Serienjunkies.org

Cocaine Bandits 2 – BDRip – Xvid/720p

Cover

Für seinen Sohn Sebastian war er ein Vater wie jeder andere, den er trotz seiner unzähligen Morde liebte. Ganz im Gegensatz zu den Söhnen des Justizministers und des Präsidenten von Kolumbien, zwei von Escobars bekanntesten Gegnern. Immerhin war er in den 80ern für mehr als hundert Tote verantwortlich. Der Film folgt den Versuchen Sebastians, dem ewigen Kreis von Rachefeldzügen zu entkommen und sich mit den Söhnen der „Gegenpartei“ zu versöhnen.

Dauer: 90:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Cocaine.Bandits.2.2009.German.DOKU.BRRiP.XviD-HB
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 90:00 | Größe: 3250 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Cocaine.Bandits.2.2009.German.DOKU.720p.BluRay.x264-ROOR
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 2 Februar '12 von , in Drogen, Kriminalität. Tags: , , .

Cocaine Cowboys 2 – DVDRip/HDTV – Xvid/720p

Cover

Dauer: 01:39:40 | Größe: 712 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Einer ihrer vielen Spitznamen war „Schwarze Witwe“, denn ihre drei Ehemänner ließ sie skrupellos ermorden. Sie schmuggelte jeden Monat durchschnittlich 1,5 t Kokain in die USA. Sie war die erste Drogen-Milliardärin der amerikanischen Geschichte. Und sie zettelte den brutalen Bandenkrieg an, der Miami in den 80er Jahren in ein blutiges Schlachtfeld verwandelte. Griselda Blanco war die Königin des Medellín-Kartells; eine Frau, vor der selbst die größten Drogen-Barone, wie Pablo Escobar, größten Respekt hatten. Charles Cosby war Griseldas Liebhaber und die Nummer 2 in ihrem Drogenimperium. Wie er die Trennung und den Ausstieg überleben konnte, weiß er selbst nicht so genau…

Cocaine Cowboys 2
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 01:40:00 | Größe: 2400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Cocaine.Cowboys.2.The.Godmother.2008.GERMAN.720p.DOKU.HDTV.x264-CDD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 November '10 von , in Drogen, Kriminalität, Menschen. Tags: , , , , , .

Cocaine Cowboys 1 – DVDRip/HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Dauer: 01:55:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

In den frühen 70er Jahren entdecken abenteuerlustige Flugzeug- und Motorbootkapitäne, dass man relativ risikofrei unfassbar viel Geld verdient, wenn man Marihuana und Kokain von Mittelamerika nach Florida schmuggelt. In den späten 70ern schwimmt Miami in Drogengeld und erlebt einen Bauboom, während der Rest der Republik in Rezession versinkt. In den frühen 80ern dann die Quittung: Streitlustige, schwerbewaffnete Kubaner und Kolumbianer versechsfachen die Mordrate, die korruptionsverseuchte Polizei ist überfordert. Schmuggler, Dealer und Polizisten, die dabei waren, geben Zeugnis im Techno-Rhythmus, und ein leibhaftiger Killer des Kartells mit dreifach Lebenslänglich erzählt mit angenehmer Stimme von der Ex-Prostituierten und Patin Griselda Blanca, die es schätzte, Feinde mit Kettensägen zu zerteilen. Nicht alle Tage erfährt man so unterhaltsam von wahren Verbrechen, die Kriminal- und Kulturgeschichte schrieben, wie in diesem brillant montierten und pointiert kommentierten Dokumentarfilm. Pflicht für alle, die „Scarface“ oder „Miami Vice“ lieben.

Cocaine.Cowboys.German.2006.DOKU.AC3.DVDRiP.XviD-RiPTAiL
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 01:55:00 | Größe: 3100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Cocaine.Cowboys.2006.GERMAN.720p.DOKU.HDTV.x264-CDD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 5 Mai '09 von , in Drogen, Kriminalität, Länder, Menschen, Moderne. Tags: , , , , , , , , .

Countdown des Schreckens – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 48:00 | Größe: 480 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Sophie15

126 Tage – Geiseldrama in Lima Am 17. Dezember stürmen 14 Mitglieder der marxistischen Terrorgruppe Tupac Amaru während eines Empfangs die japanische Botschaft in Lima und nehmen 483 Geiseln. Sie verlangen die Freilassung von inhaftierten Mitgliedern. Während der 126 Tage dauernden Besetzung lassen die Geiselnehmer immer wieder Geiseln frei. Am 22. April 1997 stürmt die peruanische Armee die Botschaft und beendet die Geiselnahme blutig. Die Terroristen kommen ums Leben, 71 Geiseln können befreit werden. Amoklauf im Königspalast Der nepalesische Kronprinz Dipendra lädt am 1. Juni 2001 die komplette königliche Familie zu einem Dinner in sein Haus ein. Niemand ahnt etwas von seinem düsteren Plan. Dipendra hat sich mit seiner Familie überworfen, weil sie ihm die Heirat mit Deviyani, einer jungen Frau aus einem reichen, rivalisierenden Clan, nicht erlaubt. Während des Dinners trinkt und raucht er exzessiv. Später am Abend schießt er 13 Mitglieder seiner Familie nieder, darunter auch seinen Vater, den König. Der Vorfall stürzte Nepal in eine tiefe politische Krise. Bombenterror auf Bali Es war kurz nach 23 Uhr, als am 12. Oktober 2002 in Balis beliebtem Urlaubsort Kuta zwei Sprengsätze explodierten. 202 Menschen, vor allem Australier, kamen ums Leben. Islamistische Terroristen bekannten sich zu dem Anschlag. Diese Folge der Serie rekonstruiert die letzte Stunde vor dem Bombenattentat. Das Attentat von Oklahoma City Am 19. April 1995 zerstörte die Explosion einer Autobombe das Alfred-P.-Murrah-Regierungsgebäude in Oklahoma. 168 Menschen starben, darunter 16 Kinder. 800 Menschen wurden verletzt. Der rechtsradikale Golfkriegsveteran Timothy McVeigh bekannte sich zu der Tat. Die Dokumentation rekonstruiert den Anschlag. Das Ende des Pablo Escobar Mit Kokain machte der kolumbianische Drogenbaron Pablo Escobar, Chef des berüchtigten Medellín-Kartells, einen Milliardenumsatz. Brutal und rücksichtslos setzte er seine Interessen durch. Selbst Kolumbiens Regierung gab ihm lange nach. Am 2. Dezember 1993 wurde Escobar in Medellin von der Polizei gestellt und erschossen. Diese Folge der Dokumentarserie schildert das dramatische Ende des Mafioso. Das Massaker von Columbine Am 20. April 1999 ermordeten die Teenager Eric Harris und Dylan Klebold an der Columbine Highschool in Littleton, Colorado, einen Lehrer und zwölf Schüler. Ein Jahr lang hatten sie sich auf diesen Tag vorbereitet. Diese Folge der Dokumentarserie rekonstruiert die blutigen Ereignisse und sucht nach den Gründen. Das Papst-Attentat 1981 wurde Johannes Paul II. während seiner wöchentlich stattfindenden Audienz in Rom aus nächster Nähe angeschossen. Der Täter war der 23-jährige Mehmet Ali Agca. Diese Folge der Dokumentarserie rekonstruiert das Papst-Attentat und beleuchtet die Hintergründe. Der Todesflug von New York Als am Morgen des 11. September 2001 um 8:46 Uhr eine Boeing 767 der American Airlines in den Nordturm des New Yorker World Trade Centers raste, veränderte sich die Welt. Erstmals wurde jetzt die Geschichte dieser verhängnisvollen Flugzeugentführung bis ins letzte bekannte Detail rekonstruiert. Die Jagd auf Saddam Hussein Am 13. Dezember 2003, acht Monate nach dem Sturz des irakischen Regimes, spürten US-Soldaten den Exdiktator Saddam Hussein nahe seiner Geburtsstadt Tikrit auf. Der Hinweis eines inhaftierten Irakers hatte zu der Festnahme geführt. Die Dokumentation schildert die letzten Stunden der Suche nach Saddam Hussein. Die Katastrophe von Tschernobyl Am 26. April 1986 führten Sicherheitsmängel und menschliches Versagen zur Explosion eines Reaktors im Atomkraftwerk von Tschernobyl. Mehrere Tausend Menschen starben an den Folgen der Verstrahlung. Eine radioaktive Wolke zog bis nach Westeuropa. Begann mit der Katastrophe der Niedergang der UdSSR? Die Tragödie der Estonia Nach einem Wassereinbruch sank am 28. September 1994 die Ostseefähre Estonia in weniger als einer halben Stunde. 852 Menschen starben, nur 137 überlebten das Schiffsunglück zwischen Tallinn und Stockholm. Diese Folge der Dokumentarserie stellt die letzten Augenblicke an Bord der Estonia nach und zeigt, dass wegen des schlechten Wetters, der eisigen Temperaturen und der hohen Wellen nicht mehr Menschen gerettet werden konnten. Die letzte Stunde der Columbia Am 1. Februar 2003 brach die Raumfähre Columbia beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre über Texas auseinander. Die sieben Astronauten kamen ums Leben. Die Dokumentation rekonstruiert die letzte Stunde vor dem Unglück. Ingenieure, Astronauten und NASA-Experten erläutern den Hergang des Unglücks. Außerdem wird Videomaterial aus der Columbia gezeigt, das den Absturz wie durch ein Wunder überstanden hat. Geiseldrama in Sierra Leone Am 10. September 2000 greift eine Einheit des britischen Special Air Service eine Stellung von Rebellen im afrikanischen Sierra Leone an, um zwölf Geiseln zu befreien. Foday Kallay hatte gedroht, die Geiseln zu töten, falls man ihm nicht die Macht im Land übergäbe. Diese Folge schildert den Hergang der Geiselbefreiung. Marseille-Terror auf der Startbahn Am 24. Dezember 1994 entführen Terroristen in Algier einen Airbus der Air France. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, erschießen sie drei Passagiere. Bei einer Zwischenlandung in Marseille fordern sie die Betankung des Jets mit mehr Kerosin, als zum Flug nach Paris notwendig ist. Man befürchtet, dass das Flugzeug in Paris zur Explosion gebracht werden soll. Einer französische Spezialeinheit gelingt es schließlich, alle Geiseln zu befreien. Straßenkampf in LA Am 28. Februar 1997 überfallen zwei Bankräuber eine Bank in Hollywood. Bei ihrer Flucht kommt es zu einer schweren Schießerei. 11 Polizisten und sieben Zivilisten werden verwundet, einige von ihnen schwer. Erst ein schwer bewaffnetes SWAT-Team kann die beiden Männer überwältigen. Tokio – Giftgas in der U-Bahn Tokio, 20. März 1995: Mitten im morgendlichen Berufsverkehr setzen Attentäter in fünf Zügen gleichzeitig das Nervengas Sarin frei. Schon ein winziger Tropfen davon reicht aus, um einen Menschen zu töten. Hinter dem Attentat steckt die AUM-Sekte des Gurus Shoko Asahara, eine pseudoreligiöse Organisation.

CdSch – 126 Tage – Geiseldrama in Lima
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Amoklauf im Koenigspalast
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Bombenterror auf Bali
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Das Attentat von Oklahoma City
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Das Ende des Pablo Escobar
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Das Massaker von Columbine
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Das Papst-Attentat
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Der Todesflug von New York
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Die Jagd auf Saddam Hussein
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Die Katastrophe von Tschernobyl
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Die letzte Stunde der Columbia
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Die Tragoedie der Estonia
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Geiseldrama in Sierra Leone
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Marsaille – Terror auf der Startbahn
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Strassenkampf in L.A
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

CdSch – Tokio – Giftgas in der U-Bahn
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 April '09 von , in Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , , , .