Serienjunkies.org

Steuerfrei: Wie Europas Bonzen ihre Beute bunkern – dTV – h264

Cover

Der Reichtum ist nicht zu fassen: Weltweit lagern 32 Billionen Dollar auf Schwarzgeldkonten, laut einer Studie von Tax Justice Network. Allein für die Euro-Zone schätzt die Europäische Kommission den Steuerausfall auf über eine Billion Euro jährlich. „Mit dem Geld wären die Haushaltsprobleme der Krisenländer gelöst,“ meint EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Doch einige Staaten Europas, wie die Niederlande, Irland oder Luxemburg, gehören selbst zu den lukrativsten Steueroasen der Welt. „Für einige Länder ist die Steuervermeidung zum Geschäftsmodell geworden“, klagt Ex-Finanzminister Hans Eichel. Sie blockieren jede Initiative in Brüssel. Das Problem: „Die Steuersysteme sind Angelegenheiten der Mitgliedsstaaten. Und steuerliche Regelungen brauchen eine einstimmige Entscheidung“, erklärt Wolfgang Schäuble. Doch eine Einigung scheint hier in weiter Ferne. Und deshalb muss der normale Steuerzahler in ganz Europa die bankrotten Staaten und maroden Banken stützen – während Konzerne und Reiche weiter legal und illegal ihre Milliarden in Europas Steueroasen verstecken. Für seinen Film hat Autor Jan Schmitt neben Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auch die ehemaligen Finanzminister Hans Eichel und Peer Steinbrück interviewt. Neben internationalen Finanzexperten kommen Europapolitiker wie Martin Schulz, Sven Giegold und Eva Joly zu Wort. Und es schildern Insider, wie Konzerne ihre Gewinne verschieben – auch in Deutschland.

Dauer: 45:00 | Größe: 377 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Steuerfrei.Wie.Europas.Bonzen.ihre.Beute.bunkern.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Oktober '13 von , in Wirtschaft. Tags: , , , .

Beamte: Die andere Seite des Schreibtischs – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Sie arbeiten im geschützten Raum und treffen doch die gesellschaftlich relevanten Entscheidungen. Sie urteilen über Gerechtigkeit bei den drängenden Themen unserer Zeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit. “Fast überall in Europa herrscht der Souverän auf zwei Arten: Den einen Teil der Bürger lenkt er durch ihre Furcht vor seinen Beamten, den anderen durch die Hoffnung, seine Beamten zu werden”, schrieb Alexis de Tocqueville im Jahr 1856. Es gibt viele Filme, die sich mit den ,Opfern‘, den ,Fällen‘, den ,Einzelschicksalen‘ von Ämtern beschäftigen. Dieser Film schaut auf die andere Seite des Schreibtischs und zeigt, was die Mitarbeiter des Jugendamtes machen, bevor sie wieder im Fernsehen auftauchen, wenn spektakulär über verwahrloste Kinder berichtet wird und das Amt angeblich nichts gemacht hatte. Nicht ohne Grund gibt es selten Filmaufnahmen von der täglichen Arbeit. Beamte lassen sich bei ihrer Arbeit ungern über die Schulter gucken. Autorin Eva Müller hat es genau deshalb versucht. Sie wollte zu den Unkündbaren, den gut Versicherten mit festen Arbeitszeiten, bei denen so viele glauben, dass diese Arbeitsplatzbeschreibung sie gerade nicht für die wichtige Arbeit motiviert. 40 Prozent der Deutschen geben an, Angst vor dem Gang ins Amt zu haben. Eine Woche in: Jugendamt, Arbeitsamt und Finanzamt.

Beamte.-.Die.andere.Seite.des.Schreibtischs.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XViD-ATG
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 September '10 von , in Menschen. Tags: , , , , , , .

Nach oben