Serienjunkies.org

Hollywood im Krieg – HDTVRip – SD/720p

Cover

Die Traumfabrik Hollywood zählt zu den wichtigsten Verbündeten der amerikanischen Regierung während des Zweiten Weltkriegs. Die Filmindustrie mobilisiert Produktionsstätten, Autoren, Techniker und Stars. In einer einzigartigen Kampagne werden zahllose Informations und Propagandafilme produziert, Spendenaufrufe gestartet und Benefiz-Abende organisiert.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: esra

Hollywood.im.Krieg.E01.Vereint.unter.dem.Sternenbanner.DOKU.HDTV.x264-FTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hollywood.im.Krieg.E02.Verbündete.und.Gegner.DOKU.HDTV.x264-FTS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Hollywood.im.Krieg.E01.Vereint.unter.dem.Sternenbanner.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-iNFOTv
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Hollywood.im.Krieg.E02.Verbuendete.und.Gegner.GERMAN.DOKU.HDTV.720p.x264-iNFOTv
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 Februar '15 von , in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

BB: Eine Liebeserklärung – HDTVRip – Xvid

Cover

Der französische Filmemacher David Teboul hat einen sehr persönlichen Film über Brigitte Bardot in Szene gesetzt. Er montierte Erinnerungen der Schauspielerin mit Filmausschnitten und großen Momenten aus ihrer Filmografie. Dazu gehören die Begegnungen mit Roger Vadim, Jean-Louis Trintignant, Serge Gainsbourg, Henri-Georges Clouzot und Jean-Luc Godard. Zum ersten Mal gewährte Brigitte Bardot freien Zugang zu den Familienarchiven. Darin fanden sich auch zahlreiche Filme ihres Vaters aus ihrer Kindheit bis hin zu ihrer Metamorphose zur Leinwandgöttin. David Teboul suchte auch Orte auf, die wichtige Stationen im Leben der Schauspielerin waren und sind, darunter Saint-Tropez, ihr Anwesen la Madrague und andere Rückzugsorte. So rückt die Gegenwart ihrer Vergangenheit in den Blick. „BB, eine Liebeserklärung“ ist das Porträt einer Schauspielerin, einer Frau und Liebenden, die nie aufgehört hat, ihr wirkliches Leben zu suchen, zu reisen oder vor Ekstase und Enttäuschung zu fliehen, vor Liebe und Abneigung. Sie flüchtet sich in die Melancholie der Vergangenheit, in ihre Freude oder Enttäuschung darüber, die Schönheit des Moments ergriffen oder verpasst zu haben.

Dauer: 02:10:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

BB.Eine.Liebeserklaerung.GERMAN.DOKU.HDTVRip.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 November '13 von , in Biografien, Menschen. Tags: , , , .

Legenden der Leinwand – HDTV – SD/720p/1080p

Cover

Audrey Hepburn verzauberte das Publikum in „Frühstück bei Tiffany“, Elizabeth Taylor glänzte in „Kleopatra“ und Marlon Brando erarbeitete sich mit Filmen wie „Endstadion Sehnsucht“ den Ruf als herausragender Charakterdarsteller. Diese und viele weitere Stars des alten Hollywoods faszinieren bis heute auf eine unbeschreibliche Weise. Lassen Sie zusammen mit bekannten Filmkritikern, Hollywoodfotografen und bekannten Schauspielkollegen das Leben der Hollywoodstars in der Reihe „Legenden der Leinwand“ Revue passieren. Sie erfahren nicht nur etwas über die Ausnahmekarrieren dieser Schauspieler, sondern vor allem auch über ihre Familiengeschichten, ihre tragischen Schicksalsschläge und ihre Affären.

Dauer: 45:00 | Größe: 408 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: HB

Legenden.der.Leinwand.S02E02.Cary.Grant.German.DL.DOKU.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E05.Deborah.Kerr.German.DL.DOKU.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E06.Fred.Astaire.German.DL.DOKU.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E11.Ava.Gardner.German.DL.DOKU.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E12.Burt.Lancaster.German.DL.DOKU.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: HB

Legenden.der.Leinwand.S02E02.Cary.Grant.German.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-RAiNDEER2
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E05.Deborah.Kerr.German.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E06.Fred.Astaire.German.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E11.Ava.Gardner.German.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-RAiNDEER2
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E12.Burt.Lancaster.German.DL.DOKU.720p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 2020 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264 | Uploader: HB

Legenden.der.Leinwand.S02E02.Cary.Grant.German.DL.DOKU.1080p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E05.Deborah.Kerr.German.DL.DOKU.1080p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E06.Fred.Astaire.German.DL.DOKU.1080p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Legenden.der.Leinwand.S02E12.Burt.Lancaster.German.DL.DOKU.1080p.HDTV.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Juli '13 von , in Biografien, Menschen. Tags: , , , .

Total von der Rolle: Wunder und Wahnsinn der US Wochenschau – dTV – Xvid

Cover

Für “Total von der Rolle” sind die Macher knöcheltief ins Filmarchiv gestiegen – auf der Suche nach geheimen Schätzen aus den amerikanischen Wochenschau-Beständen. Zu Tage gekommen ist allerhand Kurioses – vom Frauenbild der 20er Jahre über merkwürdige Wettbewerbe aller Art bis zu Tierischem.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Total.von.der.Rolle.E01.Die.20er.Jahre.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Total.von.der.Rolle.E03.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Total.von.der.Rolle.E04.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 19 Juni '13 von , in Gesellschaft, Menschen, Nordamerika. Tags: , , , .

Bollywoods Träume: Die Suche nach dem Happy End – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Jeden Tag kommen Tausende. Tausende Träumer. Sie sind sich sicher, in Mumbai wartet ihre Chance. Hier ist das indische Kino zu Hause, schauen die Stars von den Plakatwänden. Die Stadt – so heißt es – gibt jedem eine Chance. Ein bisschen ist es wie im Film. Ein Happy End, das viele auf den Straßen von Mumbai suchen. Doch das Leben dort ist oft hart. Bollywood lässt die Menschen für einen Moment in die Fantasie fliehen. Im Film gibt es keine Kastenschranken, dort siegt die romantische Liebe. Mit viel Musik und Tanz. Das Bollywood-Kino hat Indien geprägt wie kaum etwas anderes. Auch wenn das Happy End alles andere als sicher ist und Bollywood manchmal überraschend anders ist.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Bollywoods.Traeume.Die.Suche.nach.dem.Happy.End.GERMAN.DOKU.HDTVRip.XviD-821
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | cloudzer.net

Bollywoods.Traeume.Die.Suche.nach.dem.Happy.End.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-SAFARi
Download: hier | uploaded.to
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 2 Juni '13 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's, Menschen. Tags: , .

Die Flucht nach Hollywood – HDTV – Xvid/720p

Cover

In Dänemark ist Lars Munck ein anerkannter Künstler, aber seine Sehnsucht gilt Hollywood, einer Welt, die er eigentlich nur aus dem Fernsehen kennt. Sein Ziel ist es, das Storyboard für einen US-Blockbuster zu machen, und in dieses Abenteuer stürzt er sich kopfüber und ziemlich naiv. Sein Traum vom kreativen Paradies Hollywood endet auf dem ultraharten Pflaster der Stadt des Glitzers, die äußerst unromantisch, zynisch, ehrgeizig und mitleidlos mit den Träumern umspringt. Lars wird immer mehr auf sich selbst zurückgeworfen und mit seinen tiefen existenziellen Zweifeln konfrontiert Die Reise, die er auf der Suche nach dem großen Erfolg angetreten hat, wird zu einer überraschend introspektiven Erfahrung, die ihn zwingt, den Blick auf sich selbst zu richten und darauf, warum er keinen Platz in dieser Welt zu finden scheint.

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die.Flucht.nach.Hollywood.GERMAN.DOKU.WS.HDTVRiP.XViD-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 50:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Die.Flucht.nach.Hollywood.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 22 April '12 von , in Gesellschaft. Tags: , , .

Psycho Legacy – DVDRip/BDRip – Xvid/720p

Cover

1960 verängstigte Anthony Perkins die Welt mit seinem abschreckendem Portrait eines mörderischen Geisteskranken, welcher besessen von seiner toten Mutter ist. Das Horror Genre wurde somit in einen neuen Bereich des Möglichen katapultiert. Alfred Hitchcocks original Psycho hat drei Folgen und einen Remake hervorgebracht und beeinflusst das Genre noch 50 Jahre später. Die Psycho Legacy folgt dem unauslöschlichen Erbe der Psycho Filme und enträtselt den Prozess des Drehbuchsschreibens, des Casting und der Regiearbeit der ganzen Filme. Dabei wird deren Langlebigkeit und deren Erfolg untersucht. Nie gezeigte und sehr seltene Interviews und Fotos von Anthony Perkins werden mit dutzenden Interviews von Robert Loggia, Olivia Hussey, Henry Thomas, Diana Scarwid, Tom Holland, Hilton Green, Mick Garris und viele mehr verflochten. Die Psycho Legacy ist die erste Dokumentation, welche Jahrzehnte von Psycho Filmen vereint, untersucht und dabei Überraschungen zu Tage führt und Einblicke in den Ursprung des modernen Horrors ermöglicht.

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Psycho.Legacy.2012.GERMAN.DOKU.WS.DVDRiP.XViD-CDP
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Psycho.Legacy.GERMAN.DOKU.2010.AC3.720p.BluRay.x264-GOREHOUNDS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 12 März '12 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , .

Der Weg des Ruhms: Hollywoods Walk of Fame – dTV – h264

Cover

In den späten 1950er- und frühen 60er-Jahren befand sich Hollywood in einer Krise. Die „Traumfabrik“ hatte einen Teil ihres Publikums an das Fernsehen verloren und ihre aufwändigen Großproduktionen erwiesen sich immer seltener als rentabel. Der Mythos Hollywood begann zu bröckeln. Doch der Erfolg der im kalifonischen Los Angeles angesiedelten Filmindustrie beruhte nicht nur auf der Qualität der hier produzierten Filme; er war immer auch Resultat der geschickten Vermarktung von Stars gewesen. Um die Fans wieder enger an Hollywood zu binden, entschloss sich die Handelskammer Hollywoods 1958, den „Walk of Fame“ einzuführen: einen „Weg des Ruhms“, auf dem die beliebtesten Stars durch in den Boden eingelassene sternförmige Plaketten geehrt werden. Der erste, am 9. Februar 1960 feierlich enthüllte Stern war der Schauspielerin Joanne Woodward gewidmet. Heute ist der „Walk of Fame“ ein auf beiden Seiten des Hollywood-Boulevards auf mehr als vier Kilometern Länge verlaufender Pilgerweg für Fans, die hier ihren Idolen huldigen können. Mehr als 2400 Sterne sind mittlerweile in den Boden eingelassen. Immer wieder gab es Kontroversen über die Verleihung von Sternen, etwa als Charles Chaplin zunächst aus politischen Gründen die Ehrung verweigert werden sollte. Für Hollywood war die Idee jedoch ein Glücksgriff: Heute wird der „Walk of Fame“ von jährlich zehn Millionen Touristen besucht.

Dauer: 60:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Der.Weg.des.Ruhms.-.Hollywoods.Walk.of.Fame.GERMAN.DOKU.dTV.x264
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 November '11 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , .

German Grusel: Die Edgar Wallace-Serie – HDTV – Xvid

Cover

„Der Frosch mit der Maske“ war ein Überraschungserfolg. Als der erste Edgar-Wallace-Krimi 1959 in die deutschen Kinos kam, hatte niemand damit gerechnet, dass die Mischung aus Krimi, Horror und Komik sofort beim deutschen Publikum zündet. Bis 1972 wurden mehr als 30 Filme gedreht – mit insgesamt über 70 Millionen Kinobesuchern sind die Edgar Wallace-Filme mit Abstand die längste und erfolgreichste Serie in der Geschichte des deutschen Kinos. Die Dokumentation untersucht die Gründe für den Erfolg. Eigentlich war der britische Schriftsteller, der die Vorlagen für die Filme lieferte, in den 50er Jahren weltweit aus der Mode – zu altbacken, zu gediegen, zu langweilig. Nur in Deutschland war das anders, denn hier bestand nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Nachholbedarf. Die Nationalsozialisten hatten Krimis im Allgemeinen und Edgar Wallace im Besonderen verboten. Von einigen Ausnahmen abgesehen waren die Edgar-Wallace-Filme somit die ersten seit den expressionistischen Filmen der Weimarer Republik, in denen sich im deutschen Kino wieder alles um Verbrechen und die Schattenseiten der menschlichen Existenz dreht – und es scheinen sogar Stilmittel aus Klassikern wie „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ durch. Altbekannte deutsche Schauspieler wie die UFA-Stars Fritz Rasp und Elisabeth Flickenschildt oder neue Gesichter wie Klaus Kinski, der in zahlreichen Folgen mitwirkte, prägten die massentauglichen Wallace-Filme. Mitte der 60er Jahre versuchten die Macher, die Serie zu verjüngen und sich dem neuen Zeitgeschmack anzupassen. Der Versuch, das, was sich das deutsche Publikum unter Popkultur vorstellte, in die Filme zu integrieren, sorgte bisweilen für bizarre Ergebnisse und steigerte den Trash-Faktor. In der Dokumentation erzählen die Schauspieler Joachim Fuchsberger, Karin Dor und Karin Baal ausführlich über ihre „Wallace-Vergangenheit“. Neben Felix Wendlandt, dem Enkel des Erfolgsproduzenten Horst Wendlandt, kommt auch der Filmkomponist Peter Thomas zu Wort, der unter anderem das legendäre „Hallo, hier spricht Edgar Wallace …“ produziert hat. Neben dem Filmwissenschaflter Tim Bergfelder erklärt der Komiker Oliver Kalkofe, der mit den „WiXXer“-Filmen die Wallace-Filme erfolgreich parodierte, mit viel Detailkenntnis, was aus heutiger Sicht das Besondere und Einzigartige an dieser Serie ist. Thema: Hallo, hier spricht Edgar Wallace Wenn in den 60er Jahren das Licht im Kinosaal erlosch und eine Stimme aus dem Off ertönte, saßen oft Millionen von deutschen Kinobesuchern gebannt vor der Leinwand: „Hallo, hier spricht Edgar Wallace“ – das war das Erkennungszeichen für eine überaus erfolgreiche Krimireihe im Kino. Die von 1959 bis 1972 produzierten Filme hatten in Deutschland Kultstatus. Mit insgesamt 38 Spielfilmen ist es die erfolgreichste deutsche Kinoserie überhaupt. ARTE widmet dem Phänomen einen Themenabend. Edgar Wallace (1875-1932) verfasste 175 Romane, 24 Theaterstücke sowie jede Menge Kurzgeschichten, Essays, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel und Drehbücher. Obwohl zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Kriminalromane des englischen Schriftstellers weltweit verbreitet und äußerst populär waren, beschränkt sich in den 50er Jahren der Erfolg der Wallace-Filmreihe weitestgehend auf die Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend nah lag die Idee, die neue deutsche Krimi-Lust auch im Kino zu bedienen und die Romane zu verfilmen. Der Themenabend „Hallo, hier spricht Edgar Wallace“ zeigt zunächst den Film „Das Gasthaus an der Themse“, der unter der Regie von Alfred Vohrer gedreht wurde, und in dem Joachim Fuchsberger die Hauptrolle spielt. Auch Klaus Kinski darf in diesem Film nicht fehlen, der mit 3, 6 Millionen Kinogängern der erfolgreichste Film der Serie war. Die anschließende Dokumentation „German Grusel“ erzählt die Geschichte der Wallace-Reihe und fragt nach den besonderen Gründen für ihren Erfolg. Aus heutiger Sicht zeichnet die Reihe ein getreues Bild Nachkriegsdeutschlands von den Jahren des Wirtschaftswunders bis zu den 1968 ausgelösten gesellschaftlichen Umbrüchen. Dem Berliner Produzenten Horst Wendlandt gelang es über Jahre hinweg, einen eigenen „Edgar-Wallace-Kosmos“ für das Kino zu kreieren, der die Zuschauer bei der Stange hielt und bis heute die Faszination der Serie ausmacht. Im Anschluss daran zeigt ARTE mit „Der Zinker“ einen weiteren Spielfilm. Der Themenabend folgt den Spuren dieser Erfolgsserie ebenso wie der Frage, welche Bedeutung die populäre Krimireihe für das Kino hatte, auch wenn dies von der zeitgenössischen Kritik nicht unmittelbar anerkannt wurde.

Dauer: 60:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

German.Grusel.Die.Edgar.Wallace.Serie.GERMAN.DOKU.HDTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 12 Oktober '11 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , .

His Name Was Jason: 30 Jahre Freitag, der 13. – DVDRip – Xvid

Cover

Vor 30 Jahren lief ein kleiner Horrorstreifen an, der bis heute 11 Sequels nach sich zog, einen endlosen Body Count vorzuweisen hatte und eine der furcht einflössensten Gruselgestalten in der Geschichte des Horrorfilms auf die Leinwand brachte. Die Special Effects-Legende Tom Savini führt durch diese ultimative Dokumentation über den Mann mit der Hockeymaske, der in drei Dekaden zahllosen Fans im Kino und zuhause vor den Bildschirmen das Fürchten lehrte. Zahlreiche „Behind-the-Scenes“-Fotos und -Filme, viele Clips aus den „FREITAG, DER 13.“-Filmen und über 80 Interviews mit den Filmmachern, Schauspielern, Stuntmen, Special FX-Leuten, Journalisten und Fans, darunter Sean Cunningham, Kane Hodder, Seth Green, Harry Manfredini, Betsy Palmer, Greg Nicotero, Adrienne King, Amy Steel, Ari Lehmann, Ken Kerzinger und viele mehr runden diese Doku ab.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

His.Name.Was.Jason.30.Jahre.Freitag.Der.13.German.2009.AC3.DL.DOKU.DVDRiP.XViD-GOREHOUNDS
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Oktober '11 von , in Kino, TV, Filme & Making Of's. Tags: , , , , .

Nach oben