Serienjunkies.org

Sauber Autos, Schmutzige Batterien: Kobaltabbau im Kongo – HDTV – SD/720p

Cover

Wer ein Elektroauto kauft, will das „gute“ Auto, den Wagen, der die Umwelt möglichst wenig belastet. Aber für die Herstellung der Elektroauto-Batterien wird Kobalt benötigt. Das menschliche Leid, das im Abbau dieses begehrten Rohstoffes steckt, ist den wenigsten bekannt. Der Film zeigt das Bemühen der europäischen Autoindustrie, saubere Lieferketten nachzuweisen, und dokumentiert in den Kobalt-Minen im Kongo, dass das unmöglich ist.

Dauer: 45:00 | Größe: 470 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Saubere.Autos.schmutzige.Batterien.-.Kobaltabbau.im.Kongo.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to-turbobit.net
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1300 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Saubere.Autos.schmutzige.Batterien.-.Kobaltabbau.im.Kongo.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-DOX
Download: hier | filer.net
Download: hier | ddl.to-turbobit.net
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 März '20 von , in Umwelt, Wirtschaft. Tags: , , .

Warum das Elektroauto sterben musste – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 88:00 | Größe: 733 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Anfang der 90er-Jahre entwickelte General Motors in den USA mit dem EV 1 das erste serienreife Elektroauto. Doch zehn Jahre später beendete der Autoriese die Produktion und zog das Modell vom Markt zurück – zum Unwillen seiner Fans. – Faszinierende Doku über ein Auto, das seiner Zeit voraus war, sowie über die Gründe seines Ablebens. (USA 2005)

Warum das Elektroauto sterben musste.GERMAN.DOKU.DL.WS.Xvid-Ap0phis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '10 von , in Kraftfahrzeuge. Tags: , , , .

IAA im Umbruch: Aus der Krise in die grüne Zukunft – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: tvfan

Die Internationale Automobilausstellung – IAA – steht in diesem Jahr unter dem Motto „Erleben, was bewegt“. Nach Jahren der Höchstleistungen bei PS und Geschwindigkeit, setzen die Autobauer jetzt auf neue Antriebsarten. Die ganze Branche steht unter Strom auf der Suche nach der besten Alternative. Vom Elektroauto zum Hybridfahrzeug fast jeder Hersteller hat hier mittlerweile was zu bieten. Ob damit der Weg aus der Krise beschritten werden kann und welche Konzepte sich langfristig durchsetzen, bleibt abzuwarten. 2009 jedenfalls setzen alle auf grüne Technologien.

IAA.im.Umbruch.Aus.der.Krise.in.die.gruene.Zukunft.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 Oktober '09 von , in Kraftfahrzeuge. Tags: , , , .

Strom im Tank – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 360 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft
Ein Dreh des Zündschlüssels, doch nur ein leises Summen ist zu hören. Ein Tritt auf das Gaspedal, und der Sportwagen schießt mit mächtiger Kraft fast lautlos vorwärts. Nach weniger als vier Sekunden sind 100 km/h erreicht. Dieses Geschoss ist kein gewöhnliches Auto: Es ist ein Elektroauto und mehr. Es ist ein Symbol dafür, dass Elektroautos bereit sind, den Markt zu erobern. Der „Tesla Roadster“ fährt sich wie ein Porsche, verbraucht aber nur Strom aus einer gewöhnlichen Steckdose. Die Batteriefüllung für 350 Kilometer kostet gerade mal neun Euro. Elektroautos wie der „Tesla“ aus Kalifornien sind für die traditionelle Automobilindustrie Hoffnung und Alptraum zugleich. Die Konzerne stehen unter Druck: Der Ölpreis ist auf Berg- und Talfahrt, das Kohlendioxid aus den Auspuffrohren ist ein Klimakiller, und die Politik beginnt – gegen die Lobby der Autohersteller -, dem Verbrauch Grenzen zu setzen. Das Erdölauto ist ein Auslaufmodell. Doch trotz der drängenden Probleme warten die Kunden bisher vergeblich auf Elektroautos der großen Konzerne. Dieser Film berichtet von den Machern und Visionären in Sachen Elektroauto und ihren weltweit wichtigsten Projekten. Autor Daniel Münter hat in den Entwicklungslaboren von General Motors gedreht, E-Autos von Toyota, BMW, Renault gefahren und mit Ingenieuren, Tüftlern und Unternehmensberatern in den USA und Europa gesprochen. Die Dokumentation liefert dem Zuschauer Argumente, um zwischen schönen PR-Versprechen, halbherzigen Entwicklungen und sinnvollen Produkten zu unterscheiden – denn der Werbekrieg um das beste Elektromobil hat längst begonnen. Der Film deckt auf, warum die traditionelle Industrie nur widerwillig vom Öl Abschied nimmt und zeigt, dass einige deutsche Firmen die Entwicklung zu verschlafen drohen. Dabei geht es nicht nur um das Weltklima und die Mobilität von Millionen Menschen, sondern auch um die Zukunft von Hunderttausenden von Arbeitsplätzen in einer Schlüsselindustrie.

Strom.im.Tank.Wo.bleibt.das.Elektroauto.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 5 Oktober '09 von , in Kraftfahrzeuge, Technik, Wirtschaft. Tags: , , , .

Nach oben