ausführlich kommen auch Zeitzeigen zu Wort, die die dramatischen letzten Tage des Nazi-Regimes schildern – darunter der Rundfunksprecher, der die letzte offizielle Verlautbarung des „Dritten Reichs“ verlas.

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Berlin.1945.-.Ueberleben.im.Bunker.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 1400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Berlin.1945.-.Ueberleben.im.Bunker.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 45:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: liebeskraft

Berlin.1945.-.Ueberleben.im.Bunker..GERMAN.DOKU.1080i.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 September '11 von , in Reportagen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Himmelsstürmerinnen: Deutsche Fliegerinnen: Ihre Rekorde und Tragödien – 720p HDTV – h264

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 1900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die gesellschaftlichen Veränderungen in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts ermöglichten jungen Frauen, sich nicht nur für den Flugsport zu begeistern, sondern selbst erfolgreiche Pilotinnen zu werden. So beeindruckte Elly Beinhorn die Öffentlichkeit mit Weltumrundungen und wurde zur „berühmtesten Frau Deutschlands“. Hanna Reitsch hatte mit dem Segelflug begonnen und stellte mehrere Weltrekorde auf. Melitta von Stauffenberg testete als hochbegabte Flug-Ingenieurin ihre eigenen Entwicklungen. Und die spätere Unternehmerin Beate Uhse war Deutschlands erste Stunt-Fliegerin. Doch Mitte der 30er Jahre war die unbeschwerte Zeit schon wieder vorbei. Selbstbewusste, engagierte Fliegerinnen passten nicht in das von den Nationalsozialsten propagierte Frauenbild. Die Fliegerinnen standen vor einem Scheideweg. Entweder sie stellten ihre Flugkünste in den Dienst der Luftwaffe oder sie blieben am Boden. Hanna Reitsch arrangierte sich, testete Maschinen für die Luftwaffe und schreckte auch nicht davor zurück, am Ende des Krieges die „Selbstopfereinsätze“ zu propagieren. Beate Uhse trat in die Luftwaffe ein und wurde im Range eines Hauptmannes Überführungsfliegerin. Melitta von Stauffenberg testete die von ihr entwickelten Zielvisiere für die Stukas. Bis zu 15 Sturzflüge unternahm sie dafür an einem Tag, über 2.000 insgesamt – mehr als je ein anderer Pilot. Durch ihren Schwager, Claus Schenk Graf von Stauffenberg, wurde die fliegende Ingenieurin in die Umsturzpläne des 20. Juli 1944 eingeweiht. Es gibt Hinweise, dass sie bereit war, den Attentäter nach dem Anschlag von der Wolfsschanze zurück nach Berlin zu fliegen. Nur Elly Beinhorn entschied sich gegen die Luftwaffe und konnte nach Kriegsbeginn keine Flüge mehr unternehmen. Die Dokumentation erzählt auch vom persönlichen Leben der vier Frauen. Beate Uhse, die damals noch Köstlin hieß, verliebte sich in ihren Fluglehrer Hans-Jürgen Uhse und heiratete ihn. Berühmt ist die Hochzeit von Elly Beinhorn mit dem damals erfolgreichen Rennfahrer Bernd Rosemeyer. Doch das Glück der Fliegerinnen ist nur von kurzer Dauer. Elly Beinhorns Mann verunglückt mit seinem Rennwagen tödlich, Beate Uhses Ehemann kommt während des Krieges beim Start eines Flugzeugs ums Leben. Melitta von Stauffenbergs Mann Alexander kommt nach dem 20. Juli 1944 ins KZ. Beim Versuch, den Verbleib ihres Mannes mit dem Flugzeug aufzuklären, wird Melitta von Stauffenberg kurz vor Kriegsende abgeschossen.

Himmelsstürmerinnen – Deutsche Fliegerinnen – Ihre Rekorde und Tragödien
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Juli '11 von , in Luft- & Raumfahrt. Tags: , .

Heinz Rühmann: Ein Komiker und das Dritte Reich – HDTV – SD/720p

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Seinen rasanten Aufstieg zum Star verdankt Ruehmann vor allem dem Dritten Reich. Obwohl selbst kein Nazi, hat er seine Karriere unter der Ägide von Joseph Goebbels entschlossen vorangetrieben. Von den Nazis wegen seiner jüdischen Ehefrau unter Druck gesetzt, hielt er jedoch so lange an der Ehe fest, bis Maria Bernheim in Sicherheit war.

Heinz.Ruehmann.Ein.Komiker.und.das.Dritte.Reich.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA

Dauer: 45:00 | Größe: 1440 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Heinz.Ruehmann.Ein.Komiker.und.das.Dritte.Reich.GERMAN.DOKU.720p.WebHD.x264-iQ
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 Juni '11 von , in Biografien, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Naziverbrechern auf der Spur – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 51:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Fahndung nach den Kriegsverbrechern setzt in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ein. Die Alliierten beschließen, dass die führende Nazi-Riege für ihre begangen Taten zur Rechenschaft herangezogen werden muss. Einer der bekannteste „Nazi-Jäger“ mit österreichisch-jüdischer Abstammung ist Simon Wiesenthal. Der Holocaust-Überlebende macht es sich zur Lebensaufgabe, diesen Tätern nachzuforschen. Wiesenthal ist unter anderem maßgeblich an der erfolgreichen Suche nach Adolf Eichmann, dem Verantwortlichen für die Vertreibung und Deportation der Juden im Dritten Reich, beteiligt. Die Motive, diese Täter zu finden, sind so vielschichtig wie ihre zahlreichen Akteure. Politische Anlässe, Vergeltung, wissenschaftliche Interessen und natürlich auch Geld sind Antrieb für die Fahnder. In einigen Fällen kam es allerdings auch dazu, dass die Verfolger der Kriegsverbrecher bei Ihrer Aufgabe selbst zu Tätern wurden. Neben einzelnen Fällen wie der Suche nach Erich Priebke, Klaus Barbie und Adolf Eichmann spricht die Dokumentarserie weitere Aspekte an: Welche Nazis wurden aus welchen Gründen verfolgt? Wer waren die Ermittler und was ihre persönlichen Impulse? Wie waren die Methoden und Vorgehensweisen der Verfolger? Wie wurden die Kriegsverbrecher vor Gericht gebracht und war dies alles rechtens?

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E01.Das.geheime.Wissen.umd.die.V2.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E02.Jagd.auf.Martin.Bormann.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E03.Operation.Loyton.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E04.Das.Malmedy.Massaker.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E05.Franz.Stangl.Befehlshaber.im.Todeslager.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E06.Albert.Speer.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E07.Josef.Mengele.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Naziverbrechern.auf.der.Spur.S01E08.Jagd.auf.Adolf.Eichmann.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Mai '11 von , in Kriminalität, Moderne, Reportagen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , .

Zeugnis geben über Auschwitz – HDTV – SD/720p

Cover

Der Film verzichtet auf den Auftritt von Menschen und das Einblenden von Gesichtern. Mit konkreten visuellen und klanglichen Bildern führt er über die Grenzen der inneren Verweigerung hinweg in eine Realität, der mancher sich ungern stellt. Das Konzentrationslager Auschwitz diente in erster Linie dazu, Menschen zu vernichten. Das Gesamtgelände umfasste neben dem Stammlager Auschwitz I rund 40 Außenlager, SS-eigene Industrie-, Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe sowie Forschungsstandorte. Zu den bekanntesten zählen das Vernichtungslager Auschwitz II Birkenau, das SS-Hygiene-Institut und die Pflanzenversuchsstation in Rajsko, ein Standort, der vor allem für die Forschung im Dritten Reich eine wichtige Rolle spielte. Außerdem waren hier Rüstungsfabriken der Union-Werke sowie Niederlassungen großer deutscher Konzerne wie Siemens, DAW und Krupp angesiedelt. Die Insassen des rund sieben Kilometer entfernten Lagers Auschwitz III Monowitz wurden vor allem als Arbeitskräfte von den zum deutschen Erdöl- und Chemiegiganten IG Farben gehörigen Buna-Werke rekrutiert. Einige der Häftlinge dokumentierten ihre Erlebnisse. Damit geben sie Einblick in das Räderwerk des gewaltigen Lagerkomplexes. Drei von ihnen kommen in dem Dokumentarfilm von Emil Weiss zu Wort: Marc Klein berichtet über Auschwitz I und Rajsko, Suzanne Birnbaum und Robert Levy über Auschwitz II Birkenau und Robert Waitz über Auschwitz III Monowitz. Ihren Niederschriften unmittelbar nach ihrer Befreiung wohnt die Kraft von Zeugnissen aus erster Hand inne. Schonungslos zeichnen sie den Leidens- und Sterbeweg der Lagerinsassen nach. Es ist bereits viel über Auschwitz gesagt und geschrieben worden – manche meinen, sogar alles. Für andere bleibt Auschwitz weiter das Unsagbare, Unvorstellbare, Unbeschreibliche, Unbegreifliche – auch dies ist ein gefährlicher Standpunkt, der das rationale Erfassen der Logik verhindert, die dem nationalsozialistischen Lagersystem zugrunde lag.

Dauer: 01:15:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Zeugnis.geben.ueber.Auschwitz.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:15:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Zeugnis.geben.ueber.Auschwitz.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Februar '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , .

Das Leben geht weiter: Der letzte Propagandafilm des dritten Reichs – DVDRip – SD

Cover

»Das Leben geht weiter« basiert auf dem gleichnamigen Buch von Hans Christoph Blumenberg und erzählt die abenteuerliche Geschichte des absurden Versuchs der Ufa, kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges einen aufwändigen Propagandafilm zu produzieren. Die Dreharbeiten begannen im Winter 1944. Ziel war es, noch einmal den Traum vom Endsieg zu beleben. Der Film gilt bis heute als verschollen. Auch die Zahl der Zeitzeugen, die Interviews und Auskunft geben könnten, wurde von Jahr zu Jahr kleiner. Somit schien die Produktion eines Dokumentarfilms anfangs sehr unwahrscheinlich. 1998 jedoch begann Produzent Carl Schmitt zusammen mit seinem Partner, dem englischen Regisseur Mark Cairns, ein Format zu entwickeln, das der Umsetzung des Stoffes gerecht wird.

Dauer: 90:00 | Größe: 695 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Das.Leben.geht.weiter.Der.letzte.Propagandafilm.des.dritten.Reichs.GERMAN.WS.DOKU.DVDRip.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Januar '11 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Hitler: Eine Karriere – DVDRip/WEBRip – SD/720p/1080p

Cover

Dauer: 02:31:00 | Größe: 1620 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Dieser Film hat, als er 1977 anlief, viele Widersprüche hervorgerufen. Er versucht nicht die Geschichte des Dritten Reiches darzustellen, sondern die Beziehung Adolf Hitlers zum deutschen Volk. Die furchtbaren Verbrechen des Regimes haben bewirkt, dass eine ganze Generation vor dieser Erfahrung die Flucht antrat: Niemand hatte gejubelt, niemand etwas gewusst, oder mitgemacht.

Hitler.-.Eine.Karriere.GERMAN.DOKU.DVDRip.Xvid
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 02:31:00 | Größe: 7900 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Hitler.Eine.Karriere.1977.German.DOKU.720p.WebHD.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 02:31:00 | Größe: 12600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Hitler.Eine.Karriere.1977.German.DOKU.1080p.WebHD.x264-DOKUMANiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 November '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Schindlers Liste – dTV – DivX

Cover

Dauer: 1:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: yogie

Der Name Oskar Schindler steht für Eigenschaften, die während der Nazi-Diktatur Seltenheit hatten: Menschlichkeit und Mut. Denn der deutsche Fabrikant hat etwas getan, wozu die meisten seiner Landsleute nicht bereit gewesen waren. Er riskierte sein eigenes Leben, um das von anderen zu retten.

spiegel.tv.special.2008-04-05.TVrip.DivX-2.3.0.1
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 November '10 von , in Biografien, Reportagen, Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Hitlers Leibwächter: Der letzte Zeuge – dTV – SD

Cover

Rochus Misch war Hitlers persönlicher Leibwächter und Telefonist und ist Zeuge des turbulenten Ende des Untergangs der Nazi-Diktatur. Er erlebt, wie Hitler seinen letzten Willen und sein Testament diktiert und Goebbels den kollektiven Selbstmord seiner Familie vorbereitet. Auch wird er Zeuge des Selbstmordes von Adolf Hitler und Eva Braun.

Dauer: 60:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Hitlers.Leibwaechter.Der.letzte.Zeuge.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 November '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Die Rattenlinie: Fluchtwege der Nazis nach 1945 – VHSRip – SD

Cover

Eine Vielzahl von bekannten Nazis konnte sich mit internationaler Unterstützung in Sicherheit bringen. Der Film dokumentiert den Zusammenbruch des Dritten Reiches und als dessen Folge die Fluchtversuche, die Fluchtwege und die Fluchthelfer der Nazikriegsverbrecher. “Die Rattenlinien” mit ihren Klöstern dienten den “eigentlichen Nazi-Größen” als Fluchtweg. Rot-Kreuz-Pässe, aktive Hilfe des Vatikans und das große Interesse der USA an den technisch- wissenschaftlichen Fähigkeiten der Nazi-Oberen erleichterten die Flucht.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Rattenlinie.Fluchtwege.der.Nazis.nach.1945.GERMAN.DOKU.VHSRip.Xvid
Download: hier | filer.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 November '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nach oben