Serienjunkies.org

Sechs Tage Krieg – HDTV – 720p

Cover

Der zweiteilige Dokumentarfilm zeigt, dass der israelische Sieg gegen die arabische Allianz im Krieg des Jahres 1967 einen Wendepunkt in der Geschichte des Nahen Ostens darstellte, dessen Folgen bis heute politisch hochbedeutend sind. Gegenstand des ersten Teils der Dokumentation ist die unmittelbare Vorgeschichte der militärischen Auseinandersetzung mit den beiden Hauptprotagonisten Gamal Abdel Nasser, damaliger ägyptischer Staatspräsident, und dem israelischen Ministerpräsidenten Levi Eschkol. Lange betrachteten die Israelis den israelisch-arabischen Krieg vom Juni 1967, den sogenannten Sechstagekrieg, als wunderbaren Sieg ihres kleinen Staates über die ihn umzingelnden feindlichen Araberstaaten. Die arabischen Völker dagegen sahen in dem Krieg eine imperialistische Verschwörung, die ihnen eine erniedrigende Niederlage bereitet hatte. Über vier Jahrzehnte später erweist sich der Sechstagekrieg als bedeutsamer Wendepunkt in der Geschichte des Nahen Ostens. Er leitete das Ende des Panarabismus ein, jenes Traumes von einer vereinten, der Vorherrschaft der Großmächte ledigen arabischen Nation. Mit der Niederlage der arabischen Staaten wurde den Palästinensern bewusst, dass sie vor allem auf sich selbst zählen müssen. Die israelische Besetzung des Westjordanlandes, des arabischen Teils von Jerusalem und die darauf folgende Massenflucht festigten endgültig die nationale Identität der palästinensischen Araber. Daraufhin verstärkten sich in der ganzen Region die fundamental-islamistischen Strömungen. Sie waren die Reaktion auf den im Sechstagekrieg zutage getretenen Einfluss der Militärs und auf das religiöse Erwachen in Israel, das den Krieg begleitete. Der militärische Sieg der Israelis führte in der Folge zu einer dramatischen, ausweglos erscheinenden politischen Situation, unter der die Völker der Region noch heute leiden.

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Sechs.Tage.Krieg.E01.Die.Waffen.klirren.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Sechs.Tage.Krieg.E02.Krieg.und.Okkupation.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 22 April '12 von , in Geschichte/Politik. Tags: , , , , , .

Die Straßen des Terrors 1979-2001 – HDTVRip – Xvid/720p

Cover

Die Terroranschläge vom 11. September 2001 werden in den kommenden Tagen ein beherrschendes Thema im Fernsehen sein – der Tag der Attentate und seine Folgen, die Zeit seither. Arte aber befasst sich heute Abend mit der Vorgeschichte, mit dem, was zwischen 1979 und Nine/Eleven geschah: „Die Straßen des Terrors“. Auf diesen waren nicht nur die Taliban und war nicht nur Al Qaida unterwegs. Es waren vielmehr die Amerikaner, die den Kampf der Dschihadisten unterstützten, ohne deren Ziele zu überblicken, so lange, bis sie sich den Terror schließlich ins eigene Land holten, in Person Omar Abdel-Rahmans, des „blinden Scheichs“, der als Drahtzieher des ersten Anschlags auf das World Trade Center 1996 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Zuvor aber war er auf unerklärliche Weise ins Land gekommen und mit ihm eine Terrortruppe, welche die CIA zwar beobachtete, aber vor der die Geheimdienstler nicht rechtzeitig warnten. Als Bekämpfer der Sowjets in Afghanistan waren die Dschihadisten den Amerikanern bis Ende der achtziger Jahre – scheinbar – Verbündete. Und um den Kontakt zu diesen – auch zu Aiman al Zawahiri, dem neben Usama Bin Ladin zweiten führenden Kopf von Al Qaida – zu pflegen, wirkte in den amerikanischen Streitkräften sogar ein Mann namens Ali Mohammed unbehelligt, den die Ägypter wegen seiner Verbindung zu den Muslimbrüdern mit Argwohn betrachteten. Doch im Kalten Krieg, im Kampf gegen die Russen, war manchen in amerikanischen Regierungskreisen jeder Verbündete recht.

Dauer: 01:15:00 | Größe: 800 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die.Strassen.des.Terrors.1979.2001.E01.Wir.haben.die.Engel.auf.unserer.Seite.1979.1993.GERMAN.DOKU.HDTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Strassen.des.Terrors.1979.2001.E02.Jetzt.zahlen.wir.es.ihnen.heim.1993.2001.GERMAN.DOKU.HDTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:15:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Die.Strassen.des.Terrors.1979.2001.E01.Wir.haben.die.Engel.auf.unserer.Seite.1979.1993.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Die.Strassen.des.Terrors.1979.2001.E02.Jetzt.zahlen.wir.es.ihnen.heim.1993.2001.GERMAN.DOKU.AC3.HDTV.720p.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 9 September '11 von , in Katastrophen, Kriminalität. Tags: , .

Nach oben