Serienjunkies.org

Risiko Fracking – HDTV – SD/720p

Cover

48.000 Bohrungen wären nötig, um das deutsche Schiefergasvorkommen zu erschließen. Alle drei Kilometer ein Bohrloch, um die Abhängigkeit von russischem Gas zu verringern? Die Dokumentation durchleuchtet die Technologie anhand neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse und erläutert die geopolitischen Interessen der Energieproduzenten. Animationen erklären das technische Verfahren und sein Potenzial.

Dauer: 45:00 | Größe: 425 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Risiko.Fracking.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: KapBalu

Risiko.Fracking.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-balu
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 November '15 von , in Umwelt, Wirtschaft. Tags: , , .

Gasland – HDTV – 720p

Cover

Gas deckt ungefähr 25% des weltweiten Energieverbrauchs ab und wird Prognosen zufolge in den nächsten 25 Jahren andere Fossile Brennstoffe wie Kohle und Erdöl ablösen. Doch ist Gas auch sicher? Es gibt Anschuldigungen, dass Bohrungen von Erdgasunternehmen im US-Bundesstaat Pennsylvania zur Kontamination des Trinkwassers der umliegenden Anwohnerschaft führten.

Dauer: 01:40:00 | Größe: 2600 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Gasland.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 Dezember '11 von , in Amerika, Wirtschaft. Tags: , , , , .

Zukunft ohne Öl und Gas – dTV – DivX

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Chris123

Kaum eine Frage beschäftigt die Menschen derzeit mehr als die nach ausreichender Versorgung mit Energie. Fossile Brennstoffe wie Öl, Gas und Kohle gehen langsam, aber stetig zur Neige und Alternativen stehen noch nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung. Der Themenabend fragt nach der Zukunft der Energieversorgung, berichtet über energiesparende Maßnahmen, zeigt Projekte, die Energie effektiver und ressourcenschonender einsetzen, und nimmt die europäische Energiepolitik unter die Lupe. Energie ist allgegenwärtig und doch eine knappe Ressource. Ob Licht oder Strom, Heizung oder Auto – es gibt kaum einen Bereich des Lebens, der nicht auf Energie angewiesen ist. Energie wird in Europa zum großen Teil aus fossilen Brennstoffen, also Erdöl, Erdgas und Kohle, gewonnen. Doch der Vorrat an diesen Brennstoffen geht unwiderruflich zur Neige. Die Suche nach Alternativen hat längst begonnen und ist heute dringlicher denn je, zumal in Europa immer mehr Energie verbraucht wird und der Kontinent zunehmend auf Importe angewiesen ist. Der Themenabend fragt nach der Zukunft der Energieversorgung. Welche Alternativen zu Öl, Gas und Kohle gibt es? Welche Weichen stellt die Politik? Was nutzen energiesparende Maßnahmen und nachwachsende Rohstoffe? Außerdem geht er der Frage nach, ob die Europäische Union ausreichend auf den Energiewandel vorbereitet ist, zeigt den Umbau eines Mietshauses zu einem Energiesparhaus und wirft einen Blick in die Zukunft der Mobilität.

Zukunft Ohne Öl Und Gas – 1v3 – Selbstversuch – Raus aus dem Teufelskreis von Öl und CO2
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Zukunft Ohne Öl Und Gas – 2v3 – Raus Aus der Sackgasse – Europas Energiepolitik
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Zukunft Ohne Öl Und Gas – 3v3 – Kollaps der Mobilität – Die Zukunft des Autos
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 18 Mai '10 von , in Reportagen, Zukunft. Tags: , , , , .

Duell ums Gas: Von Pipelines Politikern und Profit – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: mike234

Zwei Männer sind angetreten und wollen Deutschland, ja sogar ganz Westeuropa besser mit Erdgas versorgen. Die Rede ist von Gerhard Schröder, dem ehemaligen Bundeskanzler, und Joschka Fischer, dem früheren Außenminister. Einst haben sie zusammen Politik gemacht, jetzt sind beide im Gasgeschäft gelandet. Der eine wirbt für NORDSTREAM, der andere verdingt sich bei NABUCCO. Beides sind ehrgeizige Pipeline-Projekte, durch die künftig das Gas Richtung Westen strömen soll. Früher waren sie gemeinsam in der deutschen Regierung, jetzt stehen sich Schröder und Fischer als Rivalen gegenüber. Bereits in drei Jahren soll durch NORDSTREAM das Gas aus dem bitterkalten Sibirien in einer Pipeline unter der Ostsee nach Deutschland strömen. NABUCCO dagegen ist ein Projekt, das Europas Abhängigkeit vom „russischen Bären“ eindämmen soll. Über 3000 Kilometer soll die Pipeline Erdgas aus der Region des Kaspischen Meeres – unter Umgehung von Russland – nach Westen leiten. Schröder und Fischer sind sich treu geblieben: Der ehemalige Kanzler setzt weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit dem Kreml, sein Außenminister dagegen favorisiert die Unabhängigkeit des Westens von Russland – und verbal beharken sich beide, wo sie nur können. NORDSTREAM und NABUCCO sind Mammutprojekte – technisch, wirtschaftlich und finanziell, und beide Projekte kämpfen darum, das bessere und das erfolgreichere zu sein. Anne Gellinek und Roland Strumpf haben den Kampf um Gas und politischen Einfluss von den Förderfeldern in Sibirien und am Kaspischen Meer bis nach Deutschland verfolgt.

Duell.ums.Gas.Von.Pipelines.Politikern.und.Profit.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Januar '10 von , in Deutschland, Länder, Russland, Wirtschaft. Tags: , , , , , , .

Nach oben