Serienjunkies.org

Der Mensch von morgen: Ein evolutionärer Reisebericht – HDTV – SD/720p

Cover

Die Evolution hat nach vielen Hunderttausenden von Jahren mit dem Homo sapiens die bisherige „Krone der Schöpfung“ hervorgebracht. Hat die biologische Evolution damit tatsächlich ihr Ende erreicht, wie es oft heißt? Die klassischen Selektionsmechanismen wirken nicht mehr, es überleben nicht mehr nur die, die sich am besten angepasst haben. So passt sich inzwischen der Mensch nicht mehr der Umwelt an, sondern greift aktiv in sie ein und verändert sie in seinem Sinne. Die moderne Medizin lässt Menschen überleben, die es früher nicht bis zur Weitergabe des Erbguts geschafft hätten. Dennoch sind viele Wissenschaftler davon überzeugt, dass unsere biologische Evolution nicht zu Ende ist. Die weltweite Durchmischung des Genpools macht heute völlig neue Kombinationen möglich. Zudem sind Eingriffe in die Keimbahn möglich. Damit bestimmt der Mensch seine genetische Zukunft womöglich bald selbst. Und dann gibt es da ja noch die künstliche Intelligenz, mit der sich Menschen der Zukunft zum Cyborg aufrüsten könnten. Der Grimme-Preisträger Tom Theunissen wirft in seiner Dokumentation einen zoologischen Blick auf seine Weggenossen.

Dauer: 50:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Mensch.von.morgen.-.Ein.evolutionaerer.Reisebericht.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Der.Mensch.von.morgen.-.Ein.evolutionaerer.Reisebericht.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 2 August '17 von , in Gesundheit&Medizin, Wissenschaft & Forschung, Zukunft. Tags: , , , .

Das Geheimnis der Gene – HDTV – SD/720p

Cover

Der Mensch entwickelte sich im Laufe von Jahrtausenden zu dem, was er heute ist. Seitdem die Wissenschaft das menschliche Genom entschlüsselt hat, lässt sich die Entwicklung des Menschen besser nachvollziehen. Der Vergleich der menschlichen DNA aus Vergangenheit und Gegenwart zeigt, wie eine sich ständig verändernde Umwelt den Menschen zwang und immer noch zwingt, sich anzupassen und zu verändern.

Dauer: 45:00 | Größe: 390 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Das.Geheimnis.der.Gene.E01.Woher.wir.kommen.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Geheimnis.der.Gene.E02.Wohin.wir.gehen.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-EUROPIPE
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 847 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Das.Geheimnis.der.Gene.E01.Woher.wir.kommen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Geheimnis.der.Gene.E02.Wohin.wir.gehen.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EUROPIPE
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 15 Juli '16 von , in Wissenschaft & Forschung. Tags: , .

Ungerechte Natur: Leben mit dem Gendefekt – HDTV – 720p/1080

Cover

Hunter leidet an einer Harlekin-Ichthyose, einem seltenen Gendefekt, der sich dadurch äußert, dass ihre Haut sich ständig erneuert, jedoch ohne die alte Haut abzustoßen. Dadurch wird ihre oberste Hautschicht immer dicker. Der kleine Garret hingegen hat zu wenig Haut. Krankheitsbedingt löst sich seine Haut von seinem Körper und verursacht viele offene Körperstellen.

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Ungerechte.Natur.-.Leben.mit.dem.Gendefekt.Haut.GERMAN.DOKU.AC3.DL.HDTV.720p.H264-love
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 4000 MB | Sprache: Deutsch | Format: MPEG4 | Uploader: liebeskraft

Ungerechte.Natur.-.Leben.mit.dem.Gendefekt.Haut.GERMAN.DOKU.AC3.DL.HDTV.1080i.MPEG-TS-love
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 28 September '13 von , in Gesundheit&Medizin. Tags: , , .

45min: Die Starken – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Ihr Leben beginnt ganz unten, am Rande des Abgrunds. Aber sie schaffen es ganz weit nach oben – als Politiker, Topmanager, Spitzensportler oder Künstler. Zum… Zum Beispiel Jack White: Schlagerproduzent und Multimillionär, Gewinner von Schallplatten aus Gold und Platin. Seine Geschichte beginnt in der Nachkriegszeit in einem feuchten Luftschutzbunker, wo er als Kind, verlassen vom Vater, mit seiner Mutter lebte. Für White ist es der Albtraum seines Lebens, als er mitten im Wirtschaftswunder betteln musste, um seinen Hunger zu stillen – ein Schlüsselerlebnis, von dem er glaubt, dass es ihn stark gemacht hat: „Tief in meinem Herzen und mit dem festen Glauben an mich selbst wusste ich, dass ich irgendwann auf der Siegerstrecke sein würde.“ „45 Min“ fahndet nach dem Geheimnis, das Menschen robust gegen die Schicksalsschläge des Lebens macht: in den Biografien der Widerständigen und bei Wissenschaftlern, die das Phänomen der Resilienz untersuchen, benannt nach einem verformbaren Material, das immer wieder in den Ursprungszustand zurückkehrt. Was ist es, woran die einen wachsen und die anderen zerbrechen? Gibt es ein „Sieger-Gen“, das gegen alle Widrigkeiten schützt? Jack White will es herausfinden und macht den Test. Dem Würzburger Psychiater Prof. Klaus-Peter Lesch ist es als einem der Ersten gelungen, Persönlichkeitsmerkmale im Erbgut des Menschen dingfest zu machen. Die Gene, die den Pegel des „Glückshormons“ Serotonin regulieren, scheinen ein wichtiger Faktor zu sein, der darüber bestimmt, wie die Höhen und Tiefen des Lebens bewältigt werden. Noch überraschender ist: Diese Gene können durch traumatische Erlebnisse und Erfahrungen vor allem in der frühen Kindheit verändert werden und viele Jahre später Ängste und Depressionen auslösen. Ebenso können solche Effekte wieder umgekehrt werden. „Die Gene formen uns, und wir formen die Gene“, sagt Lesch und widerspricht damit dem Mythos einer Prägung durch ein festgelegtes genetisches Programm. „45 Min“ folgt der Spurensuche von Molekulargenetikern, Entwicklungspsychologen und Verhaltensforschern, die in einem Netzwerk zusammenarbeiten, um Kinder seelisch zu stärken und für das Leben zu rüsten. In dem Film werden faszinierende Experimente begleitet, mit denen Wissenschaftler das Gehirn von Mäusen und Menschen durchleuchten. Er zeigt aufrüttelnde Archivaufnahmen historischer Versuche mit Rhesusaffen, die das Verständnis von frühkindlicher Bindung revolutioniert haben. Verbunden und erklärt werden die wissenschaftlichen Elemente durch kurze Porträts junger Menschen, die fast an widrigen Lebensumständen gescheitert wären und sich kraft ihrer Stärke daraus befreit haben.

45min.Die.Starken.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 10 November '10 von , in Gesellschaft, Menschen, Reportagen. Tags: , , , , , .

Das Gedächtnis der Gene – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 274 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Diese BBC Exklusiv Dokumentation erklärt die Entdeckungen zu jenen Aspekten unserer Gene, die nicht von der DNA bestimmt werden. Wir alle wissen es ja: Die vererbten Eigenschaften eines Menschen sind das Ergebnis seiner Gene. Doch was, wenn sich auch die Lebensführung unserer Eltern und Großeltern auf uns auswirken würde? Die Nahrung, die sie zu sich nahmen oder besondere Belastungen, die sie durchleiden mussten? Sind unsere Erbanlagen vielleicht viel mehr als allein die Kombinationen unserer DNA? Gibt es eine Ebene in unseren Erbinformationen, die sich praktisch „außerhalb“ der DNA befindet? Fragen wie diese beschäftigen seit einigen Jahren die Wissenschaft der Epigenetik. Die neue Disziplin auf dem Feld der Genetik könnte unsere Vorstellungen von der Vererbung grundlegend verändern. Dieses neue Forschungsgebiet (Epigenetik) geht von der ebenso einfachen wie umstrittenen Vorstellung aus, dass unsere Gene über ein „Gedächtnis“, eine „Erinnerung“ verfügen: Das Leben etwa unserer Großeltern – die Luft, die sie atmeten, die Nahrungsmittel die sie aßen, ja sogar die Dinge, die sie sahen – würden sich demnach direkt auf uns auswirken. Sie könnten zum Beispiel unsere Gesundheit beeinflussen, und das noch Jahrzehnte später, und obwohl wir selbst all diese Dinge nie erlebten. Logischerweise ginge die beunruhigende Verknüpfung noch weiter: Alles, was wir heute tun und erleben, würde sich in der Zukunft auf das Leben unserer Enkel auswirken.

BBC Exklusiv: Das Gedächtnis der Gene
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 1 Juni '09 von , in Menschen. Tags: , , , .

Bruce Lipton: Intelligente Zellen: Der Geist ist stärker als die Gene – DVDRip – DivX

Cover

Dauer: 03:44:17 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: liebeskraft

Der Mensch als Gefangener seines genetischen Erbguts? Der Zellbiologe Bruce Lipton räumt auf mit dieser überkommenen Lehrmeinung. Mit anschaulichen Modell-Bildern vermittelt er die neuen, unwiderlegbaren Erkenntnisse der Epigenetik: Unser Denken und Fühlen sind es, die in jede Zelle hineinwirken und unser Leben bestimmen. Die Wahrnehmung der uns umgebenden Umwelt ist es, die unsere Gene kontrolliert. Geist und Materie korrespondieren. Welch ein spirituelles Potenzial eröffnet sich aufgrund dieser Entdeckung: Wir haben die Fähigkeit, uns selbst zu heilen und haben den Schlüssel in Händen, ein Leben voller Gesundheit, Glück und Liebe zu erschaffen!

Bruce.Lipton.-.Intelligente.Zellen.2008.GERMAN.DiVX
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 30 Mai '09 von , in Gesundheit&Medizin, Menschen, Wissenschaft & Forschung. Tags: , , , , , .

Nach oben