Serienjunkies.org

Die Autobahnfahnder: Verbrecherjagd auf der A28 – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: wooki

Autobahnwache Ahlhorn bei Oldenburg, 20 Uhr. Es ist nicht viel los auf der A 28, der Autobahn, die von den Niederlanden nach Bremen führt – in Fachkreisen auch die ‚Straße des Verbrechens‘ genannt. Was keiner ahnt: Nur wenige Kilometer entfernt werden zur gleichen Zeit fast hundert Polizisten auf die größte niedersächsische Straßenkontrolle des Jahres vorbereitet. Jeder Beamte hat ein Fachgebiet: Personenfahndung, Drogen, Ausländerrecht. Die neueste ‚Geheimwaffe im Kampf gegen das Verbrechen‘ heißt Josef Brüggen. Der 44-Jährige ist Spezialist beim Erkennen gefälschter Pässe. Er hatte schon bei der Testkontrolle den richtigen Riecher. Ein polnischer Autofahrer mit gefälschtem Führerschein ging ihm ins Netz. Das Technische Hilfswerk rüstet seit Stunden für die Großrazzia wie für einen Katastropheneinsatz. Die Kontrollstelle muss perfekt verkabelt und ausgeleuchtet sein. Kurz vor 22.00 Uhr machen sich die Fahndungsexperten auf den Weg zum Einsatzort, dem Autobahnparkplatz Bloh bei Oldenburg. Als erstes sperren sie die Fahrbahn. Jedes Auto wird so über den Parkplatz geleitet. Dann beginnt die Jagd auf Drogendealer, Schmuggler und Menschenhändler. Ein Hubschrauber überwacht die Polizeiaktion aus der Luft. Lutz G. Wetzel begleitet die gefährliche Arbeit der Fahnder mit der Kamera. Gefälschte Papiere und Autokennzeichen, verstecktes Rauschgift, Drogengelder, Verkehrsrowdys und getunte Tachos. Für die Polizei wird die Nacht ein voller Erfolg. Eine ganz normale Nacht auf einer deutschen Autobahn. Film von Lutz G. Wetzel

Die Autobahnfahnder – Verbrecherjagd auf der A28.dtv.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 April '10 von , in Deutschland, Menschen. Tags: , , , , , , .

Jung und schuldig: Frauen hinter Gittern – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 34:42 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Süddeutsche Zeitung TV über Knastschicksale, Träume von Freiheit und bittere Tränen hinter Gittern Rund 70.000 Gefangene sitzen derzeit in Deutschlands Haftanstalten ein – fünf Prozent davon sind Frauen. Ihre Delikte: Mord, Todschlag, Drogen. Gewaltverbrechen sind nicht mehr reine Männersache, im Gegenteil: Gerade in jüngerer Zeit nimmt die Anzahl weiblicher Straftäter zu, die wegen Schlägerei-en und Körperverletzung verurteilt werden. Auffällig ist: Die delinquenten Frauen werden immer jün-ger. Noch auffälliger: Sehr viele der Mädchen sind Mütter. Sie kommen oft aus zerrütteten Verhältnis-sen, die Kinder draußen leben in Pflegefamilien oder in Heimen – ob die inhaftierte Mutter das will o-der nicht. Anne ist erst 21, doch Ärger mit dem Gesetz hat sie schon seit dem Teenageralter. Sie kommt aus ei-nem schwierigen Elternhaus, wuchs in einem gewalttätigen sozialen Umfeld auf. Es folgten Jugendar-rest und Bewährungsstrafen. Nun sitzt Anne für zwei Jahre in der JVA Chemnitz, wegen wiederholten Kreditkartenbetrugs, Verstößen gegen ihre Bewährungsauflagen und Gewalttaten. In Freiheit warten ein Ehemann und drei Kinder im Alter zwischen 1 und 3. Doch ihr Mann hat sie seit Wochen nicht be-sucht und Anne weiß nicht, wie es mit ihrer Ehe draußen weitergehen soll. Sina ist 18 und zum ersten Mal im Knast. Das zierliche Mädchen sitzt ebenfalls wegen Gewaltdelikten. Ihr Strafmaß: 6 Monate. Die Neue musste lernen, sich im Knastalltag zu behaupten. Anne wurde zu ih-rer besten Freundin – auch deshalb, weil Sina ebenfalls Mutter ist. Ihre gerade drei Monate alte Tochter kam bei Sinas Inhaftierung in die Obhut des Jugendamtes. Nun steht Sinas Entlassung kurz bevor, doch was für ein Leben erwartet sie draußen? Mit ihren Eltern hat sie kaum Kontakt, das Jugendamt zweifelt an Sinas Fähigkeiten als Mutter, und einen Job hat sie auch noch nicht. Bis zu ihrer Entlassung müssen die Frauen das Leben drinnen meistern. Das folgt eigenen Gesetzen und ist geprägt von Zweckgemeinschaften und zweifelhaften Freundschaften. Weil Sina demnächst frei kommt, wird sie von den anderen Inhaftierten gemieden. Anne wiederum hat Streit mit ihrer Zellenge-nossin, denn sie wurde von ihr beklaut. Trotz aller Feindseligkeiten: Die Frauen müssen miteinander klar kommen, denn voreinander flüchten können sie nicht.

Sueddeutsche.Zeitung.TV.Jung.und.schuldig.Frauen.hinter.Gittern.GERMAN.DOKU.WS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 April '10 von , in Dokus, Gesellschaft, Menschen. Tags: , , , , , , .

Teenager ausser Kontrolle – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:30:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Sie klauen, trinken, nehmen Drogen, sind aggressiv – kurz: Sie sind außer Kontrolle und ihre Eltern wissen nicht mehr, was sie tun sollen. Sechs verhaltensauffällige, schwer erziehbare Jugendliche werden auf Wunsch ihrer Eltern einer ungewöhnlichen Therapie in der freien Natur unterzogen. In Utah (USA) – weit weg von Zuhause, weit weg von der Zivilisation, weit weg von all den gewohnten negativen Einflüssen bekommen die Teenager eine Chance auf eine neue Zukunft. Auf der ‚Turn About Ranch‘ in Escalante, einem Programm der Aspen Education Group, unterziehen sich die Jugendlichen einer erlebnispädagogischen Ver- haltenstherapie in der freien Natur („Outdoor Therapie“). Dabei sollen sie alte Verhaltensmuster ablegen, ein neues Selbstwertgefühl und eine positive Lebensperspektive gewinnen

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E01.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E02.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E03.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E04.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E05.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Teenager.ausser.Kontrolle.S04E06.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-TVP Neu
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 März '10 von , in Dokusoap/Reality-TV. Tags: , , , , , .

Zwischen Rotlicht und Randale: Polizeieinsatz in Hamburg – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 41:16 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Sie gilt als härtestes Polizeirevier Deutschlands: Die legendäre Davidwache an der Hamburger Reeperbahn. Konflikte mit Betrunkenen und Schlägern, illegale Prostitution und Widerstand gegen Polizisten – Alltag für die Beamten des Polizeikommissariats 15. Mit nur knapp einem Quadratkilometer ist die Reeperbahn das kleinste Revier Deutschlands, aber zugleich das, in dem am Wochenende am meisten zu tun ist. Um 20 Uhr ist Dienstbeginn für Lars Eggers, Hauptkommissar des PK 15. Er ist einer von 140 Kolleginnen und Kollegen, die für Ordnung auf St. Pauli sorgen. Nachtschichten sind besonders gefährlich. Denn mit steigendem Alkoholkonsum sinkt die Hemmschwelle der rund 50.000 Besucher, die am Wochenende auf Deutschlands berühmteste Amüsiermeile strömen. Und die Zahl der Gewaltdelikte nimmt zu. Nach 23 Uhr gehen die Beamten daher nur noch in Trupps von sechs bis acht Personen auf die Straße. Ihre Aufgabe: Schlägereien zu verhindern, auffällige Personen zu kontrollieren und illegale Prostitution zu unterbinden. Überall kann es jederzeit Zoff geben. “Da ist man praktisch dauernd in Alarmzustand”, so Eggers. Denn als Respektpersonen gelten sie bei ihrer durch Alkohol enthemmten Klientel nur bedingt. Doch Eggers ist nach wie vor Stolz auf seinen Job. Auch wenn er weiß, wie gefährlich dieser ist. SPIEGEL TV Reportage zeigt den harten Alltag der Polizisten zwischen Gewalt, Drogen und Prostitution und wirft einen Blick auf die Schattenseiten von Hamburgs “Geiler Meile”.

Spiegel.TV.Reportage.Zwischen.Rotlicht.und.Randale.Polizeieinsatz.in.Hamburg.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 März '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Rize: Uns hält nichts auf! – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Englisch & deutsche Untertitel | Format: Xvid | Uploader: web574

Es gibt eine Alternative zum Leben in den Gangs von South Central, Los Angeles. Der Starfotograf und Videoclip-Regisseur David LaChapelle entführt in eine faszinierende Welt, in der Willens- und Körperbeherrschung mehr zählen, als mit Drogen und Gewalt den dicken Macker zu markieren. Die US-Dokumentation \“Rize\“ erzählt von einem neuen Tanzstil, genannt \“Clowning\“ oder \“Krumping\“. David LaChapelle dokumentiert als Erster ausführlich ein wahrscheinlich sehr revolutionäres Phänomen: Die Jugend der Problemviertel des Molochs L.A hat ihre neue Sprache im Tanz gefunden. Aggressiv und verblüffend artistisch und athletisch entwickelten sie afrikanische rituelle Tänze weiter. Die rhythmischen Bewegungen werden dabei in einem unglaublichen Tempo ausgeführt. Als eine Art Hauptperson der Doku tritt Tommy the Clown in Erscheinung. Er antwortete 1992 mit dem neuen Tanz auf die Unruhen nach dem Freispruch im Fall der Polizeiwillkür gegen Rodney King. Sein \“Clowning\“ kennen die heutigen Anhänger des Tanzes unter dem Namen \“Krumping\“. Für die Kids bietet sich hier eine Alternative zur Kriminalität und eine Möglichkeit, all das auszudrücken, was sie bewegt und ausmacht. Ihre Fähigkeiten messen sie, bemalt wie Krieger, in Wettkämpfen mit anderen Gruppen. Die Dokumentation über Tanz als Überlebenskonzept mit Moral und Werten kann zwar nur ein überschaubares Publikum ansprechen, überrascht aber dennoch und überzeugt durch Authentizität. Als visuelles Highlight erweisen sich die von LaChapelle mit Bildern virtuos eingefangen sehr energiegeladenen Tanzszenen, die unter anderem auch das Publikum beim Filmfestival in Sundance begeisterten.

Rize – Uns hält nichts auf! [DVD-Rip XviD Avi]
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 März '10 von , in Musik, Nordamerika. Tags: , , , , , .

Nachgift: Vier Junkies und ihr neues Leben – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

In den 1990er Jahren begleitete der Filmemacher Remo Legnazzi vier Teilnehmer des Programms zur kontrollierten Heroinabgabe in Bern über ein Jahr lang mit der Kamera. Heute wirkt das Gift bei ihnen noch nach, doch ihr Leben hat sich verändert. – Eine Langzeitbeobachtung voller Überraschungen aus der Reihe “Dokumentarfilmzeit”.

Nachgift.Vier.Junkies.und.ihr.neues.Leben.German.DOKU.WS.dTV.XviD-DiETER
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 24 Februar '10 von , in Drogen, Menschen. Tags: , , .

Koka, Terror und der Inka Aufstand: Anti Drogenkampf oder Völkermord – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 51:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Für die meisten Menschen ist Koka gleich Kokain. Und Kokain bedeutet Gewalt und Terror. Darum finanzieren vor allem die USA jährlich mit Hunderten Millionen Dollar einen militärischen Feldzug gegen den Koka-Anbau in den Andenländern Südamerikas. Für Diana aus Kolumbien hingegen ist dieser „Krieg gegen die Drogen“ Völkermord und der Kampf gegen die Koka-Pflanze nur ein Vorwand für die fortschreitende Vernichtung der indigenen Bevölkerung. Darum kämpft die Krankenschwester, die Mitglied im Andenrat ist, unter Einsatz ihres Lebens für die Legalisierung einer Pflanze, die den Inkas und ihren Nachkommen bis heute heilig ist. Die Dokumentation begleitet Diana von den entlegenen Koka-Anbaugebieten Kolumbiens über das Amazonasbecken Perus: hier trifft sie die politische Koka-Aktivistin Elsa Malpartida: bis hinauf zu den atemberaubenden Andengipfeln Boliviens, des Landes, in dem ein ehemaliger Koka-Bauer Präsident geworden ist. „Koka, Terror und der Inka-Aufstand“ ist ein politisches Roadmovie, das den Zuschauer mit den provokanten Thesen der Koka-Bauern der Andenregion konfrontiert und damit alles auf den Kopf stellt, was wir bisher über den Drogen-Krieg zu wissen glauben. Mehr als fünf Jahre lang hat der Dokumentarfilmer Marcel Kolvenbach den indigenen Widerstand der Koka-Bauern verfolgt und dabei enge Kontakte zu den Wortführern der Bewegung geknüpft. Die sind davon überzeugt, dass die Andenregion der nächste internationale Kriegsschauplatz sein wird.

Koka.Terror.und.der.Inka.Aufstand.Anti-Drogenkampf.oder.Voelkermord.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 Februar '10 von , in Länder, Menschen. Tags: , , , , , , , , , .

Doping für den Job – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Lazarus666

Im Sport gilt Doping als Betrug. Im Job wird es stillschweigend geduldet. Tagtäglich dopen sich Millionen von Berufstätigen mit Betablockern, Stimmungsaufhellern und Aufputschmitteln. Aus Angst ihren Job zu verlieren, riskieren sie ihre Gesundheit. Ob Manager, Musiker oder Student – der Griff zur Pille wird oft verharmlost, denn Pillen gelten immer noch als Heilmittel. Doch der Weg zur Abhängigkeit, zur Sucht und dann zum völligen Zusammenbruch ist oft nicht weit. Eine Bankerin, ein Werbefachmann und eine Apothekerin berichten über diese Erfahrung. Neu auf dem Markt, und nicht weniger gefährlich, sind die sogenannten Neuro-Enhancer. Sie versprechen eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit und sind bei Kopfarbeitern beliebt. Die Leistungsgrenzen werden so künstlich nach oben verschoben. Wer keine Enhancer nimmt, hat das Nachsehen. Welche Konsequenzen hat das für die Zukunft unserer Arbeitsgesellschaft? Schnell, effektiv und flexibel – so soll er sein, der moderne Arbeitnehmer. Doch nicht jeder kann dem wachsenden Leistungsdruck standhalten. Viele Menschen fühlen sich überfordert und greifen zu Medikamenten und Drogen.

Doping.fuer.den.Job.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 21 November '09 von , in Gesundheit&Medizin, Menschen. Tags: , , , .

Magische Pilze – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 270 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Heute sind sie verboten, gelten als Drogen, jugendgefährdend, dubiose Gewächse, deren Einnahme bedrohliche Bewusstseinsveränderungen hervorrufen. Das war nicht immer so. Psychedelische Pilze, Magic Mushrooms, dienten seit Jahrtausenden in den verschiedensten Kulturen als religiöse Stimulanzen, sie wurden in Ritualen eingenommen, um den Weg zum Heiligsten zu ebnen oder als gottgleiche Wesen verehrt. In unseren Breitengraden sind sie seit der Inquisition verpönt, an anderen Orten, etwa in Mexiko oder Nepal, werden sie auch noch in diesem Jahrhundert genutzt. Ein Banker und Privatgelehrter aus New York, Gordon Wasson, entdeckte die ethnologische und religiöse Bedeutung der Pilze in den 50er Jahren wieder. Gemeinsam mit dem berühmten französischen Mykologen Prof. Roger Heim legte er die Grundlagen für eine neue Wissenschaft, ausgehend von den halluzinogenen Pilze des mexikanischen Hochlands. Der dritte im Bunde, der Schweizer naturstoffchemiker und Entdecker des LSD, Albert Hofmann, destillierte die wirksame Substanz, das Psilocybin, aus den Pilzen und komplettierte damit die Erforschung der wundersamen Wesen. Pharmaindustrie und Politik interessierten sich dafür, Selbstversuche und psychologische Tests sollten das Potential der Pilze freilegen. Die revolutionären Entdeckungen der Wissenschaftler lösten jedoch gleichzeitig den unbeabsichtigten Beginn ihrer Popularisierung aus Magic Mushrooms wurden zur Partydroge. Timothy Leary und andere Gurus der psychedelischen Revolution kultivierten die bewusstseinserweiternden Substanzen als Heilsbringer, Hunderttausende folgten ihnen. Profanierung und Missbrauch führten zum Verbot der Pilze. Die Wissenschaft hat es seither schwerer, wendet sich aber seit einigen Jahren wieder intensiv der Arbeit mit den Pilzen zu Psychotherapeuten versuchen über Sondergenehmigungen die Substanzen in neue Therapieformen einzubinden, die Hirnforschung in Europa und den USA nutzt die modernen Technologien, um neue pharmazeutische Nutzungen zu erforschen, wie etwa eine mögliche Verbesserung der Gedächtnisleistung durch niedrig dosiertes Psilocybin.

Magische.Pilze.dTV.XviD
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 September '09 von , in Menschen. Tags: , , , , , .

Magic Mushrooms – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 42:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: bseppo

Heute sind sie verboten, gelten als Drogen, jugendgefährdend, dubiose Gewächse, deren Einnahme bedrohliche Bewusstseinsveränderungen hervorrufen. Das war nicht immer so. Psychedelische Pilze, Magic Mushrooms, dienten seit Jahrtausenden in den verschiedensten Kulturen als religiöse Stimulanzen, sie wurden in Ritualen eingenommen, um den Weg zum Heiligsten zu ebnen oder als gottgleiche Wesen verehrt. In unseren Breitengraden sind sie seit der Inquisition verpönt, an anderen Orten, etwa in Mexiko oder Nepal, werden sie auch noch in diesem Jahrhundert genutzt. Ein Banker und Privatgelehrter aus New York, Gordon Wasson, entdeckte die ethnologische und religiöse Bedeutung der Pilze in den 50er Jahren wieder. Gemeinsam mit dem berühmten französischen Mykologen Prof. Roger Heim legte er die Grundlagen für eine neue Wissenschaft, ausgehend von den halluzinogenen Pilze des mexikanischen Hochlands. Der dritte im Bunde, der Schweizer Naturstoffchemiker und Entdecker des LSD, Albert Hofmann, destillierte die wirksame Substanz, das Psilocybin, aus den Pilzen und komplettierte damit die Erforschung der wundersamen Wesen. Pharmaindustrie und Politik interessierten sich dafür, Selbstversuche und psychologische Tests sollten das Potential der Pilze freilegen. Die revolutionären Entdeckungen der Wissenschaftler lösten jedoch gleichzeitig den unbeabsichtigten Beginn ihrer Popularisierung aus: Magic Mushrooms wurden zur Partydroge. Timothy Leary und andere Gurus der psychedelischen Revolution kultivierten die bewusstseinserweiternden Substanzen als Heilsbringer, Hunderttausende folgten ihnen. Profanierung und Missbrauch führten zum Verbot der Pilze. Die Wissenschaft hat es seither schwerer, wendet sich aber seit einigen Jahren wieder intensiv der Arbeit mit den Pilzen zu: Psychotherapeuten versuchen über Sondergenehmigungen die Substanzen in neue Therapieformen einzubinden, die Hirnforschung in Europa und den USA nutzt die modernen Technologien, um neue pharmazeutische Nutzungen zu erforschen, wie etwa eine mögliche Verbesserung der Gedächtnisleistung durch niedrig dosiertes Psilocybin.

Magic Mushrooms
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 13 August '09 von , in Menschen. Tags: , , , .

Nach oben