Serienjunkies.org

Model tauscht mit Bauermädchen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 44:06 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Wie lebt es sich, wenn man einen Tag lang in einer Welt voll Glitzer und Glamour lebt, die man nur aus dem Fernsehen kennt? Und wie fühlt es sich hingegen an, wenn man diese Welt des Luxus verlassen und das harte, unkomfortable Leben eines Bauernmädchens führen muss? Zwei 19-jährige Frauen wollen genau dies herausfinden und wagen für „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE” ein spannendes Experiment: Ein luxusverwöhntes Model tauscht mit einem einfachen Bauernmädchen für einen Tag Job, Familie, Freunde und Lebensstandard. Wie findet man sich in einer Welt zurecht, die der eigenen so fremd ist? Tessa und Tanja könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine ist von Kopf bis Fuß durchgestylt, die andere hat mit Mode nichts am Hut. Tessa ist ein junges aufstrebendes Model und in der ganzen Welt zu Hause. Heute Mailand, morgen Paris. Ihr ganzes Leben spielt sich zwischen Glamour und Champagner ab. Bei Bauernmädchen Tanja sieht das etwas anders aus. Ihr Alltag ist geprägt von frühem Aufstehen und harter Arbeit. Die glitzernde Welt eines Models samt Partys und Fashionshows kennt sie nur aus dem Fernsehen. Bislang zumindest. Denn nun stürzt sich die schüchterne 19-Jährige in das Leben von Tessa mit all seinem Luxus, während diese Tanjas Arbeit auf dem Hof erledigen muss. Model Tessa ist es gewöhnt lange zu schlafen und den Tag mit Schönheitspflege und einem ausgiebigen Frühstück zu beginnen. Doch auf dem Hof von Tanja sieht ihr Morgen etwas anders aus. Hier lernt sie den knallharten Alltag auf dem Land kennen und hat schwer an der resoluten Mutter, den unchristlichen Arbeitszeiten und der kargen Einöde zu knabbern. Das hat so gar nichts mit ihrem Partyleben in der Großstadt zu tun. Wird Tessa trotzdem durchhalten? Im Gegensatz dazu erlebt Tanja eine berauschende Reise ins Glamour-Leben. Sie erfährt, was es heißt, im Luxus zu leben. Die 19-Jährige wird chauffiert und hofiert, vom Friseur und Stylisten verwöhnt und erkennt sich nach der Schönheitskur kaum wieder. Doch damit nicht genug: Kurz vor der großen Party, die den Abend krönen soll, wird sie von seiner Majestät, Partykönig Michael Ammer, höchstpersönlich abgeholt! Wie wird das einfache Mädchen vom Lande auf so viel Glamour und Prominenz reagieren? „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE” zeigt, wie ein verwöhntes Glamour-Girl auf den harten Boden der Tatsachen geholt wird und wie es einem bodenständigen Dorfmädchen zwischen Sternchen und Party-Tigern ergeht. Sehen die beiden Frauen ihr eigenes Leben danach mit anderen Augen?

Exklusiv.Die.Reportage.Makeup.gegen.Mistgabel.Model.tauscht.mit.Bauernmaedchen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TELEViSiON
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , .

Verbrannt und zugenäht! Körperkult in Deutschland – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:58 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

In den 80er und 90er Jahren galten Menschen mit Piercings noch als Exoten und ihr erklärtes Ziel war, mit dem auffälligen Körperschmuck im Gesicht zu schockieren. Heute sind die metallenen Ringe und Stecker nichts mehr Besonderes – niemand regt sich noch darüber auf. Deshalb haben sich Körperschmuckfans etwas Neues ausgedacht, um aufzufallen. Die so genannten „Bodymodification“-Künstler wollen ihren Körper nicht einfach nur schmücken, sondern ihn zu einem Gesamtkunstwerk umgestalten. Dabei schrecken sie vor nichts zurück. „EXKLUSIV – Die Reportage“ hat die Extremsten unter ihnen besucht. Das Piercingstudio von Andrea in Dortmund lässt die wildesten „Bodymodification“-Träume wahr werden. Die 41-Jährige betreibt ihren Laden seit 1989 und hat sich einen festen Kundenstamm in ganz Deutschland und sogar im Ausland aufgebaut. Zu ihren Dienstleistungen gehören neben herkömmlichen Piercings zum Beispiel auch Intimschmuck, Brandings und Implantate. Ihr Geschäft läuft so gut, dass sie mittlerweile sogar ein Ausbildungsbetrieb ist und zwei Azubis eingestellt hat. Eine von ihnen ist Namru. Sie arbeitet seit einem halben Jahr bei Andrea und jetzt ist es endlich soweit, dass die 23-Jährige ihr erstes Piercing selbst stechen darf. Für Namru ist das ein ganz besonderer Moment. Welcher der anspruchsvollen Kunden wird sich von ihr stechen lassen? Namrus Kollege Jonny ist bereits seit zwei Jahren im Betrieb von Andrea tätig und steht kurz vor seiner Prüfung zum Piercer. In praktischen Dingen ist Jonny cool – er versteht sein Handwerk. Aber um die Prüfung erfolgreich zu abzulegen, muss der 29-Jährige auch den theoretischen Teil bestehen. Jonny leidet aber unter großer Prüfungsangst. Wird er es dennoch schaffen? Einer von Andreas besten Kunden ist Diplom-Informatiker Rolf. Der 49-Jährige ist stolz darauf, als der wohl meist gepiercte Mann Deutschlands zu gelten. Über 400 Piercings trägt er bereits. Zusätzlich hat er seinen Körper mit einer Vielzahl von Tätowierungen geschmückt. Heute will er sich ein Implantat setzen lassen. Das soll aber noch nicht der letzte Eingriff sein, den Rolf vornehmen lässt. Erstaunte Blicke begegnen ihm immer wieder. Obwohl sein Äußeres mehr als ungewöhnlich ist, geht Rolf einen normalen Beruf als Angestellter bei einem Telefonanbieter nach.

Exklusiv.Die.Reportage.Verbrannt.und.zugenaeht.Koerperkult.in.Deutschland.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-TELEViSiON
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Voll versaut: Beswingtes Deutschland – SATRip – Xvid

Cover

Swingerclubs – seit nun schon über 50 Jahren beliebter Treffpunkt für neugierige Paare. Partnertausch ist schon lange kein Tabuthema mehr, sondern etablierter und größtenteils tolerierter Lifestyle in allen gesellschaftlichen Schichten und Altersgruppen, Tendenz steigend. Doch was geschieht wirklich hinter den unscheinbaren Türen? „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ wagt einen Blick hinein und zeigt, was in Deutschlands Swingerclubs wirklich los ist. Deutschlands ausgefallenster Swingerclub ist wohl jedem Insider ein Begriff. Seit drei Jahren leitet Dorothea den Erotikclub. Die 48-jährige Chefin, die für alle einfach nur Doro heißt, ist selbst begeisterte Swingerin. Mit ihrem 65-jährigen Lebensgefährten Alfred ist auch sie dem Reiz des erotischen Spiels ohne Tabus verfallen. Jedes Wochenende kommen 70 bis 100 Gleichgesinnte auf der Suche nach dem sexuellen Kick in Sachsens Abenteuerlager für Swinger. Besonders ausgefallen ist die beliebte Party „In 8 Stunden um die Welt“, bei der die Gäste nicht nur die Vielfältigkeit der 12 verschiedenen Zimmer, sondern vor allem Doros Kreativität auskosten können: Partystart ist in „Ägypten“. In der Pyramide legen die begeisterten Swinger los – und zwar in Doros selbst genähten Kostümen als Cleopatra und Mumie. Nach „Sex im Stil der Seefahrer“ auf dem Piratenboot geht es dann ins „Indianerzelt“ und in einen Tempel aus „1000 und einer Nacht“. Hier können Doro und ihre Gäste alle Konventionen vergessen, hier sind sie frei von allen Zwängen. Auch Ute ist passionierte Swingerin. Die 45-Jährige hat 2006 Deutschlands erstes Swingerhotel eröffnet. Im Hunsrück bietet ihr Clubhotel Swinger-Urlaub für Paare, die eine niveauvolle und zugleich prickelnde Atmosphäre bevorzugen. Ob erotische Abenteuer in der fantasievollen Poollandschaft mit Cocktailbar und Wellness-Bereich oder Ausflüge zur Edelsteinmine mit dem Motto: „Alles kann, nichts muss“. Utes Hotel ist ein wahres El Dorado für Swinger. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ präsentiert einen exklusiven Blick in die Welt der Swinger und ist hautnah beim „Frauentausch“ der etwas anderen Art dabei.

Dauer: 43:31 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Exklusiv.Die.Reportage.Voll.versaut.Beswingtes.Deutschland.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , .

Taxi zum Höhepunkt! Hauptstadtmüll und Liefersex – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 42:50 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Berlin: Hauptstadt der Republik, Sitz des deutschen Bundestages und Zentrum der politischen Macht des Landes. Doch die Millionenstadt hat noch ein ganz anderes Gesicht. Wenn nachts die meisten Bewohner friedlich in ihren Betten schlummern, tobt auf den Strassen der Hauptstadt das etwas andere Leben. Da ficht so mancher Taxifahrer ein Kämpfchen mit einem betrunkenen Fahrgast aus, räumt der pflichtbewusste Müllmann die Massen an Müll weg, die wir tags zuvor hinterlassen haben und erfüllt die Prostituierte Männerträume im Akkord. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE zeigt das verrückte Treiben auf Berlins Strassen in den frühen Morgenstunden. Bei Vespi gibt es Zuckerbrot und Peitsche. Er ist seit 25 Jahren Betreiber eines Bordells in Berlin-Neukölln: dem “Fräulein Meier”. Dazu gehört unter anderem “Mutti”. Die Puff-Omi greift bei Bedarf auch mal hart durch, damit der Laden reibungslos läuft. Das weiss auch Prostituierte Lexy und bemüht sich eifrig. Für Vespis Eskort-Service bedient sie ihre Freier auch daheim. Doch wie läuft so ein Hausbesuch ab? Auch Mehmet ist nah am Kunden. Das Taxifahren ist seine grosse Leidenschaft. Er mag einfach alles daran, von heissen Flirts mit hübschen Damen bis zu Diskussionen mit angetrunkenen Fahrgästen. Seit drei Jahren steuert er sein Taxi durch die pulsierenden Strassen Berlins. Besonders am frühen Morgen ist bei ihm an Bord richtig was los. Doch der Berliner hat Nerven wie Drahtseile und ist noch mit jeder Situation fertig geworden. Doch eine Schwäche hat “Mehmet-Superman”, wie er sich selber nennt, dann doch: das schöne Geschlecht. Bei einer schönen Frau wird der sonst so coole Taxifahrer schwach. Eddie ist Müllmann und trägt die orangefarbene Uniform mit Stolz. Zusammen mit seinem Team ist er täglich im Einsatz gegen den Dreck in Deutschlands grösster Stadt. Egal ob Haus- oder Sperrmüll, die Männer sind hart im nehmen und so leicht nicht mehr zu beeindrucken. Wer diesen Job macht, hat schon viel gesehen. So ist beispielsweise das Ausräumen von Messie-Wohnungen keine Seltenheit. Doch trotz allem liebt Eddie seinen Beruf und kann sich nicht vorstellen, etwas anderes zu machen. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE begleitet Menschen durch das frühmorgendliche Berlin und zeigt die etwas andere Seite der Hauptstadt.

Exklusiv.Die.Reportage.Taxi.zum.Hoehepunkt.Hauptstadtmuell.und.Liefersex.GERMAN.DOKU.FS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Futtern, Fernsehen, Faulenzen: Warum die Deutschen zu dick sind – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:24 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Sie schnaufen beim Laufen und futtern aus Frust: fast die Hälfte aller Deutschen haben Gewichtsprobleme – und nur die wenigsten schaffen es, ihre überflüssigen Pfunde wieder los zu werden. Diäten und Sport führen zwar oft zum gewünschten Erfolg, aber den meisten Abnehmwilligen fehlt es an der nötigen Disziplin. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE über die Hochs und Tiefs im Leben übergewichtiger Bundesbürger. Ihre Pfunde hat sich Sylvia G. in ihrer unglücklichen Ehe angefuttert. Bei einer Grösse von 1,76 Metern wog die Berlinerin 106 Kilogramm. Sie bekam Diabetes und war schwer gefrustet. Erst nach der Trennung von ihrem Mann schaffte sie es abzunehmen. 10 Kilo sind schon weg, 10 weitere sollen folgen. Doch das verlangt nicht nur eine Menge Selbstdisziplin, sondern auch radikale Massnahmen: In Sylvias Kühlschrank ist schon seit Wochen nichts weiter als Licht. Carola D. war schon als Kind moppelig. Im zarten Alter von neun Jahren verordnete ihr ihre Mutter bereits die erste erfolglose Diät. Mit 19 wog die Berlinerin knapp 100 Kilogramm und mit 30 stolze 147 Kilo bei einer Grösse von 1,76 m. Doch von einem Tag auf den anderen entschied sich die Kulturmanagerin, an einem Abnehmprogramm mit ärztlicher Betreuung teilzunehmen. Drei Monate nur Shakes trinken und viel Sport treiben, so sind 60 Pfund in nur fünf Monaten gepurzelt. Nun will Carola durch Ernährungsumstellung, kalorienreduzierte Kost und viel Bewegung, weitere 30 Kilogramm abspecken. Rajka L. hatte als Kind eine ganz normale Figur. Dann wurde ihr Freund schwer krank und sie begann, ihren Kummer mit Essen zu bekämpfen. Irgendwann verlor die heute 27-jährige die Kontrolle und stopfte wahllos alles in sich hinein. 180 Kilogramm brachte sie damals auf die Waage. Rajka war süchtig nach Essen, deshalb kamen Sport und Diät für sie nicht in Frage. Der einzige Ausweg den die Arzthelferin sah, war eine operative Magenverkleinerung. Danach verlor Rajka innerhalb kürzester Zeit 180 Pfund und hatte fortan ein neues Problem: Durch die radikale Abnehmmethode blieb der Haut keine Zeit, sich zurück zu bilden. Riesige Hautlappen hingen von Schultern, Bauch und Oberschenkeln herab. Rajka entschied sich für einen chirurgischen Eingriff. Brust und Bauch wurden bereits gestrafft. Nun will sie auch noch ihre Oberschenkel in Form bringen zu lassen, doch diese Schönheits-OP gilt als besonders kompliziert.

Exklusiv.Die.Reportage.Futtern.Fernsehen.Faulenzen.Warum.die.Deutschen.zu.dick.sind.GERMAN.DOKU.FS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Januar '10 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , .

Rotlicht, Rubel und Randale! Der Kiezreport – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:52 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

In seiner ursprünglichen, aus dem späten Mittelalter stammenden Bedeutung bezeichnete ein Kiez kleine, verkommene Siedlungen, in denen vor allem ärmere Menschen lebten. Ende des 20. Jahrhunderts wandelt sich seine Bedeutung dahingehend, dass ein Kiez einen kleinen Orts- oder Stadtteil meint, in dem sich das soziale und private Leben seiner Bewohner abspielt, wo sie einfach Zuhause sind. Doch mit Kiez verbinden die meisten Deutschen nur zwei Dinge: Frauen und Feiern! Vor allem der Kiez rund um die Hamburger Reeperbahn ist bereits weltberühmt. Doch andere Städte eifern diesem Vorbild fleißig nach! Nur wenige hundert Kilometer südlich von Hamburg wächst der größte Konkurrent der Reeperbahn heran. In Hannover ist der Steintorkiez nämlich längst Kult. Lange wird es nicht mehr dauern, bis auch er in ganz Deutschland so bekannt ist wie die Reeperbahn. Die Betreiber der Clubs und Bars hier achten aber ganz besonders darauf, dass auch Kultur neben dem Amüsement in ihrem Kiez nicht zu kurz kommt. Ihr ehernes Ziel: Der Hannoveraner Kiez soll berühmter werden als die Reeperbahn! Einer, der den Steintorkiez in Hannover schon fast schon von Kindesbeinen an kennt, ist Nalle. Der gebürtige Hannoveraner hat 1957 seine Ausbildung zum Pagen und Kellner in einem der größten Varieté-Theater abgeschlossen und hält dem Kiez seitdem die Treue. Nalle, heute 67 Jahre alt, erinnert sich gerne an vergangene Tage auf dem Kiez. Damals war alles etwas familiärer, jeder kannte jeden und alle packten gemeinsam mit an, um den Betrieb Nacht für Nacht aufrecht zu halten. Für Exklusiv – Die Reportage besucht Nalle zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder seinen ersten Arbeitsplatz auf dem Steintorkiez. Aber nicht nur Hamburg und Hannover haben einen Kiez. Auch in Frankfurt und Berlin haben sich unlängst Stadtviertel etabliert, wo jeder die Art von Unterhaltung und Amüsement findet, die er gerade sucht. Da liegen Sexshops und Bordelle direkt neben angesagten Bars und Clubs.

Exklusiv.Die.Reportage.Rotlicht.Rubel.und.Randale.Der.Kiezreport.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , , , , , .

Drei Zentner auf zwei Beinen: Deutschland, Deine Pfundsweiber! – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:57 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Die Welt geht in die Breite. Laut einer Studie gelten zwei Drittel der Männer und rund die Hälfte der Frauen zwischen 18 und 80 Jahren in Deutschland als zu dick. Sie ernten schiefe Blicke, gelten als faul oder werden sogar ausgelacht: Unzählige Vorurteile begleiten Schwergewichtige heutzutage auf Schritt und Tritt. Deshalb ziehen sich viele zurück und meiden jegliche Kontakte zur Aussenwelt. Doch der Alltag der “starken” Frauen und Männer hat mehr zu bieten als Torten und Schweinshaxen. Auch sie haben Sehnsüchte, die sich nicht von denen der Schlanken unterscheiden: Liebe, Sex und Zärtlichkeiten sind auch ihre Träume. Exklusiv – Die Reportage zeigt den Liebesalltag der kräftigeren Menschen und wie ihre Beziehungen zwischen Lust und Frust funktionieren. Für einige der zentnerschweren Deutschen erfüllen sich ihre Wunschträume von einem verständnisvollen Partner. Dabei wiegen die Partner der Schwergewichtigen oft nur halb so viel wie sie selbst. Sie sehen das Liebenswerte in den Übergewichtigen und nicht ihr unförmiges Äusseres. Ein Beispiel ist Anna (41). Die nur 1.62 m grosse Frau wiegt 146 Kilogramm und hat sich in den vergangenen Jahren sehr zurückgezogen. Sie lebt in einer Grossstadt, geniesst aber kaum deren Vorzüge. Stattdessen pflegt sie ihre kranke Mutter und verbringt viel Zeit im Internet. Beim Chatten lernte sie auf einer Single-Homepage Zeki kennen und lieben. Zwar führen die beiden eine Fernbeziehung, sind aber sehr glücklich miteinander Doch nun ist der Tag gekommen: Anna will für ihren nur 65 Kilogramm leichten Freund abnehmen. Zuerst aber heisst es zum halbjährigen Beziehungsjubiläum mit neuem Outfit und einem romantischen Abendessen den Mann ihrer Träume zu beeindrucken. Denn er ist der erste, der sie so liebt wie sie ist! Sein Wunsch ist es, Anna glücklich zu sehen. Deshalb unterstützt er sie beim Abnehmen und geht fleissig mit ihr Fahrrad fahren. Exklusiv – Die Reportage begleitet die Frisch-Verliebten bei dem romantischen Dinner und bei der Auswahl der Dessous.

Exklusiv.Die.Reportage.Drei.Zentner.auf.zwei.Beinen.Deutschland.Deine.Pfundsweiber.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , , , .

Geil, geiler, Molly! Deutschlands dickste Hure gibt Gas – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 44:04 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Molly Luft ist die dickste Hure Deutschlands. Mit 65 Jahren führt sie ein Bordell in Berlin und ist auch selbst noch aktiv. Ihre 140 Kilo ziehen täglich bis zu 10 Freier an. Ihr Motto: Dicke sind die besseren Liebhaberinnen! „Exklusiv – Die Reportage“ ist hautnah dabei, wenn Molly sich auf die Suche neuer Mitarbeiter begibt und gewährt einzigartige Einblicke in das Leben der dicksten Hure Deutschlands. Seit dreißig Jahren arbeitet Molly Luft als Prostituierte und auch ihre Krebserkrankung hält sie nicht davon ab. Gerade hat sie eine Chemotherapie hinter sich gebracht und kümmert sich trotzdem unermüdlich um das Bordell, die Huren und die Freier. Zusätzlich hat die Erotik Entertainerin fast jedes Wochenende Oben-ohne-Auftritte in Kneipen, Diskotheken oder bei Junggesellenabschieden. Molly ist trotz ihrer 65 Jahre dick im Geschäft und will noch längst nicht den Job an den Nagel hängen. Ihr Puff läuft so gut, dass sie expandieren muss und das geht nur mit Verstärkung. Molly Luft sucht eine neue Mitarbeiterin, die die Freier mindestens genauso glücklich macht, wie die pfundige Chefin selbst. Und da ist klar, dass Molly die “Neue” bis ins kleinste Detail testet. Schließlich zählt auch im horizontalen Gewerbe: Hure ist nicht gleich Hure! Exklusiv – Die Reportage ist beim Huren-Casting dabei.

Exklusiv.Die.Reportage.Geil.geiler.Molly.Deutschlands.dickste.Hure.gibt.Gas.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , , , .

Windeln statt Party! Wenn Kinder Kinder kriegen – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 44:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Mit der Geburt eines Kindes endet für Eltern meist die sorglose Zeit im Leben – der Alltag des jungen Familienglücks ist von nun an geprägt von Windeln wechseln, Brei kochen und Schlaflieder singen. Für die meisten erfüllt sich mit dem Wunder der Geburt ein langersehnter Traum. Doch wenn die werdenden Eltern selbst noch Teenager sind, gerät ihre Welt aus den Fugen. Die Jugendlichen wissen nicht, was auf sie zukommt – eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Exklusiv – Die Reportage – schildert eindrucksvoll das Leben zweier Teenagermütter, die vor kurzem selbst noch mit Puppen spielten und mit der Geburt ihres Kindes einen unerwarteten neuen Sinn im Leben finden. Tamara ist 16 Jahre alt und hat eine für ihr Alter typische, fast noch kindliche Figur. Nur ihr übermäßig gewölbter Bauch passt so überhaupt nicht zum Erscheinungsbild – obwohl selbst noch ein Kind, erwartet sie ein Baby. Zudem ist die junge Tamara mit dieser großen Verantwortung auf sich alleingestellt. Ihre Eltern sind geschieden und Denis (19), ihr Ex-Freund und Vater ihres zukünftigen Kindes, hat sie einfach sitzenlassen. Daher hat sie sich entschlossen, in ein Mutter-Kind-Heim zu ziehen. Exklusiv – Die Reportage begleitet Tamara in ihrem neuen Leben als werdende Mutter und zeigt den neuen Alltag des einst so unbeschwerten Teenagers im Heim. Schließlich ist der große Tag gekommen: Die kleine Ayla kommt zur Welt und das Leben der Teenie-Mama hat von nun an eine neue Bedeutung. Ähnlich wie Tamara erging es der gleichaltrigen Lynn. Auch sie wurde ungewollt schwanger, bemerkte es aber erst im vierten Monat. Für einen Abbruch war es bereits zu spät. Von nun an war Schluss mit dem sorglosen Teenie-Leben. Als ihre Tochter Fiona zur Welt kam, eskalierte die Situation. Lynns Mutter nahm die neugeborene Enkeltochter in ihre Obhut und verweigerte ihr jegliches Mitspracherecht in der Pflege des Babys. Die 16-Jährige sah nur noch einen Ausweg: Sie packte ihre Sachen und zog mit ihrer kleinen Tochter ebenfalls ins Mutter-Kind-Heim. Mittlerweile ist Lynn 17 Jahre alt und hat ihr Leben besser im Griff. Sie ist mit ihrer Tochter Fiona in eine betreute Wohngemeinschaft gezogen und tut nun alles dafür, um mit ihr in eine eigene Wohnung ziehen zu dürfen und mit 18 Jahren das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Exklusiv – Die Reportage ist dabei, wenn Kinder Kinder kriegen und Eltern schneller zu Großeltern werden als sie es sich vorgestellt haben. Diese ungewöhnliche Situation stellt alle Familienmitglieder vor extreme emotionale Herausforderungen. Werden sie sie meistern?

Exklusiv.Die.Reportage.Windeln.statt.Party.Wenn.Kinder.Kinder.kriegen.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , .

Mama zieht sich aus! Pornostars privat – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 43:37 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Sie sind jung, sie sehen gut aus und sie verdienen ihr Geld mit vollem Körpereinsatz: Erotikstars! Für die Kamera spreizen sie splitternackt die Beine und zeigen aller Welt, was sonst nur der Partner zu sehen bekommt. Auch ein Strip im Internet gehört zu ihrem Alltag wie für andere der Gang zum Bäcker. Auf Wunsch präsentieren sie sich vor der Kamera eines Fotografen und posen leicht bekleidet und lasziv. Doch wenn sie von einem harten Arbeitstag nach Hause kommen, warten dort ihre Familien auf einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher. Exklusiv – Die Reportage begleitet Menschen in ihrem Alltag als Erotikstars und als Familienmenschen. Biggi zeigt sich gerne und Hemmungen kennt sie ebenso wenig wie Tabus. Sie gehört zu Deutschlands bekanntesten Soft-Erotikstars. Und ihr Repertoire ist groß: Die 28-Jährige arbeitet als Striptease-Tänzerin auf Veranstaltungen und gewährt den Zuschauern allertiefste Einblicke. Nebenbei stillt Biggi zu Hause als Webcam-Girl die Lust der zahlungskräftigen User, indem sie diese an ihren diversen Reizen teilhaben lässt. Währenddessen schaut ihr Ehemann im Nebenzimmer fern und ihre Stieftochter brütet über den Schulaufgaben. Dick im Pornogeschäft ist auch Conny. Er zählt zu den bekanntesten Hardcore-Pornostars in Europa und ist Darsteller in ca. 500 Filmen. Conny ist mit Leib und Seele dabei und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Deshalb arbeitet er auch noch als Moderator für einen Pay-TV-Erotikkanal. Doch seine allergrößte Leidenschaft ist das Musikmachen. Seitdem er mit 16 Jahren in einer Punkband angefangen hat, lässt ihn die Musik nicht mehr los. Doch auch seine Lieder wie “Pornostar”, “Ejaculata” und “Lotterlurch” drücken die Leidenschaft für seinen Beruf aus. Auch Janine ist auf der Erfolgsspur unterwegs. Die knackige Sportstudentin aus Essen nimmt an der Wahl zur Miss Venus 2008 teil. Nach zwei Durchgängen im Bikini und im hoch geschlitzten Abendkleid steht fest: Die 25-Jährige ist die neue Miss Venus. Ihr Lohn: ein Preisgeld von 2.000,- Euro und ein Fotoshooting für den Wäschekatalog eines großen Erotikanbieters. Ist das der Start in eine große Model-Karriere? Und was werden ihre Studienfreunde sagen? Exklusiv – Die Reportage zeigt, wie Erotikstars die Grätsche zwischen aufregendem Job und Privatleben meistern.

Exklusiv.Die.Reportage.Mama.zieht.sich.aus.Pornostars.privat.GERMAN.DOKU.WS.SatRip-XviD-fBi
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Dezember '09 von , in Reportagen. Tags: , , , .

Nach oben