Serienjunkies.org

Die Nazis – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

Hitlers Bunker: Im April 1945 verschanzte sich Adolf Hitler im Führerbunker und sollte von da an das Tageslicht nicht wieder sehen. 50 Jahre später erweckt ein Historiker-Team die Vergangenheit zum Leben: Mit Hilfe von neuartigen digitalen Meßmethoden rekonstruieren sie die letzten Stunden von Hitler in seinem unterirdischen Versteck. Die letzte Fahrt der Wilhelm Gustloff: Über 9000 Flüchtlinge fanden auf der letzten Fahrt der „Wilhelm Gustloff“ den Tod. Die Tragödie der deutschen Titanic ist die größte Schiffskatastrophe der Geschichte. Doch was waren die wirklichen Ursachen für den Untergang? Hightech-Nazijagd: Tausende Nazi-Kriegsverbrecher sind nach Ende des Zweiten Weltkriegs aus Europa geflohen und untergetaucht. Ein Beispiel ist der fanatische Judenhasser Alois Brunner, der unter falschem Namen Karriere beim syrischen Geheimdienst gemacht haben soll. Mit neuesten technologischen Mitteln versuchen die Nazi-Jäger die kaltblütigen Kriegsverbrecher nun aufzuspüren.

Die.Nazis.E01.Hitlers.Bunker.GERMAN.2003.DOKU.FS.DVDRip.XviD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.Nazis.E02.Hightech.Nazijagd.GERMAN.2003.DOKU.FS.DVDRip
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Die.Nazis.E03.Die.letzte.fahrt.der.Wilhelm.Gustloff.GERMAN.2003.DOKU.FS.DVDRip
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 22 Oktober '10 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Tod im Führerbunker: Die wahre Geschichte von Hitlers Untergang – DVDRip – Xvid/DVD5

Cover

Dauer: 80:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Die letzten zehn Tage Adolf Hitlers in seinem Bunker tief unter der Berliner Reichskanzlei wurden vielfach in Büchern und Erinnerungsberichten beschrieben. Seit September läuft „Der Untergang“, die bemerkenswerte Verfilmung der Tage vor und nach Hitlers Selbstmord, erfolgreich in den deutschen Kinos. Anlass für SPIEGEL-TV-Autor Michael Kloft, die dramatischen Ereignisse von 1945 für seine Reportage zu rekonstruieren. War Hitler zu diesem Zeitpunkt ein physisches und psychisches Wrack, das auf nicht mehr vorhandene Truppen wartete, oder handelte es sich um den kühl geplanten letzen Akt eines gescheiterten Fanatikers? Hat Hitler sich erschossen, wie es die preußische Soldatenehre erforderte, oder erhielt er von seinem treu ergebenen Diener den Fangschuss, nachdem er eine Giftkapsel zerbissen hatte? Hat Magda Goebbels ihre sechs Kinder selbst umgebracht, wie es Corinna Harfouch so eindrucksvoll im Spielfilm darstellt, oder hat ein Arzt die schreckliche Tat in ihrem Auftrag vollbracht? Kloft befragte die letzten noch lebenden Zeitzeugen, darunter den ehemaligen Wehrmachtsadjutanten Bernd Freytag von Loringhoven und den damaligen Hitlerjungen Armin D. Lehmann, und wertete zahlreiche Interviews mit inzwischen verstorbenen Augenzeugen aus. Er sichtete die vorhandenen Dokumente und konsultierte Experten. Nicht zuletzt sprach er mit Erfolgsproduzent Bernd Eichinger, der selbst das Drehbuch zu diesem aufwühlenden Kinoereignis geschrieben hat, über Dichtung und Wahrheit im „Untergang“.

Tod.im.Fuehrerbunker.Die.wahre.Geschichte.von.Hitlers.Untergang.German.DOKU.FS.DVDRiP.XviD-UTOPiA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:20:00 | Größe: 4050 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: HB

Tod.im.Fuehrerbunker.Die.wahre.Geschichte.von.Hitlers.Untergang.German.DOKU.FS.DVDRiP.DVD5.untouched
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 24 September '09 von , in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben