Serienjunkies.org

Riot Grrrl: Als die Mädchen die Macht übernahmen – HDTV – SD/720p

Cover

In den frühen 90er Jahren setzten sich junge Amerikanerinnen mit Musik für den Feminismus ein und wurden Anführerinnen einer weltweiten popkulturellen Bewegung. Sie nannten sich Riot Grrrls und gründeten Bands wie Bikini Kill, Bratmobile oder 7 Year Bitch. Die rebellischen Aktivistinnen kämpften selbstbewusst und aufreizend gekleidet gegen die männliche Vorherrschaft in Musikbusiness und Gesellschaft – und erfanden einen neuen subversiven Musikstil. Musikerinnen und Bands wie Peaches und Gossip beziehen sich heute auf die feministischen Vorkämpferinnen.

Dauer: 52:00 | Größe: 580 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Riot.Grrrl.-.Als.die.Maedchen.die.Macht.uebernahmen.GERMAN.HDTVRip.x264-usdr
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 52:00 | Größe: 1510 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Usedomradio

Riot.Grrrl.-.Als.die.Maedchen.die.Macht.uebernahmen.GERMAN.AC3.720p.HDTV.x264-usdr
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 11 März '15 von , in Länder, Menschen, Musik. Tags: , , , , .

Aufbruch der Frauen – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Während der Revolution von 1848 fand in Wien der erste Protest österreichischer Frauen für gleiche Rechte statt. Damals begann eine Bewegung österreichischer Frauen, die sich mit langem Atem für Gleichberechtigung einsetzten. Auf die Schicksale dieser zum Teil kaum bekannten Frauen macht die in Wien lebende Foto- und Performancekünstlerin Irene Andessner in einem Langzeitprojekt aufmerksam. Unter ihnen sind Marianne Hainisch, Initiatorin des ersten Mädchengymnasiums, Bertha Pappenheim, die gegen den Mädchenhandel kämpfte, die Fotografin Alice Schalek, die Weltreisende Ida Pfeiffer und Irene Harand, die eine Widerstandsbewegung gegen Hitler begründete.

Aufbruch.der.Frauen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 März '11 von , in Gesellschaft, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Der Verstand hat kein Geschlecht: Frauen in technischer Fertigung – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Obwohl der Anteil der Studentinnen in technischen Fächern nur zehn Prozent beträgt, beweisen immer mehr Frauen ihr Können in der Forschung. In den größten technischen Forschungszentren Österreichs sind aber nur ein Viertel der Wissenschaftler Frauen. Frauen waren in technischen Berufen bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts eine Ausnahme. 1966 waren 0,3 Prozent der Absolventen an amerikanischen technischen Universitäten Frauen. Heute sind es fast 20 Prozent. Europaweit sind es 15 Prozent. Trotz der Erfolge zeigen Studien, dass Frauen in der technischen Forschung zahlenmäßig unterrepräsentiert sind. Vor allem wenn es um den Aufstieg geht, denn der Anteil von Frauen in Führungspositionen ist mit weniger als zehn Prozent äußerst gering.

Der.Verstand.hat.kein.Geschlecht.Frauen.in.technischer.Forschung.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Januar '11 von , in Gesellschaft, Reportagen. Tags: , , .

Neuer Präsident, alte Leier? Russlands Frauen und die Politik – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 28:46 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

In kaum einem anderen Land sind so viele Frauen im Management beschäftigt wie in Russland. Die Meisten wagten sich aus wirtschaftlicher Not in die Geschäftswelt und waren schließlich erfolgreicher als die Männer. In der russischen Politik sind Frauen dagegen kaum zu finden. Warum ist Politik in Russland immer noch überwiegend Männersache? In der Sowjetunion, die sich Gleichberechtigung zumindest formell auf die Fahnen geschrieben hatte, übten Frauen oft Männerberufe aus, schufteten am Bau und unter Tage. Daneben kümmerten sie sich um Haushalt und Kinder und standen Stunden lang im Lebensmittelgeschäft in der Schlange. Aber nur ganz selten erreichten sie Führungspositionen in Politik oder Wirtschaft. Zumindest in der Wirtschaft hat sich das inzwischen geändert. In der russischen Politik dagegen sind Frauen kaum zu finden. Eine Ausnahme: Valentina Matwijenko, die Gouverneurin von St. Petersburg, eine Vertraute des ehemaligen Präsidenten Putin. Manuela Roppert fragt in ihrem Film, warum Politik in Russland immer noch überwiegend Männersache ist.

Neuer.Praesident.alte.Leier.-.Russlands.Frauen.und.die.Politik.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-PressTV
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 28 Juli '09 von , in Geschichte/Politik, Russland. Tags: , , .

Nach oben