Serienjunkies.org

Flirten auf Russisch – HDTV – 720p

Cover

Wie angle ich mir meinen Traummann? Oder überhaupt einen Mann? Wie soll ich mein Gegenüber ansehen, mich bewegen oder gar bücken, um überhaupt aufzufallen? Drei Frauen aus Moskau, alle unterschiedlich alt, haben Flirtkurse besucht. „Flirten auf Russisch“ – eigentlich ist es ganz einfach: Männer sind Jägernaturen, frau muss nur ihren Instinkt wecken, dann stecken sie in der „Falle“ – meint eine „Spezialistin“. Eine andere schwört auf Rollenspiele für optimalen Sex. In einem Land wie Russland, in dem fünf Millionen mehr Frauen als Männer leben, wird die Suche nach einem (Ehe-) Mann fast existentiell. Bei Unsicherheiten in Liebesangelegenheiten schaffen in Moskau derzeit zahlreiche Flirtkurse Abhilfe. Der Dokumentarfilm „Flirten auf Russisch“ gewährt faszinierende Einblicke in die abstruse Welt von Glanz und Glamour, gesellschaftlich weit verbreitete Vorstellungen von Schönheit und Weiblichkeit, „Frau-Sein“ und „Luder-Sein“. Drei Frauen aus Moskau, alle unterschiedlich alt, alle mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, haben einen oder gar mehrere Flirtkurse besucht und berichten von ihren Erfahrungen. Zudem geben drei Schulen Einblick in das umfangreiche Trainingsprogramm für die effektive „Männerjagd“. Was alle Kursteilnehmerinnen gemeinsam haben, ist die Erkenntnis: Um einen guten Mann zu finden, muss frau bei sich selbst anfangen.

Dauer: 50:00 | Größe: 1190 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Flirten.auf.Russisch.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 März '12 von , in Gesellschaft, Russland. Tags: , , , , .

Sex Science – SATRip – Xvid/720p/1080p

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

In der Reihe untersuchen Experten, worauf die menschliche Anziehungskraft basiert und welche Rolle die Evolution dabei spielt. Außerdem wird aufgedeckt, welche typischen Verhaltensmuster Mann und Frau in besonders „prickelnden“ Situationen an den Tag legen. Letztlich lässt sich unser Paarungsverhalten nämlich auf genetische, hormonelle und neurologische Prozesse zurückführen – egal ob natürlicher Urinstinkt oder gelernte Flirt-Strategie.

Sex.Science.Das.schoenste.Wissen.der.Welt.German.Doku.WS.SatRip.XviD-fBi
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Sex.Science.E01.Das.schoenste.Wissen.der.Welt.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Sex.Science.E02.Lust.und.Liebe.Was.uns.wirklich.antreibt.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-NVA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Sex.Science.E04.Was.passiert.beim.Sex.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gary

Sex.Science.E04.Was.passiert.beim.Sex.GERMAN.DOKU.1080p.HDTV.x264-OWG
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 14 September '11 von , in Sexualität. Tags: , , , , , , , .

30 Minuten Deutschland – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

In dem neuen Reportageformat von AZ Media TV dreht sich eine halbe Stunde lang alles um die großen und kleinen Abenteuer der Menschen in Deutschland. Kameras begleiten Menschen in spannenden, emotionalen, schönen und auch schwierigen Momenten ihres Lebens und lassen den Zuschauer hautnah dabei sein. Dadurch kommt ein Stück des wahren Lebens auf die deutschen Fernsehbildschirme.

30.Minuten.Deutschland.Flirten.und.Feilschen.mit.Hypnose.GERMAN.DOKU.WS.SATRip.XviD-ATG
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to
Mirror #6: hier | filesonic.com *NEU*

Erstellt am 23 November '10 von , in Reportagen. Tags: , , .

Nach oben