Serienjunkies.org

NG Inside: Mexikos Drogenkrieg – 720p/1080p HDTV – h264

Cover

Der Kampf um den Zugang zum lukrativen US-Markt wird zwischen Mexikos rivalisierenden Drogenkartellen mit aller Härte ausgefochten: Folter, Entführungen und Mordanschläge gehören ebenso zum Repertoire der Gangster wie blutige Hinrichtungen zum Zwecke der Abschreckung. In etwa 230 Städten in den USA unterhalten die mexikanischen Kartelle mittlerweile Dependencen – denn für den florierenden Drogenschmuggel ist die streng bewachte US-Grenze alles andere als ein unüberwindliches Bollwerk. Drohen den USA mit dem Erstarken der Kartelle ähnliche Gewaltexzesse, wie sie in Mexiko an der Tagesordnung sind? NG Inside analysiert die Strukturen des Drogenhandels an der amerikanisch-mexikanischen Grenze und erklärt, welche Strategien die Behörden in beiden Ländern bei der Verfolgung des organisierten Verbrechens anwenden.

Dauer: 00:47:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

NG.Inside.Mexikos.Drogenkrieg.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:47:00 | Größe: 2500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

NG.Inside.Mexikos.Drogenkrieg.Special.USA.2009.GERMAN.DOKU.DD5.1.HDTV.1080p.x264-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 31 August '11 von , in Drogen. Tags: , , , , .

Drogenkönig Pablo Escobar – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Pablo Emilio Escobar Gaviria wurde als Sohn eines Bauern und einer Lehrerin in Rionegro geboren, wo er in den Slums aufwuchs. Bereits als Jugendlicher stahl er Grabsteine und verkaufte sie wieder. Schliesslich stieg er in den Kokainhandel ein und baute in den 70er Jahren ein riesiges Drogenimperium auf. Während seiner besten Jahre soll er bis zu einer Million Dollar am Tag verdient haben. Er war als “Drogenbaron” Kolumbiens bekannt. Obwohl Escobar einmal mit 19,5 kg Kokain festgenommen wurde, wurde nie ein Prozess wegen Drogenbesitzes oder Drogenhandels gegen ihn eröffnet, da der ihn belastende Polizist unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Durch Morddrohungen waren auch die Richter eingeschüchtert, die den Mordprozess daher nicht einmal aufrollten.

Drogenkönig Pablo Escobar
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 8 Mai '09 von , in Biografien. Tags: , , , .

Nach oben