Serienjunkies.org

In Würde sterben – HDTVRip – Xvid

Cover

Wie wirkt sich der medizinische Fortschritt auf das Verhältnis der Menschen zum Tod aus? Kann man in den technisch hoch entwickelten Gesellschaften überhaupt noch von einem „natürlichen Tod“ sprechen? Wenn der Mensch das Recht hat, über sein Lebensende zu entscheiden, welche ist dann die angemessene Rechtsform? In der Schweiz ist der begleitete Suizid erlaubt und gilt als Grundrecht. In Frankreich wird seit 2005 die Palliativmedizin gefördert. Und in Belgien ist die aktive Sterbehilfe seit 2002 gesetzlich geregelt. Drei Länder geben drei Antworten auf die Fragen. Und was heißt eigentlich „in Würde sterben“? Der Filmemacherin Dominique Gros kam bei der Realisierung ihrem Dokumentarfilm ihre frühere Tätigkeit als Krankenschwester zu Gute. Denn im Mittelpunkt ihrer Untersuchung stehen die Ärzte und das medizinische Personal. Mehrere Experten beleuchten ausführlich die gesellschaftlichen, rechtlichen, ethisch-philosophischen und religiösen Aspekte des Themas Sterben. Protagonisten des Dokumentarfilms sind Cyril J., ein junger französischer Patient in Palliativpflege, seine Mutter und das betreuende medizinische Team. Jenseits von Für und Wider veranschaulicht Dominique Gros, wie sehr sich das Verhältnis zum Tod durch die Debatte über Sterbehilfe und würdevolles Sterben in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat. Der Dokumentarfilm zeichnet sich durch feinfühlige Kameraführung und die außerordentliche Differenziertheit der Stellungnahmen sowohl der interviewten Experten als auch des medizinischen Personals und der Betroffenen aus.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

In.Wuerde.sterben.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

In.Wuerde.sterben.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 25 Juni '13 von , in Gesellschaft, Menschen. Tags: , , , , .

Weg zu Tao: Die Kunst der Unsterblichkeit – HDTVRip – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Durch den Film führt eine junge Französin, die nach China kam, um sich von Meistern in den Taoismus einführen zu lassen und nach der taoistischen Ethik zu leben. Sie erläutert die uralten Praktiken und Rituale, die sich der modernen Welt angepasst haben. Die Reise beginnt im Pekinger Tempel der Weißen Wolke, dem offiziellen Zentrum des Taoismus in China. Dort sind alle Facetten dieser philosophischen und religiösen Lehre vertreten: das Studium der alten Texte, Kalligraphie und Malerei, Erlernen von Meditation und Atemtechniken oder die chinesische Medizin. Weiter geht es nach Zentralchina, zu dem Berg, auf dem der legendäre Laotse: der als Gottheit verehrte “Alte Weise: das “Tao-Te-ching”, das “Buch über den Weg und die Tugend”, eine Sammlung philosophischer und mystischer Aphorismen und Sinnsprüche, diktiert haben soll. Der Film zeigt Tempel und Heilige Berge, wo Meister und Eremiten nach der Unsterblichkeit oder dem “Tao” streben. Die Frömmigkeit der Gläubigen bei ihren Andachten, die Pyramide der unzähligen Gottheiten als Widerspieglung einer stark hierarchisierten Welt machen neugierig auf diese tief im Herzen der chinesischen Gesellschaft verankerte Religion. Anhand der im Film gezeigten Kunstwerke, insbesondere der Landschaftsmalereien, dringt der Zuschauer zum Herzstück des Taoismus vor: der harmonischen Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Weg.zu.Tao.Die.Kunst.der.Unsterblichkeit.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-WiM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 April '10 von , in China, Religion. Tags: , , , .

Fragen der Ethik – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:23:55 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: tvfan

Der technische Fortschritt hat die Medizin revolutioniert. Neues Leben kann quasi im Reagenzglas entstehen, zahlreiche Krankheiten, die früher tödlich endeten, sind heute heilbar, und Komapatienten können sogar über Jahre in tiefer Bewusstlosigkeit überleben. Doch mit den wachsenden Möglichkeiten ergeben sich auch immer mehr Fragen nach der ethischen Vertretbarkeit lebensverlängernder Maßnahmen. In Frankreich entstand vor einigen Jahren das „Centre d’Éthique Clinique“, ein Zentrum für klinische Ethik. Die Institution, bestehend aus verschiedenen Fachärzten, Juristen, Soziologen, Philosophen und Psychologen, lässt in schwierigen Fällen Ärzte, Pflegepersonal, Patienten und Angehörige zu Wort kommen und steht ihnen beratend zur Seite stehtlässt in schwierigen Fällen Ärzte, Pflegepersonal, Patienten und Angehörige zu Wort kommen und steht ihnen beratend zur Seite.

Fragen.der.Ethik.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-FDL
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 14 Oktober '09 von , in Menschen. Tags: , , .

Nach oben